Neues 30-Sekunden-Video zu Bloodstained: Ritual of the Night veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues 30-Sekunden-Video zu Bloodstained: Ritual of the Night veröffentlicht

      Mit 5,5 Millionen Dollar gehört Bloodstained: Ritual of the Night zu den erfolgreichsten Kickstarter-Videospielen in der Geschichte der Plattform. Dies dürfte nicht nur an dem Projektleiter Koji Igarashi liegen, welcher zu seiner früheren Zeit für einige Spiele der Castlevanie-Serie gearbeitet hat, sondern auch an der Ähnlichkeit hinsichtlich des Metroidvania-Gameplays. In dem neuesten Entwicklungsupdate veröffentlichten die Entwickler nun ein 30-Sekunden-Video, welches ein Dorfgebiet zeigt.

      Laut Koji Igarashi liegt das Dorf noch vor dem Schloss, in welchem das Spiel angesiedelt ist. Somit müssen die Spieler erst einmal durch das Dorf hindurch, ehe sie den Schlosseingang betreten können. Dabei wimmelt das Dorf in der finalen Version nur so von Feinden und steht unter dem Dämonenangriff. Darüber hinaus wird es noch einen Shop und einen Charakter mit dem Namen "Johannes" geben, die den Spieler auf dem Weg zum Schloss unterstützen.



      Bloodstained: Ritual of the Night erscheint in der ersten Jahreshälfte 2018 für die PlayStation 4, Xbox One, Wii U, PlayStation Vita und den PC.

      Quelle: YouTube