The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    • @Link aus Hyrule
      Dann überlass das Erforschen der Spielmechaniken jenen, die sich dafür interessieren und begeistern können und verbreite keinen selbst erfundenen Müll als Fakt, vor allem nicht mit so Kommentaren wie "das ist allgemein bekannt".

      natürlich gibt es dazu keine offizielle Bestätigung, aber er hat ganz offensichtlich mehr und deutlich aufwendigere empirische Versuche gemacht als du und dazu noch ne kleine Community, die sich dafür ebenfalls interessiert, zur Hilfe. Wenn das nicht seriös ist, dann dein Kommentar schon tausendfach nicht - also mach dich jetzt bitte nicht lächerlich. Und eins ist eben sicher, der Blutmond hat mit dem Niveau der Gegner absolut nichts zu tun. Er lässt lediglich Gegner wiederkommen, in welcher Farbe bestimmt eben dieser Punktezähler für Gegner, wobei manche Gegner eben ne fixe Farben haben und vom Zähler immer unberührt bleiben.
    • @cedrickterrick
      Ich kann deine Sichtweise zwar nachvollziehen, aber ich persönlich finde dennoch nicht, dass es ausschlagebend ist, wie wichtig ein Charakter für die gesamte Serie ist. Beispielsweise Palutena, einige Pokemon oder Fire Emblem Neulinge sind auch mit dabei, auch wenn sie nur in einem Spiel der Reihe vorkommen. Wieso können dann also nicht auch die Champions vorkommen? Ja, sie repräsentieren nicht Zelda, aber wenn du es schon so in Äras einteilst (und da du vorher Rassen angesprochen hast), könnte man ja sagen, sie repräsentieren die WiiU/Switch-Ära und zudem sind sie keine Standardcharaktere, sondern eigene, einzigartige Rassen, die auch die Gerudos/Zoras/Orni/Goronen aus praktisch allen früheren Spielen repräsentieren (OoT, MM, WW, TP, SS, etc). Und diese Rassen sind durchaus repräsentativ für die Zeldaserie!

      Von mir aus können sie übrigens gerne auch den Link von BotW einbauen, da er ein verdammt interessantes Moveset hat. Aber ich brauche keine 3 Links (6 Links erst recht nicht), sogar 2 sind schon mehr als genug. Toon Link + BotW-Link würde ich begrüßen.
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • @felix
      Hehe, als Kid Icarus-Fan kann ich dir sagen, warum sie wichtig ist! :D
      Palutena ist der Namensgeber vom japanischen Kid Icarus so wie Zelda. Der Japanische Titel ist nämlich "Palutenas Lichtmythos"! Ich glaube der Rest erklärt sich von selbst. ;)
      Dark Pit ist ein Klon. Klone sind immer Wildcards und sind durch ihre einfache Art zu implementieren gerechtfertigt. Sie kosten kaum Geld und Zeit und sind in jedem Fall ein Mehrwert, wenn sie keine Kostüme sind.
      Bei Pokémon hat man immer, außer in Smash 4, einen beliebten Vertreter der aktuellen Gen (Pummeluff, Pichu, Lucario und Quajutsu) und einen Retro-/Kult-Vertreter (Pikachu, Mewtu und Pokémon-Trainer/Glurak).
      Zu Fire Emblem hab ich mich bereits geäußert.
      Die Pokémon und Fire Emblem Charaktere wurden deswegen gewählt, weil es keine festen Hauptcharaktere gibt, die die Serie als Ganzes repräsentieren können. Selbst wenn man nur Pikachu für Pokémon nehmen würde, wäre das falsch, da man es nicht in jeder Edition fangen kann. So hat man jeweils aus den jeweils aktuellen Eras die Vertreter.

      Aber genau so funktioniert das eben nicht. Gorone XY vertritt nicht Zelda nur weil er ein Gorone ist. Das funktioniert in Smash nicht und auch in Hyrule Warriors nicht. Man packt Darunia in Hyrule Warriors rein, weil er wichtig aus Ocarina of Time kommt, aber nicht weil das Spiel mehr Goronen braucht.

