Gerücht: Emily Rogers gibt neue Informationen über die vermeintlichen Wii U-Ports für die Nintendo Switch preis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @robin96
      Das Splatoon ein komplett neues Spiel sein soll, ist ziemlich unwahrscheinlich. Die Entwicklungszeit zwischen der Ersterscheinung und der Switch-Version, wenn sie denn zu Release erscheint, ist viel zu gering. Zu dem es auf dem ersten Blick eben genau wie die WiiU-Version aussah und im Detail aufgepeppt und erweitert, was klar dafür spricht, dass es ein Port mit Extrafeatures sein wird.
    • @megasega1

      Joa und dann werden die Leaker wieder sagen, dass das noch Projekte sind, die noch nicht gezeigt wurden oder dass vor Release auf jeden Fall nochmal eine Direct kommt, in der auch neue Titel vorkommen.

      You don't say! :rolleyes:

      Es wird sowieso nicht aufhören. Die Nintendo News der letzten zwei Jahre bestehen doch beinahe nur noch aus Spekulationen.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • @Burner verstehe ich vollkommen und weiß auch das es zu 100% so eintrifft wie du sagst :P darum "(allgemeine) Gerüchteküche" ;)


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Red Dead Redemption 2
      Castlevania Requiem: Rondo of Blood & Symphonie of the Night
      Starlink

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spyro Reignited Trilogy
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Resident Evil 2
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • @Splatterwolf Ich vermisse ein bisschen die Zeit, in der es Spielezeitschriften tun mussten, News zu bringen, da hat man mehr mitgefiebert, weil man ja auf die neueste Ausgabe warten musste. Emily Rogers hätte dann wahrscheinlich per Leserbrief Gerüchte verbreitet :D

      Naja aber jetzt haben wir einen Livestream und die gute Berichterstattung auf N-Tower. Freue mich schon auf die Artikel zu den einzelnen Spielen, wo man dann alles nochmal in Ruhe nachlesen / anschauen kann.
      Vor allem weil der Stream oft ruckelt oder stockt, oder, wie auch schon gesehen, doppelt abgespielt wird. :D
    • Was mir ja echt am meisten auf den Sack geht sind die Leute, die unter jedem Gerücht ablassen müssen wie unnütz doch Gerüchtenews sind. Würde ich unter jeder News schreiben, die mich nicht interessiert, dass sie mich nicht interessiert hätte ich viel zu tun. Das Schöne an den News ist ja, dass man nur die zu lesen braucht, die einen auch interessieren, bei den Kommentaren muss man sich dann durcharbeiten durch die üblichen "Meh-Gerüchtenews-Kommentare" (immer wieder von den selben Leuten, mit den gleichen super Witzen à la "mein Onkel arbeitet bei Nintendo") um die Kommentare von den Leuten zu finden, die tatsächlich herumspekulieren.

      Klar gibt's die Ignorierfunktion, aber die finde ich dann doch zu "drastisch".

      @Topic:
      Da mich MarioKart8 schon nicht groß umgehauen hat würde mich jetzt auch ein extrem aufgebohrter Port wahrscheinlich nicht wirklich reizen. Gebraucht für billig sicher irgendwann mal, aber nicht Vollpreis.
    • Zitat von Pit93:

      Was mir ja echt am meisten auf den Sack geht sind die Leute, die unter jedem Gerücht ablassen müssen wie unnütz doch Gerüchtenews sind.
      Naja, sind die Leute, die sich über die Leute aufregen dann besser? Oder die Leute, die - wie ich - dann darauf eingehen, dass sich Leute über Leute aufregen.

      Du kannst mich gerne auf ignore setzen. Ich musste das leider monatelang auch ertragen, dass unter jeder News zu Paper Mario: CS oder Metroid Prime: FF stand, wie scheiße die Spiele sind.

      Tut mir echt leid, wenn du dich davon gestört fühlst. Thats Life. <3
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • hoffen wir mal das die Präsentation morgen gut wird.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      @GeileSauVonNTV Stimmt! Andere Oberteile, andere Frisuren, andere Schuhe, neue (oder veränderte?) Waffen...
      Der Spawnpunkt wirkt im Trailer eher wie ein Oval statt wie ein Kreis (zudem ist die Kameraperspektive anders eingestellt). Außerdem stehen die Spieler nicht verteilt sondern nun nebeneinander bei Matchbeginn. (Kann aber auch eine aufpolierte Wii U-Version sein... :S )
      Außerdem sind die anderen "angeblichen" Wii U Portierungen noch unwahrscheinlicher. Ein komplett neues Smash Bros. würde zu viel Entwicklungszeit in Anspruch nehmen und Mario Kart sah bis auf Buu Huu und den doppelten Items exakt so aus wie Mario Kart 8. Kein Wunder dass also sehr viele zuerst an Splatoon denken. Zum Switch-Launch wäre das Spiel etwas weniger als zwei Jahre (!) alt. =O
      Egal was es sein wird, ich bin gespannt drauf! ;)

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robin96 ()

    • @robin96 F*** ME! Da sind ja schon echt sau viele Unterschiede! Was mir jetzt noch fehlt wäre ein HD screenshot vom original Splatoon um die Grafik mal besser zu beurteilen. Aber hast recht. Neben Haare und Hose sind da doch schon mehr unterschiede. Ich glaube dennoch nicht das es ein komplett neues Splatoon (Nachfolger sein wird) sondern eine massiv geupdatete Version um den leuten das Schmackhaft zu machen... ODER aber splatoon wird gut jedes jahr oder jedes zweite Jahr released um mit COD und Battlefield zu konkurrieren. :D

