Gerücht: Ehemaliger Rare-Komponist soll für den Soundtrack des Crossover-Rollenspiels mit Mario und den Raving Rabbids verantwortlich sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Ehemaliger Rare-Komponist soll für den Soundtrack des Crossover-Rollenspiels mit Mario und den Raving Rabbids verantwortlich sein

      Denkt man an die Zeit zurück, in der die britische Entwicklerschmiede Rare noch exklusiv Spiele für Nintendo-Plattformen veröffentlichte, kommen einem direkt Spiele wie Battletoads, Donkey Kong Country 1 - 3, Killer Instinct, Banjo-Kazooie, Banjo-Tooie, Blast Corps, GoldenEye 007, Perfect Dark, Conker’s Bad Fur Day, Diddy Kong Racing, Donkey Kong 64, Jet Force Gemini und Star Fox Adventures in den Sinn, die allesamt zu den besseren Spielen in ihren Genres gehören. Eines haben diese Spiele jedoch auch gemeinsam und das wäre ein rundum gelungener Soundtrack.

      Schließlich konnte Rare zur damaligen Zeit mit überragenden Komponisten wie David Wise und Grant Kirkhope punkten, von denen bestimmt viele von euch schon mindestens ein Mal etwas gehört haben. Sollte doch jemand dabei sein, der noch nie etwas von Grant Kirkhope gehört hat, so findet ihr unten noch ein angehängtes Video, welches euch einen guten Eindruck vermitteln wird. In Zusammenarbeit mit David Wise und Steve Burke wird sich Grant Kirkhope im nächsten Jahr für den Soundtrack zu Yooka-Laylee verantwortlich zeigen, wobei dies anscheinend nicht das einzige Projekt von Grant Kirkhope zu sein scheint.

      So berichtet die bekannte Leakerin Laura Kate Dale via Twitter darüber, dass sich Grant Kirkhope für den Soundtrack vom Crossover-Rollenspiel mit Mario und den Raving Rabbids verantwortlich zeigen soll. Zur Erinnerung: Laut Dale und weiteren Insidern soll sich solch ein Crossover-Rollenspiel für die Nintendo Switch in Entwicklung befinden und zum Launch der Konsole erscheinen. Ursprünglich wollte sie die Information nicht teilen, doch nachdem Grant Kirkhope über zukünftige Projekte auf Twitter sprach und dabei ein Projekt andeutete, über welches er nicht sprechen kann, konnte Dale nicht anders und musste die Information via Tweet einfach loswerden:


      Bedenkt bitte jedoch, dass es sich hierbei immer noch um ein Gerücht handelt!



      Quelle: Twitter
    • Wenn ich die Namen nur schon lese geht mir einer ab.
      Werde noch wenn ich alt und grau bin die ganzen Songs von Wise,Kirkhope und co. im Kopfhaben und rumsummen.

      Für mich persönlich so viel mehr Wert als jede monster Grafik die es gibt,gab und geben wird.
      DLCs sind die neuen Spiele !
      Was sind dann die Spiele ?
      Das bleiben Spiele denn es sind ja Spiele !
    • Also wenn das stimmt, darf der OST davon gern in meine Sammlung wandern :) Außerhalb ehemaliger Rare-Spiele hat der gute Grant auch einiges komponiert, so für Sid Meiers Civilisation Beyond Earth, Kingdoms of Amalur: Reckoning und Desktop Dungeons.

      Und in jedem Fall ist es immer sehr passende Musik, also stimmt dieses Gerücht, hat das Spiel auf jeden Fall schonmal einen passenden OST. :mldance:

      youtube.com/watch?v=mlilvF9DMds
    • Hach ja.. das gute alte RAREWARE.. Das waren noch Zeiten... Wo stände Nintendo wohl heute, wenn RARE immer noch der Haus- und Hoflieferant wäre? Retro Studios sollten wohl die Lücke, die Rare hinterlassen hat schließen, aber was den Spiele-Output angeht, kann heute konsolenübergreifend kein einziges Studio mit Rare mithalten.. Hoffentlich kommt wenigstens "Starfox Adventures" für die Switch VC..
    • Auch ein grantioser™ Kirkhope-Soundtrack wird schwer etwas dran ändern können, wie sehr ich diese Rabbits einfach nur verabscheue. =D
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW