The Legend Of Zelda (NES)

  • @felix @Frank Drebin @I_AM_ERROR
    @Loco4


    Ich halte euch alle auf dem laufenden...


    Ich bin schon am überlegen, ob ich die 20€ zahle, wenn ich es nicht bis Donnerstag schaffe. Bei Zelda „3“ habe ich ja eine SNES Klassik... Vorteil: ich hab keinen Zeitdruck. Nachteil: stationäre Konsole.

  • @Albert
    Darum gefällt mir die aktuelle Lösung nicht. Ich würde mir lieber die alten Spiele kaufen, damit ich die dann auch immer zocken kann wann ich will und nicht nach Ablauf des Abos auch die Spiele weg sind......


    Hoch lebe meine Wii :D:D

    Frank Drebin, Spezialeinheit.
    Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!

  • Shulk meets 9S

    Das erste Zelda war im Grunde das gleiche wie A Link To The Past nur eben minimalistischer und man hatte noch keine richtige Map, damals habe ich mir die sogar selber auf ein Stück kariertes Papier gezeichnet. Die Dungeons hatten auch noch nicht so viele unterschiedliche Ebenen und das machte es für mich deutlich einfacher als die späteren Teile, vorallem war das Spiel deutlich kürzer und lediglich den zweiten Teil fand ich sehr viel schwerer und ich fand den Stil des Spiels irgendwie komisch. Zelda 3 also A Link To The Past bot eine gute Herausforderung und war weder zu leicht, noch zu schwer und bot genau den richtigen Schwierigkeitsgrad finde ich.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!