      EDIT: Wenn es übrigens doch ein neuer Splatoon Titel ist, wäre es dann nicht geil wenn es auch endlich Klassen geben würde wie Infanterist, Medic etc? Noch geiler wäre es sogar, wenn sie sich einige Skills bei den Klassen bei Borderlands abgucken würden. Hätte nix dagegen bei Splatoon wenn meine spezial Leiste voll ist einen Geschützturm hinzuschmeißen der Parallel zu mir ballert, oder aber als Medic meinen Kollegen ins Gesicht zu schießen um diese zu Heilen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GeileSauVonNTV ()

    • @Loco4
      Ist doch ganz einfach wo wir da hin kommen, zum Weltfrieden. Wenn jeder Mensch nichts mehr zu tun hätte außer sich die ganze Zeit über Gerüchte aufzuregen dann hätten sie keine Zeit mehr sich irgendwie destruktiv auf die Welt auszuwirken, vor allem nicht wenn das wirklich so ein ewiger Kreis des Aufregens werden würde. Die Frage ist nur ob sich das ganze Aufregen nicht immer weiter aufspielt und sich irgendwann einfach entläd, allerdings werden uns die Gerüchte-Tanten und -Onkels wohl nicht im Stich lassen und einfach schnell neue Gerüchte streuen. Dürfte dann wohl bedeuten, dass der nächste Friedensnobelpreis an die Gerüchte-Onkel und -Tanten dieser Welt gehen wird.


      Zum Thema: Ich meine Miyamoto hat mal gesagt, dass Nintendo günstig zu produzierende Spiele wie beispielsweise Splatoon braucht damit sie eben große Titel wie Zelda etc machen können. Wenn Splatoon dann aber wirklich recht einfach zu produzieren ist, könnte ich mir einen zweiten Teil durchaus vorstellen.


      Zur Präsentation: Ich fände es interessant wenn Nintendo direkt zu Beginn die Hardwarespecs verraten würde, dann einen Spruch bringt wie "Und das ist das was wir daraus machen können" und den Hardware-Nerds einen Trailer nach dem anderen um die Ohren haut. Anschließend werden wohl selbst die dann ihren Speichelfluss nicht mehr kontrollieren können.
    • Manchmal versteh ich das Problem nicht, das manche haben.

      Emily zieht sich ja keine Geschichten aus der Nase, die sagt auch nur, was an sie gereicht wird und sortiert da schon selber Zeug aus.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Zitat von Splatterwolf:

      Naja, sind die Leute, die sich über die Leute aufregen dann besser? Oder die Leute, die - wie ich - dann darauf eingehen, dass sich Leute über Leute aufregen.

      Du kannst mich gerne auf ignore setzen. Ich musste das leider monatelang auch ertragen, dass unter jeder News zu Paper Mario: CS oder Metroid Prime: FF stand, wie scheiße die Spiele sind.

      Tut mir echt leid, wenn du dich davon gestört fühlst. Thats Life.
      Hab' schon damit gerechnet, dass sowas kommen würde, wobei beides nicht direkt vergleichbar ist.
      Bei der Kritik zu einem Videospiel geht man immer noch auf das Thema selbst ein, nämlich das Spiel. Jedes Gerücht ist aber ein komplett eigenes Thema und jeder "Leaker" hat eigene Gründe, die für bzw. gegen seine Glaubwürdigkeit sprechen. Die meisten Kommentare scheren jedoch alle "Gerüchtenews" über einen Kamm. Wenn dem so ist, warum dann überhaupt anklicken? Jemand, der gezielt etwas gegen spezifische Gerüchteverbreiter hat welche z.B. gar keine Glaubwürdigkeit aufgrund vorheriger Aussagen haben, da habe ich kein Problem mit, aber bei jeder Gerüchtenews (welche halt im Gegensatz zu News zu einem bestimmten Videospiel grundverschieden sind) den gleichen Schmu zu posten finde ich halt lächerlich, aber was soll's.

      Ich gehe auch jetzt nicht weiter darauf ein. Ist nervig genug durch die ganzen Kommentare durchzufiltern. ;)
    • @Pit93

      Es macht schon einen Unterschied, was genau derjenige Leaker nun zu glauben weiß. Leider bestehen viele dieser News eben nur aus einem "Vielleicht", "Wussten wir schon vorher" oder "Kann man sich auch ohne Leak denken".

      Ich wäge übrigens immer ab, ob das Gerücht an sich einfach nur schlecht ist oder ob es sich darüber zu diskutieren lohnt, weil neue Aspekte angesprochen werden, die vielleicht so noch nicht zur Diskussion gestellt wurden.

      Das hier fühlt sich halt inhaltslos an. Zu einer Diskussion zu einem Gerücht, gehört auch die Auseinandersetzung mit dem Leaker und damit, wie die Aussagen getroffen werden.

      Daran muss sich der Leaker leider messen lassen und muss dann die Kritik auch aushalten. Er stellt sich damit ja öffentlich hin.

      Und ja, so oder so ist es nervig, sich immer die gleichen unreflektierten Kommentare durchlesen zu müssen. Ob es nun unter jeder Switch-News ist "ich bin schon voll gespannt" oder unter jedem Spiel, was nicht so gut ankommt "Shity Game 0815 können die behalten", kommentiert wird.

      Dafür ist der Kommentarbereich nun mal da. Manche Leute gehen einen Schritt weiter - du ja auch - und diskutieren mit den Leuten dann vielleicht was völlig Anderes oder Grundsätzliches.

      Ich hoffe nicht, dass du mich als extrem unangenehmen Menschen wahrnimmst, auch wenn unsere Meinungen manchmal sehr stark auseinander gehen. :thumbup:
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon