Japan: Romance of the Three Kingdoms XIII with Power-Up Kit erscheint am 30. März 2017 für Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Romance of the Three Kingdoms XIII with Power-Up Kit erscheint am 30. März 2017 für Nintendo Switch

      Mit Romance of the Three Kingdoms XIII veröffentlichte der japanische Spieleentwickler Koei Tecmo bereits vor wenigen Monaten den jüngsten Teil der Strategiespiel-Reihe für PlayStation 4 in Europa. Am 16. Februar 2017 wird Koei Tecmo den Titel in Japan unter den Namen Romance of the Three Kingdoms XIII with Power-Up Kit für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlichen, wobei sich die Xbox One mit einem digitalen Download des Spiels zufrieden geben muss. Da die Nintendo Switch bekanntlich erst am 3. März 2017 erscheint, stellt sich natürlich die Frage, wann genau das Spiel letzten Endes auch für Nintendos neuestes Heimvideospielsystem erscheinen wird. Die Antwort gab Koei Tecmo vor wenigen Stunden mit dem 30. März 2017 bekannt. Wie der neue Zusatztitel schon vermuten lässt, wird das Spiel ein Erweiterungspaket erhalten.

      Das Erweiterungspaket bringt zum Beispiel über 100 neue Charaktere mit sich, darunter einige die bereits in früheren Ablegern der Reihe zu sehen waren. Auch die in der Grundversion enthaltenen Offiziere werden mit überarbeiteten Grafiken ausgestattet. Neben weiteren Neuerungen, wie zum Beispiel einem größeren Schlachtfeld, welches neue Wege bereithält oder einer Kriegssitzung, die vor jeder Schlacht einberufen werden kann, wird die Version für Nintendo Switch natürlich Gebrauch von den Joy-Con tätigen. Ob das Spiel jemals im Westen erscheinen wird, ist bislang unbekannt. Dank des nicht vorhandenen Region-Lock der Nintendo Switch könnt ihr euch das Spiels notfalls auch aus Japan importieren.

      Einen Trailer zur Grundversion könnt ihr euch hier anschauen:



      Quelle: Gematsu