Psyonix-Entwickler über eine Nintendo Switch-Version von Rocket League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Psyonix-Entwickler über eine Nintendo Switch-Version von Rocket League

      Jeder von euch kennt sicherlich das sehr futuristische Spiel Rocket League von Psyonix. In kleinen Rennwagen müsst ihr versuchen einen großen Ball in das andere Tor vom Gegner hinein zu schießen. Das Spiel hat einen großen Kultstatus erreicht und wurde besonders in der eSports-Szene mit offenen Armen empfangen. So spielen über 25 Millionen Spieler auf der ganzen Welt Rocket League. Nun hat sich ein Entwickler von Rocket League zur Nintendo Switch geäußert. Bereits in der Vergangenheit hatte sich das Entwickler-Studio schon über die neue Konsole von Nintendo geäußert. Nun wollen wir euch die weitere Äußerung zur Nintendo Switch-Version von Rocket League nicht vorenthalten.
      Wir sind, wie ihr auch, sehr über den Release der Nintendo Switch gespannt, Momentan haben wir aber noch keine Informationen, ob es [Rocket League] erscheinen wird. Aktuell können wir nur die Daumen drücken, dass es etwas wird. Alle Informationen über kommende Spiele, Updates und andere News könnt ihr über die Rocket League Facebook-Seite oder auf Twitter erhalten.

      Quelle: Nintendo Everything
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Ich finde es witzig, die Thirds erwarten dass Nintendo alles alleine stemmt und wenns läuft dann Porten sie gnädiger weiße was und sagen sie seien Nintendofans und haben schon immer davon geträumt für Nintendo zu entwickeln. Von Nix kommt nix und wenn es so gammelige, beschnittene und verbuggte Ports wie bei vielen WiiU Titel wird dann verzichte ich. Und sich dann noch wundern, das sich Uralte schlecht geportete Spiele nicht verkaufen.

      Aber sie sind ja alle Nintendofans und lieben das Switchkonzept... Genau wie bei der WiiU.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rikuthedark ()

    • Rocket League auf der Switch fände ich echt super. Das würde perfekt zur Konsole passen mit dem Multiplayer.
      Rocket League ist auch das einzige PC-Spiel, was ich dort ab und zu noch starte. Für die Switch würde ich es mir aber nochmal holen. Naja aber erstmal abwarten ob es überhaupt kommt, hört sich ja erstmal nicht danach an.
      Mein Switch-Freundescode: ...
    • Das Problem ist natürlich das:
      Wenn ich einer dieser thirds wäre und schon für den Gamecube mal ein Spiel gemacht hätte, welches solala Verkaufszahlen hatte, aber auf der PS2 sich super verkaufte. Mach ich da erstmal langsam auf dem Cube und Vollgas weiter auf der PS2. Natürlich ist dann die Erwartungshaltung die gleiche bei der nächsten Generation, also PS3 und Wii. Hier ist das gleiche, Wii keine Verkäufe meiner Software, PS3 super zahlen. Dann kommt die nächste Generation und die Komsole selbst verkauft sich schon Schrott, da erwarte ich doch nichts. Deswegen würde ich mir auch erstmal alles offen halten, heißt viel reden und erstmal gucken. Wenig Geld investieren und schauen was passiert. Funktioniert es, dann beim nächsten Spiel vielleicht ein bisschen mehr investieren. Und so weiter.
      Das Vertrauen muss erstmal wieder aufgebaut werden und das dauert. Und ich gehe nicht davon aus, dass der Software Nachschub so schnell so gut wird bei der Switch - ich hoffe, glaube aber nicht dran.
      Ich kann jeden dieser Drittentwickler verstehen.
    • Wer nicht wagt hat schon verloren ich persönlich frage mich wenn es nur ein Port sein sollte ist die Anpassung so aufwendig ? Kenn mich ja nicht da so aus aber Sie haben es ja für den Pc die Ps4 und Die One geschafft dann sollte es doch kein Problem sein für die Switch ?!

      Außerdem sollte mal irgendwer anfangen !

      Und wo zur Hö.... ist das Rabbits RPG ???
    • Ich denke das game wird nicht kommen aufgrund der geringen leistung der konsole. Da werden so einige titel nicht kommen. Wichtige thirds COD ob mans mag oder nicht wird sicher nicht auf der switch erscheinen, genauso wie battlefield und SW battlefront 2 und das wird für die core gruppe ein haupt kriterium sein. brauch dringends thirds und viele ports werden garnicht kommen da ein port zuviele abstrichte haben werden.
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • Würde sehr gut passen zur Switch :)

      @Rikuthedark

      So handeln halt nur Thirds, die selber keine klare Strategie haben. Zu Nintendo halten in der Regel nur Thirds, die ihre Zukunft auch im Mobilgaming sehen. Die RocketLeague Manager sind sich da wohl noch nicht einig, sonst wüssten sie, dass alleine schon die Erfahrung auf Mobilarchitektur zu porten Gold Wert sein kann, ganz egal ob die Plattform floppt oder nicht. Aber Firmen die erstmal "Gucken" und "Abwarten" sind ok und verständlich, aber sie haben selbst keinen konkreten Plan von ihrer Zukunft.
    • Hi zusammen, hab mich erst grad registriert, lese aber schon länger regelmässig mit.

      Ich spielte Rocket League oft auf der PS4, auch heute noch ab und zu und ich finde es wäre perfekt für die Switch. Ich weiss nicht was man da noch überlegen muss, ein Port kann ja nicht sooo wahnsinnig teuer sein für den Entwickler? Ich denke für die Entwickler würde sich so ein genug grosser Markt öffnen um einen Port zu wagen.

      Die Switch hat allgemein so viel Potential und Nintendo sind die einzigen die auf dem Konsolenmarkt tatsächlich innovativ sind. Schon deswegen möchte ich Nintendo unterstützen. Meine PS4 habe ich verkauft um mir die Switch zu holen, als eigentlicher PC Spieler ist die Switch sowieso die perfekte Konsole.

      Wenns mit den thirds schlussendlich wirklich wieder in richtung wiiu geht, müssen wir anfangen Petitionen zu sammeln :P
    • Sie existiert also nicht und wird auch nicht existieren.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Es kommt nicht auf die Leistung der Konsole an, das impfen euch die genervten Entwickler so langsam ein. Es kommt lediglich darauf an, wie viel Aufwand man gewillt ist, in eine Entwicklung zu stecken.

      Ich nehme mal den DS und die Wii als Beispiele raus. Wohlgemerkt auf beiden Systemen kam Call of Duty: Black Ops raus. Normalerweise würde man ja denken, das packen die Konsolen von der Power her nicht, hat aber wunderbar geklappt, weil man eben das Spiel an das System angepasst hat. Du kriegst natürlich nicht 1:1 das selbe Erlebnis.

      Am Ende entscheiden lediglich die Verkaufszahlen der Konsole selbst, was kommen wird. Wenn man eine gute Kundenbasis hat, die kaufwillig ist, werden die Thirds schon kommen, ansonsten werden sie weiterhin ihre Gründe vorschieben: "Wir finden die Switch spannend, wir werden die Konsole beobachten." oder: "Leider ist es technisch einfach nicht machbar, wir haben wirklich ALLES versucht."

      Grüße gehen raus an Playtonic! ;)
      Valete!