      Auf keinen Fall sollte man "Link" durch "BotW-Link" ersetzen! Link steht mit seinem Moveset für die gesamte Zelda-Serie und BotW-Link eben nicht.
      Und die Argumentation, ich brauch es nicht, deswegen sollen es die anderen auch nicht haben, ist auch nicht ganz diplomatisch. ;)

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • Wenn man sich für einen Charakter von den Recken für Smash Bros entscheiden müsste, denke ich, dass Daruk oder Mipha am besten passen würden:

      - Ich liebe Urbosa und könnte mir sie zwar richtig gut als Kämpferin vorstellen (vor allem Urbosas Zorn, ihr einzigartiges Schild und ihr Säbel), aber 2 Gerudos in einem Spiel (mit Ganondorf), während kein einziger Zora oder Gorone dabei ist, fände ich etwas komisch.

      - Revali wäre ansich ein interessanter Charakter mit einer selbsterklärenden Rettungsattacke. Allerdings abseits von seinem 3-fach-Schussbogen kann ich mir ein geeignetes Moveset bei ihm am schwersten vorstellen. (Und ich glaube auch nicht, dass er sooo beliebt bei den Fans ist - man könnte ihn als Alternativkostüm für Falco verwenden :ugly: ).

      - Daruk wäre insofern interessant, als dass es in SSB sowieso gefühlt zu wenige Schwergewichte gibt. Auch hat er sicherlich die coolste (englischsprachige) Stimme von allen 4 Recken. Seine Down-Special könnte Daruk´s Protection (der rote Schutzschild) sein, welchen er 3 mal einsetzen kann, bis er die Fähigkeit sich wieder aufladen muss - er schützt Daruk rund um den Körper vor Angriffen und wenn er kurz vor einem Angriff eingesetzt wurde, fungiert er sogar als Konter. Seine Waffe ist schwer und langsam, aber dafür kräftig und verleiht ihm eine gewaltige Range, die er zu seinem Vorteil ausnutzen kann. Als Rettungsattacke verwandelt er sich kurz in eine Kugel und wird ein Stückweit nach oben geschossen.

      - Mipha fände ich aus vielerlei Hinsicht super. Einerseits, da Wassercharaktere in SSB ziemlich unterrepräsentiert sind und Zoras generell sehr repräsentativ für Zelda sind. Andererseits, da Mipha einer der großen Fanlieblinge ist und zudem (knapp vor Urbosa) am meisten Charakter-Development im Spiel bekommen hat und mit Link sehr stark in Verbindung steht. Weiters gibt es in SSB keine Lanzen/Speerkämpfer und das wäre somit auch etwas Neues. Wie ein mögliches Moveset aussehen könnte, hat hier einer online vorgeschlagen: smashboards.com/threads/mipha-…-for-smash-switch.451566/
      Ich finde, man könnte auf jeden Fall Miphas Heilkraft miteinbauen und als Rettungsattacke auf jeden Fall ihre Fähigkeit, einen Wasserfall hochzuschwimmen, den sie vor sich erscheinen lässt. Zudem kann sie ihren Ceremonial Trident als Wurfgeschoss benutzen und ihren Lightscale Trident (welcher mehr Schaden macht) als Waffe im normalen Nahkampf.

      Mein Wunschnewcomer für SSB4 war Bayonetta und sie hatte es auch tatsächlich geschafft. Bei SSB5 ist mein Wunschnewcomer Nr1 Mipha, Sakurai don´t disappoint me :rolleyes:
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • @felix
      Ich hätte absolut nichts gegen Recken in Smash. Ich wollte dir nur zeigen, warum sie aufgrund von Erfahrungswerten nicht kommen werden. Die letzten Jahre waren sehr aufschlussreich und ich hab auf sourcegaming.info ein paar zig Sakurai Interviews gelesen. ;)
      So langsam weiß ich, warum der Mann welche Charas aus welchen Gründen eingebaut hat.^^

