Splatoon 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Micha-Teddy93

      Splatoon brauchte einen Regionalen Lock, damit man für die entsprechende Region separate Splatfeste organisieren konnte.
    • @Wunderheiler ah ok, ja das macht dann Sinn. Hätte man aber auch bequemer lösen können. Bei den Pokémon Spielen wird man z.B. immer gefragt in welcher Sprache man es spielen will und die kann man nicht mehr Rückgängig machen.

      So etwas ähnliches wwäre auch hier sicherlich möglich gewesen, wo man beim ersten Spielstart dann pro Profil auswählt.

      Andererseits kann man da auch schön Umsatz rein Interpretieren :rolleyes: Gab sicherlich Vollnerds die sich genau deshalb dann sich ein Modul aus Amerika und Japan gar Organisierten :D
      Derzeit am Spielen:

      Luigis Mansion 3

      Forza Motorsport 7, Grid, FIA Truck Racing

      Mehr in der Game Challenge 2020 -> Letztes Update: 12. Januar
    • Ich habe einen Code für Ausrüstung erhalten weil ich das Splatfest Shirt gekauft habe das es ja im my nintendo store gab.
      Ich spiele das Game eher Casual auch wenn ich es sehr gerne mag, mir bringt das glaube ich nix oder ist das ne krass gute Ausrüstung?
      Ansonsten würde ich den gerne an jemanden abgeben der ne Freude damit hat :)
    • Mal eine Frage zu den Schirmen. Wenn ich den Undercover nutze, klappt das Ding sofort zusammen (Ein oder zwei Treffer), wenn ein Gegner darauf schießt, egal welches Schießeisen der hat.

      Hat ein Gegner den Undercover und ich schieße darauf (Dauerfeuer), klappt der Schirm so gut wie nie zusammen. Auch egal, welchen Schießprügel ich nutze.

      Irgendwie verstehe ich das nicht. Gibt es eine bestimmte Stelle, die getroffen werden muß? Egal ob ich genau auf die Mitte oder den Rand schieße, beim Gegner will das Ding nicht zusammenklappen.

      Das Shirt habe ich übrigens auch noch nicht bekommen. Es wird schon noch eintrudeln.
    • @Ely. Der Undercover ist eine Waffe die ihren Schwerpunkt auf verteidigung setzt. Der Schirm ist deshalb nur dann offen wenn man angegriffen wird. Der Schirm hält in der Regel gegen normale Waffen mehr Schüsse aus . Sagen wir eine andere Waffe setzt 3 Hits und der Squid stirbt. In Fall von Schirm zerbricht aber dann erst der Schirm, während diese Waffe selbst langsamere starke Schüsse zurück gibt. Also ist der Schirm vorallem in 1 vs. 1 Situationen in Vorteil. Um einen Undercover Spieler zu erledigen versucht man ihn endweder von der Seite oder von hinten zu erwischen wo der Spieler dem angreifbaren Punkt hat. oder aber man zerstört dem Schirm mit Hilfe von Schuss und Sekunderwaffen Combos. Splatbombe zerstört so einen Schirm recht schnell.
      Hoffe ich konnte dir weiter helfen.
    • Man mag es ja nicht glauben. Online ist für Nintendo wirklich Neuland.

      Das Theater mit dem Splatfest-Shirt, drölfundneunzigster Akt, Vorhang auf :ugly:

      Nach monatelangem Hin und Her mit dem Support des Nintendo-Stores, wo meine Anfrage nicht wirklich gelesen und meist mit dem gleichen sinnentleerten Text (wird in ein bis zwei Wochen versandt blablablub) beantwortet wurde, habe ich die Bestellung storniert. Weil's ja sowieso zu nichts führt und es für Nintendo anscheinend ein nicht zu überwindendes Hindernis darstellt, ein simples T-Shirt innerhalb von vier (VIER!, 4!!) Monaten zu liefern.

      Storniert habe ich das vor etwa einer Woche. Gestern trudelt eine Mail ein, daß das Shirt versandt wurde. Da weiß die recht Hand nicht, was die linke macht. Ein Saftladen erster Ordnung.

      Ich hatte mal zu Wii-Zeiten Kontakt mit Nintendo und das lief perfekt. Aber heute scheint das das totale Chaos zu sein. Mails werden im Prinzip nicht gelesen, nur nichtssagende Standardantworten aus Textbausteinen in die Tastatur gerülpst, Kunden im Prinzip mit dem Hintern angeguckt.

      Man merkt, ich bin angefressen. Nochmal werde ich im Nintendo-Store nichts ordern, das war die erste und letzte Bestellung.
    • @Ely

      Der ganze Shop ist unübersichtlich und alles andere als Nutzerfreundlich. Hab mir Anfang September sorgen gemacht wegen den Shirts und hab versucht einfach mal eine Listung der Bestellung zu finden und was der Status ist.

      Ein Grundlegendes Feature in jedem online Shop.
      Habe dazu nichts gefunden. Hätte nichtmal stornieren können wenn ich wollte.

      Keine Ahnung warum das so ein act ist. Gibt genügend Anbieter die einen ordentlichen Shop als Gesamtpaket anbieten.
    • Moin Leute,

      Ich habe mir Splatoon 2 schon vor langer Zeit geholt und eine Zeitlang gespielt. Was mir aber ziemlich schnell den Spaß verdorben hat war das Problem, dass die Verbindung während den Matches ständig abgebrochen ist. Ich hab nun nicht gerade eine schlechte Leitung und meine Switch steht auch direkt neben dem Router :D Also daran kann es nicht liegen. Und auch alle anderen Games liefen/laufen da einwandfrei...
      Hat da noch jemand solche Erfahrungen gemacht, wurde das Problem behoben, oder spielt mittlerweile kaum noch jemand Splatoon 2 :D?
    • Ich daddle es jeden Tag für etwa eine Stunde online. Und das per USB-LAN-Adapter, weil WLAN Mist ist, das klappt bei mir nicht so gut wie mit dem Adapter. Die Dinger gibt es ja schon sehr günstig, ich habe noch das uralte Ding von der Wii. Es läuft einwandfrei.

      Thema Splatshirt. Wie oben geschrieben, wurde es eine Woche, nach dem ich die Bestellung storniert habe, gesendet. Anscheinend wurde die Stornierung registriert, aber nicht an den Versand gemeldet. Jedenfalls wurde es nicht berechnet, das Shirt war gratis. Wenn Nintendo schon vier Monate fürs Liefern braucht, Mails nicht liest und mit Standard-Blabla beantwortet, war's Shirt wenigstens umsonst :thx: