Fehlende Mega-Steine in Pokémon Sonne und Mond werden über Online-Turniere verteilt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehlende Mega-Steine in Pokémon Sonne und Mond werden über Online-Turniere verteilt

      Das neue "große" Feature der sechsten Generation von Pokémon war ohne Frage die Mega-Entwicklung. Einige der beliebtesten Pokémon wie Glurak, Metagross und natürlich Rayquaza konnten sich dank dieser Mechanik temporär im Kampf weiterentwickeln. Dazu wird ein sogenannter Mega-Stein benötigt (ausgenommen Rayquaza). Trägt das betroffene Taschenmonster den Stein, kann es sich weiterentwickeln und so noch stärker werden. Pro Kampf darf jedoch nur ein Pokémon diese Fähigkeit verwenden.

      Pokémon Sonne und Mond haben die Mega-Entwicklung erst nach Ablauf des jeweiligen Abspanns für Spieler zur Verfügung gestellt. Zudem sind nicht alle Mega-Steine im Spiel enthalten, sondern nur die, dessen Pokémon auch im Spiel fangbar sind. Mit dem Pokémon Bank-Update können nun auch Monster der vorherigen Generation übertragen werden. Das gilt jedoch nicht für die fehlenden Mega-Steine. Wie die The Pokémon Company nun bestätigte, werden diese Items über Online-Turniere verteilt. Ende Februar können sich Teilnehmer des dann laufenden Turniers den Bibornit und Flunkifernit sichern. Um diese zu erhalten, reicht es, drei Kämpfe nach der Anmeldung über das Internet zu bestreiten.

      Quelle: Serebii
      Twitter
    • Ach, es gibt immer ne nächste Edition, ich glaube ich hol mir wohl erst im nächsten Pokemon Spiel wieder alle Mega Steine
      Pokemon Mond hab ich durchgespielt und alle Legendären Pokemon gefangen ich hol mir in Mond wohl nur noch Kronkorken und Pokemon welche via Geheimgeschehen verteilt werden.
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) GravityRush 2
      (Switch) Fast RMX, Blaster Master
      (Vita) Senran Kagura Shinovi Versus

      Meist erwartet 2017:
      Splatoon 2, Xenoblade Chronicles 2, Fire Emblem Warriors,
    • @FloX99 nachdem es keinen Nationalen Pokedex ausserhalb von der Bank gibt werd ich das genau so machen... Aber schade find ichs schon


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Dantes Inferno
      Shovel Knight

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Yooka-Laylee
      Mario Kart 8 Deluxe
      Splatoon 2
      ARMS
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War
    • Na klasse... ich hab extra einige Mega-Pokemon in X&Y vorbereitet... :(
      Playing Super Mario Maker :boo:
      A3FA-0000-00B9-1EB6 | Led Zeppelin
      713F-0000-00D0-A279 | Spooky carpet ride
      48FF-0000-00B5-5152 | It's a shortcut, trust me!
      113B-0000-01EE-8489 | Buzzy Buzzy Grounds
      D2B4-0000-0172-42FB
      | It's Right There!
      6E58-0000-01EE-8981 |
      Metal Man (Mega Man 2)
      NNID: Blo0dFir3 / MK8, SSB4, Splatoon
    • Lese ich grade zum ersten Mal, dass man nicht alle Mega-Steine im Spiel so bekommt. Habe grade erst meine ersten erhalten.
      Die Lösung über Online-Turniere finde ich aber extrem bescheiden. Da habe ich ehrlich gesagt kaum Lust zu, da ich online nie so wirklich kämpfe/kämpfen will. Dann werde ich wohl auf ein paar Megasteine verzichten.
      Mein Switch-Freundescode: ...
    • Mysteriöse Pokemon selten machen: okay.
      Essentielle Items selten machen: nicht okay.
      Jetzt muss man die Turniere im Auge behalten, die immer nur ein Wochenende lang laufen, um seine Steine zu vervollständigen. Dafür habe ich kein Verständnis. Zumal man ja bei der Bank auch keine Items lagern kann und man sich dementsprechend 2 mal überlegt, ob man seinen Spielstand mit all den Steinen neu starten möchte.