Splatoon 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3,5 Stunden gespielt.

      Grafik sieht um einiges besser aus als auf der WiiU. Ich hatte einige DCs, aber alle waren in der Lobby. Während eines Matches lief alles geschmiert. Was ich vermisse, ist das kleine Mini-Spiel dass man auf der Wii-U auf dem Gamepad spielen konnte, während Spieler gesucht wurden.

      Die Maps sehen gut aus. Ich hoffe es kommen noch ein paar, in denen sich wie im ersten Teil ein paar gab, die sich in der Hälfte der Zeit etwas verändern. Dieses 2-Maps-Rotations-System ist meiner Meinung nach ein Stolperstein, den sich Splatoon 2 und 1 selbst in den Weg legen. So spielt man 3 oder 4 Mal hintereinander die gleiche Map, die dann anfängt zu langweilen. Ein Auswahl-Verfahren wie in MK8 würde wesentlich mehr Abwechslung reinbringen. Freu mich auf Freitag, wenn dann mehr Waffen, mehr Sekundär-Waffen, mehr Super-Waffen mitmischen. Das Jetpack gefiel mir ganz gut.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.
    • Ist mein erstes Splatoon,...
      Bleibt das so mit dem Mapwechsel? D.h. ich kann mir nicht selbst aussuchen welche Map ich spiele? ?( Wäre ja schon ka***

      - Hatte in den 4Std 2-3 Abbrüche beim Spieler finden
      - das gegnerische Team zufinden hat manchmal schon echt ewig gedauert.

      Sobald ein Spiel gestartet war lief aber alles einwandfrei und sehr flüssig.

      Insg. Hat es mir doch mehr Spaß gemacht als erwartet. Hatte irgendwie was befriedigendes das einfärben :ugly:

      Werde es mir holen :)
    • @Des4ster Ja das mit den Maps bleibt so. Bei der spielersuche wird das im normalen Modus besser das Problem war das es kaum Kuchen Spieler gab und sich das Game erst mal ewig tot gesucht hat bis es dann Eis gegen Eis zusammen geschmissen hat weil keine anderen Gegner verfügbar sind.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • Zitat von Des4ster:

      Ist mein erstes Splatoon,...
      Bleibt das so mit dem Mapwechsel? D.h. ich kann mir nicht selbst aussuchen welche Map ich spiele? Wäre ja schon ka***
      Leider ja. Es sind immer 2 Maps in der Rotation. Alle 2 Stunden aktualisiert sich das und es kommen zwei andere Maps. (Auf der WiiU wechseln die Maps alle 4 Stunden

      Wie Booyaka geschrieben hat, geht die Spieler-Suche normal schneller. Normal werden 8 Spieler gesucht, die erst danach in 2 Vierer-Teams aufgeteilt werden. Meist versucht der Server ranghohe und rangniedrige Spieler in einem Team zu mischen.

      Ich hatte mir aber letztens ne neue WiiU gekauft, weil meine alte gemeint hatte sie müsste sich öfter mal einfach von alleine ausschalten. Ich hatte auf der neuen keinen Speicherstand für Splatoon. Ich bekam aber wieder Lust dazu und fing von vorne an. Ich war Level 11 und spielte auf einmal mit sieben Level-50-Japanern zusammen. Ich glaube es haben sich 3 Japaner geärgert weil sie mich im Team hatten.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saurunu ()

    • Mh,... das find ich ja schon ne extreme Bevormundung mit der Mapwahl .

      Kann man online dann in einem ausgesuchten Team gegen ein anderes extra zusammengestelltes Team spielen oder geht das nur offline, wenn man alle zusammen in einem Raum hockt, so wie in den Werbevideos?

      Nach jeder Runde wird man ja gefragt, ob man noch eine Spielen will und wenn man ja sagt wird ein neues Team generiert. Finde ich auch eher suboptimal. Da hat man grade ein gutes Team gefunden, wo Waffenverteilung und das Zusammenspiel klappt und dann wird man gleich wieder auseinander gerissen. Macht es ziemlich schwer neue Leute kennenzulernen, mit denen man öfters spielen will. Oder war das nur jetzt in der Demo so?

      Hätte gerne noch in die anderen Modi reingeschaut.
    • @Des4ster
      Normalerweise sind es 8er Lobbys und da bleibt jeder drin, solange er auf Ja drückt. Allerdings werden die Teams immer anders gemischt. Wenn zum Beispiel 4 Level 20-Spieler und 4 Level 10 Spieler, spielen meist 2 20er mit 2 10er zusammen.

      Bei Splatfesten wird es immer nur Standard-Kampf geben. Rangkämpfe gibt es auf Splatfeste nicht.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.
    • @Belphegor @Grufi

      Die Punkteverteilung ist wie folgt:
      +4 für den Sieg
      +1 wenn zwischen 200p und 400p eingefärbt wurde
      +2 wenn > 400p eingefärbt wurde
      +X für die eigene Splatfestpower

      Ich glaube es war diesesmal so, dass je höher die Differenz zwischen eurer und der Power des Gegners war, desto mehr Punkte gab es zusätzlich.
      Also als Belohnung wenn man gegen ein stärkeres Team gewonnen hat.

      In Splatoon 1 war das allerdings so, dass je höher deine eigene Splatfestpower war, mam von vorne herein mehr Punkte bekam.
      Dort war das aber so geregelt dass ja S+ Spieler bereits bei 1600 angefangen haben und B Spieler z.b. nur bei 1200.
      Hier haben alle gleich begonnen.

      --------------------------------

      Bezüglich Verbindungsprobleme
      Kein einziges Mal bei ca. 120-140 matches (japanische + EU Demo)

      Meine Splatfestpower war am Ende etwas höher als 2000.^^ war wieder ein tolles Spielgefühl und das Spiel kommt mir definitiv ins Haus:)
      o'[Cami]
    • Zitat von davide:

      Kann man seine Sekundärwaffe später selbst auswählen? In der Demo war es vorgegeben
      Die Sekundärwaffe ist immer vorgegeben. Allerdings wirst du in der Vollversion mit Sicherheit 50+ Waffen haben.
      Da wird der eine Roller (mit geringfügig geänderten Namen) dann statt der Curling-Bombe zum Beispiel einen Sprinkler besitzen als Sekundärwaffe, aber auch die Special ist dann anders (statt Tintenschock dann z.B. die Regenwolke oder den Echolocator, womit du die Feinde aufspüren kannst. usw.
      o'[Cami]