2D Mario ala "New Super Mario Bros. U"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2D Mario ala "New Super Mario Bros. U"

      Hallo!

      Ist denn gar nichts über ein 2D-Mario bekannt? Ich spiele gerade "New Super Mario Bros. U" und das ist einfach der Hammer! Die Kontrolle, die man in diesem Spiel über das Movement hat, ist (meiner Meinung nach) nur mit Quake 3 gleichzustellen. Nur noch zwei Geheime Ausgänge und ich habe ein 5-Sterne Savegame, bei den Herausforderungen bin ich auch schon recht weit und eigentlich wollte ich dann bald mit der Switch weitermachen...

      Also, wie sieht es mit "New Super Mario Bros. S" aus?

      Bye
      trust
    • Zitat von trust:

      Hallo!

      Ist denn gar nichts über ein 2D-Mario bekannt? Ich spiele gerade "New Super Mario Bros. U" und das ist einfach der Hammer! Die Kontrolle, die man in diesem Spiel über das Movement hat, ist (meiner Meinung nach) nur mit Quake 3 gleichzustellen. Nur noch zwei Geheime Ausgänge und ich habe ein 5-Sterne Savegame, bei den Herausforderungen bin ich auch schon recht weit und eigentlich wollte ich dann bald mit der Switch weitermachen...

      Also, wie sieht es mit "New Super Mario Bros. S" aus?

      Bye
      trust
      Nicht schon wieder.... :|

      Naja, die Fans haben ein Open World Mario verlangt, weil sie von 2D Mario Titeln übersättigt sind. Ich brauche auch nicht das drölfzigste New Super Mario Bros. Ist ausgelutscht.
    • ich bin auch sehr sehr froh, dass kein 2D-Mario gezeigt wurde. Klar ist es der König der 2D Jump 'N Runs, aber Nintendo muss einfach einen deutlichen Schritt in eine andere Richtung machen als bei der Wii U.

      Ich denke, dass in jedem Fall noch einige 2D Platformer kommen werden, aber zumindest nicht am Anfang.
      Aber es gibt ja Indies, darunter sind auch sehr viele sehr gute 2D Platformer
    • Da ich aktuell Mario Run spiele, würde ich mich über ein 2D-Mario freuen, würde aber hoffen, dass man bewußt andere Elemente bringt als es bei der NSMB-Serie und MArio Maker der Fall war.

      Also nicht einfach ein NSMB Switch, sondern 2D aber neue Elemente wie damals Mario World oder Mario Bros 3.
      nintendonauten.de - Dt. Podcast rund um Nintendo
      instagram.com/nintendonauten/ - Meine Nintendosammlung
    • Ich hoffe, wenn es ein 2D Mario wieder gibt, auf keinen NSMB-Ableger. Ich würde gern mal Mario in einem komplett anderen Artstyle sehen wie Zeichentrick oder so plus eine kleine aber feine Neuerung. Ich freute mich auf Sunshine und Galaxy weil es eben keine direkte Fortsetzungen von 64 waren, so wie ich mich nun auch auf Odysee freue deswegen.

      NSMB für DS und der erste Teil für die Wii waren cool. Das reicht dann aber auch zudem NSMB durch den SMM eh überflüssig wurde.
    • Von der NSMB-Reihe habe ich eigentlich schon lange genug (die NSMB-Spiele verkörpern für mich in vielerlei Hinsicht die schwächsten/negativsten Aspekte der 2D-Mariospiele). Super Mario Maker stellt für mich den Höhepunkt der 2D-Mario-Serie dar (ich glaube kaum, dass jemals ein normales Jump'n'Run an dieses Spiel herankommen wird - ausser sie machen irgendwann einen Nachfolger).
      Für die Switch bitte ein Super Mario World 3!
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • Also wenn Nintendo unbedingt auf der 2D-Welle weiterschwimmen will, wäre es mir am Liebsten, dass man auch die Mario Spiele endlich rundumerneuert. Die New Super Mario Bros. Spiele sind ja qualitativ gut und machen auch Spaß, aber am Konzept und Design habe ich mich mittlerweile satt gesehen, zumal Nintendo gefühlt jedes Jahr zwei bis drei neue 2D-Platformer an den Start bringt.

      Gerne darf man auch andere 2D-Welten mal (wieder) in die dritte Dimension bringen (DK, Yoshi, Kirby), um einfach mal etwas Abwechslung reinzubringen. Da Mario mit einem richtigen 3D-Abenteuer am Ende des Jahres startet, darf man gerne also auch wieder etwas in 2D machen, was sich dann aber abheben sollte.

      Ein paar neue Items reichen mir da einfach nicht mehr aus.

      Mario Maker sollte man unbedingt fortführen oder sogar noch stark ausbauen mit anderen Stilen. Es wäre ggf. auch sinnvoll da einen Modus zu bieten, wo man selbst eine Karte bauen kann mit 8 Welten, so dass man sich quasi ganze "Games" runterladen kann.
      N-Zone 06/17 (Test zu Puyo Puyo Tetris) - Negativ: "Sehr starke Konzentration nötig"
    • Zitat von trust:

      Ich sehe das genau gegenteilig. NSMB Wii U ist mein Lieblingsspiel und mit Mario Maker kann ich gar nichts anfangen. Ich möchte nicht Bauen, sondern Spielen und das was andere Bauen ist einfach nicht so schön wie das, was von Nintendo gebaut wird.
      So unterschiedlich können Geschmäcker sein :D
      Ich finde, dass es auch etliche Level in Mario Maker gibt, welche die originalen Level von Nintendo übertreffen (sowohl von der Herausforderung als auch von der Kreativität). Ist zwar nur ein kleiner Teil der Level, doch wenn man etwas sucht, dann wird man schnell fündig, was gute Level betrifft.

      Aber ich kann trotzdem nachvollziehen, wenn du NSMBU am meisten magst, ich finde das Spiel auch gut (habe selbst alle Level gemacht und alle Sternmünzen gesammelt). Und im Multiplayer macht das Spiel ebenfalls Spass. Allerdings gefällt mir z.B. Super Mario Bros 3 oder Super Mario World einfach noch besser, die waren noch viel einzigartiger^^
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D