Eurogamer: Die Situation von The Legend of Zelda: Breath of the Wild in Europa – Was verursacht das Release-Chaos?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn wir Region Lock frei sind, dann gibts keine Probleme.
      Wer des Deutschen nicht mächtig ist: Amerika ist ein größerer Markt als Europa. Und der Handheldmarkt ist in Japan ebenfalls größer.
      Sich auf diese beiden Märkte zu konzentrieren ist sinnvoll. Zumal die Nintendo-Spiele nur in begrenzt viele Sprachen übersetzt wird (wenn ich mich recht entsinne 6 unterschiedliche + Japanisch).

      D.h. der größte Teil der Spielerschaft erhält die englische Version. Sich auf diese zu konzentrieren, bevor es zu deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch geht, ist wirtschaftlich absolut nachvollziehbar.

      Breath of the Wild stellt eine Art Wendepunkt für Nintendo dar. Sowohl für die Spieleserie als auch für das Unternehmen selbst. Wenn Fehler in der Übersetzung sind (oder hier und da Schreibfehler) würde das sich die Qualität des Gesamtproduktes auswirken. Bei einem solch wichtigen Titel kann es tatsächlich sinnvoll sein, aufgrund solcher Problemstellen einen späteren Release anzustreben, um den Gesamteindruck tadellos zu halten.

      Ich kann nicht einschätzen, wie Nintendo die Zelda-Serie entwickelt. Jedoch ist es in der Entwicklerszene der Normalfall, dass ein Spiel - unabhängig vom Herstellungsland - auf Englisch entwickelt wird. Die Übersetzung erfolgt erst danach.
    • @Winkelgucker
      Normalerweise würde ich dir zustimmen. Aber wenn man aus mehreren wiederholt zuverlässigen Quellen mehrfach das Gleiche höhrt, dann würde ich diese Gerüchte nicht als haltlos bezeichnen.

      Es bleiben natürlich Gerüchte und vorläufige Informationen, die sich locker noch ändern können, aber als Diskussionsgrundlage eignen sie sich schon. Man sollte allerdings nicht immer gleich aus der Haut fahren, wie einige Leute hier. ;)

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    • Ich finde eher bedenklich, dass noch an keiner Stelle gesagt wurde, dass Zelda BoTW zeitgleich mit der Switch erscheint, sondern sich Nintendo da eher sehr bedeckt hält. Also so selbstverständlich, wie es einige in ihren Köpfen halten, ist es am Ende doch nicht. Mich würde es demnach allgemein wundern, wenn das Spiel überhaupt irgendwo zum Launch erscheint. Die Gerüchte haben für mich aber keinen Halt, wenn es da tatsächlich Unterschiede im Erscheinungsdatum geben sollte, dann würde ich eher von marktstrategischen Gründen ausgehen.
    • Ich fände es ehrlich gesagt scheiße, wenn BotW wirklich mit fast einem halben Jahr Unterschied erscheinen würde. Bei Pokemon SuMo haben schon alle wegen 5 Tagen rum geheult. Außerdem sollte in dieser Zeit doch wohl ein internationaler Release drin sein. Da ist nur noch zu hoffen, dass die Switch wirklich Region free ist und man so das Spiel aus den Staaten importieren kann.
      Nintendo Switch Freundescode:

      SW-3966-8147-3883
    • Zitat von Spiderwork:

      Dann wäre ich definitiv auch erstmal für ne englische Version, die später nachgepatcht wird!
      Ne danke, mit dem Patch-Blödsinn brauchen sie hier bei uns gar nicht erst anfangen. Dann lieber noch ein paar Monate länger warten und eine Version geliefert bekommen, die fix und fertig auf dem Cartridge ist. Wer eine rein engl. Version will, kann ja zum Import greifen, sofern die Switch wirklich regionfree ist.

      Sollte Zelda in Europa wirklich später kommen, wäre es schön, wenn Europa als Ausgleich dann ein anderes Spiel früher bekommt. Vielleicht das neue 3D-Mario, das in Japan und den USA später erscheint oder irgendein anderer größerer Nintendo-Titel, der noch dieses Jahr dafür erscheinen soll (bestimmt ein paar Sachen schon fertig entwickelt, so wie ich Nintendo kenne ;)).

      Btw. solche Sachen regen mich bei den ganzen Leaks auf, man wird schon im Vorfeld dazu gebracht, sich über Sachen aufzuregen, die entweder nicht stimmen oder die man eigentlich erst später erfahren hätte (und es hätte auch gereicht, sich erst zu dem Zeitpunkt aufzuregen :P).

      Was ich aber erst mal aus der Meldung herauslese, ist, dass das alles noch Grüchte sind und im Grunde noch kein Außenstehender genau weiß, wann das Spiel jetzt letztendlich erscheint. Am Ende kündigt Nintendo nächste Woche das Spiel weltweit zum Launch an und die ganze Aufregung war wieder umsonst...
    • Also ich seh das Problem auch eher bei Nintendo als wo anders. Ich meine es ist ja nicht so das Zelda riesen groß synchronisiert werden muss. Auch dürften die Texte länger als ein paar Wochen vorliegen. Und das übersetzen von Wörtern dürfte aus dem japanischen in der heutigen Zeit auch nicht das große Problem darstellen. Es können ganze Bücher binnen weniger Tage übersetzt werden. Ich frage mich grad ob es nicht andere Gründe gibt bzw. warum Nintendos Übersetzer weltweit nicht die Texte schon vor Monaten bekommen haben?
    • Noch eine Off-Topic Anmerkung: Vor einigen Monaten wurde die NX "viel zu spät" vorgestellt und "interessiert keinen mehr". Dafür ist die Frequenz in den Kommentaren zu Switch Gerüchten und die Aufgeheizte Stimmung bei Spiele-News/Gerüchten doch sehr hoch :D Wirklich erstaunlich :)
      „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
      -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-
    • Zitat von Phips McCloud:

      Noch eine Off-Topic Anmerkung: Vor einigen Monaten wurde die NX "viel zu spät" vorgestellt und "interessiert keinen mehr". Dafür ist die Frequenz in den Kommentaren zu Switch Gerüchten und die Aufgeheizte Stimmung bei Spiele-News/Gerüchten doch sehr hoch :D Wirklich erstaunlich :)
      Einen Tag davor gab es noch solche Kommentare und "für nintendo ist der zug abgefahren für mich". Einen Tag nach dem Trailer waren es die gleichen User, die es auf einmal sofort zum Release kaufen. Das fand ich interessant^^


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • nur weil ein Praktikant irgendwo was aufgeschnappt hat und damit paar leute "füttert" muss da noch lange nichts dran sein. auch wenn es mehrere berichten, basiert vermutlich alles auf ein und derselben quelle.

      und selbst wenn es tatsächlich so eintritt kann ich einige nur bedauern, da sie ein unglaublich langweiliges leben haben müssen, wenn vom erscheinungszeitraum eines spiels so viel abhängt!
    • Ist mir egal ob es später kommt, spiel ich halt erstmal was anderes.
      Es ist mir auch egal ob es US und Japan vor uns spielen können - sollen sie doch ^^;;
      Mindert meinen Spielspaß nicht.
      Das eine (mögliche!!) Verschiebung dem Switch-Start schadet bezweifel ich ganz stark... bis auf eine Handvoll Spieler wird das kaum wen richtig stören und die breite Masse kriegt es eh nicht mit.
      Ssssssswitch