Einige Entwickler teilen ihre Vorsätze für 2017 über die Famitsu mit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einige Entwickler teilen ihre Vorsätze für 2017 über die Famitsu mit

      Mit jedem neuen Jahr kommen auch neue, gute Vorsätze, welche man vermutlich nicht einhalten wird. Auch diverse Entwickler haben solche Vorsätze für das aktuelle Jahr, und diese teilten sie der Famitsu mit, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen!

      Toshimichi Mori (Arc System Works)
      "Ich mache schon seit langem Prügelspiele, weswegen ich gerne mal ein anderes Genre machen würde. Die Genre, die ich schon immer mal machen wollte sind Schulgeschichten, Mystery (Detektivgeschichten), Horror, Robotergeschichten und mein großer Traum, eine Space Opera. Ich denke darüber nach aus diesen etwas zu machen."

      Norihisa Kochiwa (Idea Factory)
      "Ich arbeite an einem neuen, innovativen Rollenspiel. Da ich vor einer neuen, technischen Herausforderung stehe, wird es visuell deutlich anders, als meine bisherigen Werke."

      Kenta Kanno (Idea Factory)
      "Ich arbeite! Bitte vergebt mir, mehr kann ich euch im Moment nicht sagen!"

      Naoya Shimokawa (Aquaplus)
      "Ich stecke all meinen Elan in Dungeon Travelers 2-2: The Maiden who fell into Darkness and the Book of Beginnings. Weitere Dinge kommen auch voran, freut euch drauf."

      Kazuyuki Yamai (Atlus)
      "Ich bereite mich auf das Projekt zum 25jährigen Jubiläum der Shin Megami Tensei-Reihe vor. Was den neuen Titel betrifft, der bleibt noch geheim, zumindest für eine Weile."

      Yoshimi Yasuda (Kadokawa Games)
      "Zusätzlich zu God Wars möchte ich zwei weitere Titel ankündigen."

      Daike Yamamoto (GungHo)
      "Ich habe die Arbeit an einem Titel begonnen, den ich schon seit langer Zeit machen möchte."

      Ryota Aomi (Square Enix)
      "Die westliche Version von Dragon Quest Heroes II ist in Entwicklung. Ich werde bald mehr sagen können, aber auch ein neuer Titel ist in Arbeit."

      Kadoi Nobuki (Square Enix)
      "Ich kann es gerade nicht sagen. (lacht) Wenn ihr dieses Interview im nächsten Jahr führt kann ich vielleicht antworten."

      Yosuke Saito (Square Enix)
      "Meine Wahnvorstellung ist es NieR, Dragon Quest XI und dann die PlayStation 4 und Nintendo Switch-Version von Dragon Quest X herauszubringen, in dieser Reihenfolge. Es wird bis zum Ende eine Wahnvorstellung sein."

      Takamasa Shiba (Square Enix)
      "Ich kreiere einen neuen Titel, kann ihn aber noch nicht nennen. Bitte habt etwas Geduld."

      Hajime Tabata (Square Enix)
      "Ich arbeite an Updates zu Final Fantasy XV. Ich stelle mich auch der Herausforderung einer großen, unangekündigten Erweiterung."

      Hiroyuki Sakamoto (Sega Games)
      "Bitte freut euch auf weitere Informationen zu Yakuza!"

      Toshihiro Nagoshi (Sega Games)
      "Ich werde oft gefragt, was ich mit meinem nächsten Titel machen werde, aber ich möchte sicherstellen, dass es etwas wird, was solche Bedenken wegbläst."

      Yujiro Usuda (D3 Publisher)
      "Wir arbeiten an vielen Titeln, auf die unsere Nutzer steil gehen werden."

      Sohei Niikawa (Nippon Ichi Software)
      "Ein Titel der schon lange ohne Veröffentlichungs-Datum auf dem Kalender steht... damit will ich etwas machen."

      Yuusuke Tomizawa (Bandai Namco)
      "Da wir an einem neuen God Eater-Titel für Konsolen arbeiten will ich einen Folge-Report abliefern. Am 4. Februar wird die Serie 7 Jahre alt. Bitte freut euch auf neue Entwicklungen."

      Atsushi inaba (Platinum Games)
      "Ich bin jeden Tag entschlossen, neue Titel zu entwickeln."

      Hideki Kamiya (Platinum Games)
      "Ich schreite jeden Tag leise voran."

      Takuya Yamanaka (FuRyu)
      "Mit der Erfahrung, die ich mit Caligula gemacht habe, widme ich mich nun mehreren persönlichen Projekten."

      Shoji Masuda (Mars)
      "Ich kann euch keine Details nennen, aber ich arbeite an zwei großen Projekten. Für welches soll ich mich nur entscheiden?"

      Yoshifumo Hashimoto (Marvelous)
      "Ich kann den Titel noch nicht nennen. Ich arbeite mit einer gewissen Hardware."

      Hironobu Sakaguchi (Mistwalker)
      "Ich arbeite an einem neuen Titel. Freut euch drauf."

      Was denkt ihr über diese Aussagen?

      Quelle: Gematsu

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!