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • @cedrickterrick
      Oha, das mit dem japanischen Palutena Namen wusste ich nicht... und stimmt, sie kam auch schon in früheren Spielen vor, wenngleich nicht in so prominenter Form. Und ja, ich denke eh, dass der klassische Link kaum weggestrichen wird, da er eine zu große Bedeutung in Smash hat. Allerdings finde ich trotzdem 3 verschiedene Links einfach zu viel - entweder er wird eingebaut und einer der beiden anderen Links wird gestrichen, oder er wird nicht eingebaut - etwas anderes kann ich mir ehrlichgesagt nicht vorstellen.
      Wie dem auch sei - Zelda Breath of the Wild ist vermutlich das gewaltigste Spiel, das Nintendo je hervorgebracht hat und ich finde alleine das rechtfertigt bereits, dass ein Charakter aus dem Spiel in Smash Bros vorkommen darf, auch wenn es nur einer aus dem Spiel ist und er/sie in keinem anderen Spiel vorkommt.


      Edit: Alles klar, na dann mal schauen, wer von uns Recht behält :D
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • @felix
      Sagen wir es mal so, es gibt jetzt drei Arten von Zelda-Spielen, unmöglich ist es nicht:
      • Draufsicht & 2D-Passagen (Toon-Link)
      • 3D-Linear (Link)
      • 3D-Open Air (BotW-Link)
      Ich meine, ein BotW-Link im Shulk-Style mit Runen hätte schon was. Aber vermutlich wird es nur ein Kostüm. Da Ganondorf, und Shiek sowieso, mal wieder kein aktuelles Modell hat, wird man vermutlich entweder zu Hyrule Warriors-Modellen wechseln oder einfach auf ewig das TP-Design beibehalten.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • @Link aus Hyrule
      Spoiler anzeigen
      Ich würde ja alles weitere als Nachricht senden (wohl als meine erste überhaupt innerhalb des Forums), aber du hast mich ja blockiert. Abseits von Nachrichten kannst du von mir gar nichts blockieren, oder? Dann bringt das Blockieren doch letzten Endes gar nichts und soll nur bloßstellen, oder? Wenn du dich besser fühlst, wenn du mich blockierst, kannst du gerne machen. Es ändert sich ohnehin nichts :dk: :thx:




      @cedrickterrick
      sourcegaming.info - das merk ich mir mal, hört sich nach richtig guter gute Nacht Lektüre an :)
    • @HonLon1

      Genau das ist der Sinn von Blockierungen. Es reicht, daß du hier nicht zu einer ordentlichen Diskussion fähig bist, wenn jemand eine andere Meinung vertritt, persönliches schwaches Anmachen brauche ich nicht auch noch per PN. Nochmal: arbeite an deinen social skills. Dann reden wir vernünftig. Oder lassen's bleiben. In diesem Sinne - over and out.
      Mit Geld läßt sich leider jede Festung einnehmen
    • @Link aus Hyrule

      Spoiler anzeigen
      Dass du es erwähnt hast, hat mich erst dazu gebracht, überhaupt meine erste Nachricht üaberhaupt zu versenden, übrigens in keinster Weise abwertend oder beleidigend. Und was bringt dir nun die Ignorierliste mit mir?
      Du hast letztlich ne Theorie aufgestellt, ich hab dich einmal sehr höflich gefragt, ob du dir sicher bist und danach sehr höflich korrigiert. Wenn du unverbesserlich bist und weiterhin das gleiche Zeug von dir gibst, finde ich, ist ein rauerer Ton auch ok, gerade weil ich den ja auch abbekommen hab von dir. Ne Diskussion war das von Anfang an nicht, da du nie was für eine mögliche Diskussion beigetragen hast, sondern sofort alles auf ne persönliche Schiene gezogen hast, als ich ne Quelle hatte. Das Kindergetue mit "ich blockier dich" ist absolut lächerlich und hat hier nichts zu suchen. Wenn man sich nicht verbessern lassen will, ist das viel eher eine "social weakness", als ein rauer Ton für jemanden, der stur seine infundierte Ahnungslosigkeit verbreitet. Btw. würde ich meinen, hab ich ein überdurchschnittlich großes soziales Umfeld und nur sehr wenige "Feinde" (vermutlich genau einen). Lass also mal bitte den Schwachsinn mit "arbeite an deinen social skills", das müsste ich zu dir sagen aufgrund deiner Unverbesserlichkeit und persönlichen Angriffen bei fehlenden Argumenten.


      @cedrickterrick
      Gestern schon das ein oder andere Interessante entdeckt, die Seite gefällt mir wirklich gut :thumbsup:
    • 2 interessante Erlebnisse, die ich während dem Spielen des DLC2 hatte:

      - Ravios Mütze habe ich ganz zufällig gefunden - eigentlich war ich nur auf der Suche nach einem Krog, stattdessen habe ich dann eine EX-Schatztruhe mit Ravios Mütze entdeckt, ohne dass ich die Nebenquest gelesen oder gar angenommen hatte. :whistling:
      - Bei mir kam der Blutmond neulich wieder zu einer ungewöhnlichen Zeit, nämlich um 20:40, nicht um Mitternacht - und das zum aller ungünstigsten Moment, den man sich vorstellen kann: ich hatte gerade eine bestimmte Mipha-Ballade-Quest gemacht und war kurz davor, sie zu schaffen...
      Spoiler anzeigen
      Es geht um die Aufgabe, bei welcher man die ganzen (fliegenden und stationären) Wächtergegner besiegen muss. Ich hatte bereits alle Gegner besiegt (2 zerbrochene Schilder, 2 zerbrochene Savage Lynel Bögen.. etliche verbrauchte Pfeile...) und war bei der letzten Wächterdrohne... wie gesagt, es war nicht Mitternacht, aber plötzlich wird er Himmel rot und der Blutmond kommt.... und sämtliche Wächtergegner respawnen wieder..
      und die ganze Arbeit zuvor war umsonst :ugly:
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • Neu

      @felix
      wow... nach dem video hab ich nur mehr den eindruck, dass ich es einfach nicht drauf hab :D
      aber ist schon Wahnsinn was in dem spiel alles möglich ist.
      auch krass welchen unterschied es macht in welcher Reihenfolge man den schleim trifft, oder dass die wölfe angst vor den schädeln haben. :love:
    • Neu

      Yessss, ich habe endlich den letzten Schrein gefunden!!! Über ein halbes Jahr habe ich nur nach diesem Schrein gesucht und endlich habe ich ihn gefunden, nachdem ich wirklich fast jedes unbesuchte Fleckchen auf der Map abgesucht hatte (Hero´s Path ist goldwert). Ich bin einfach nur erleichtert, nun auch mein letztes großes Ziel erreicht zu haben, fühlt sich echt gut an :D
      Mein letzter Schrein war übrigens...
      Spoiler anzeigen
      ... jener in der Nähe von der Hatenofestung, wo man anfangs die Schreinquest mit der leuchtenden Statue machen musste. Überall standen Statuen herum, welche es nirgendswo anders gibt, dies kam mir sehr verdächtig vor. Aber es gab leider nicht wirklich etwas hier und ich wollte schon fast weggehen, da auch der Schreinsensor nichts anzeigte und ich auch die wenigen Krogs in dem Gebiet bereits gefunden hatte... Doch dann war plötzlich der Archäologe da, von dem ich die Schreinquest bekam, zum Glück habe ich in dem Gebiet länger gewartet, ansonsten wäre ich dem vielleicht nie begegnet. - Und yess, die Belohnung für 120 Schreine ist auch richtig schön^^


      @justchriz Verständlich, wer will schon riskieren, das Masterschwert zu verlieren :D
      Die Beam-Attacke des Masterschwertes funktioniert aber nur, wenn man volle Herzen hat - sowie im allerersten Zelda am NES.
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D