Shovel Knight: Specter of Torment unterstützt amiibo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shovel Knight: Specter of Torment unterstützt amiibo

      Shovel Knight ist mittlerweile zum Inbegriff eines guten 8-Bit-Plattformers geworden. Finanziert über Kickstarter konnte der Titel gerade auf Nintendo-Plattformen große Erfolge feiern, woran nicht nur der authentisch wirkende Grafikstil, sondern auch der passende Soundtrack ihren Anteil hatten. Auch das Nachreichen von umfangreichen und zudem kostenlosen DLC-Kampagnen konnte Fans begeistern. Nintendo 3DS- und Wii U-Besitzer dürfen daneben noch einen Shovel Knight-amiibo nutzen.

      Shovel Knight erscheint demnächst auch für Nintendo Switch. Das schließt die neueste Kampagne, "Shovel Knight: Specter of Torment ", ein. Nintendo of America hat nun auf der betreffenden Seite bestätigt, dass Specter of Torment amiibo-Support hat. Mithilfe der Shovel Knight-Figur könnt ihr den Geist von Shovelry heraufbeschwören, der euch dann in eurem Abenteuer begleitet. Bisher findet sich der Eintrag über die amiibo-Unterstützung nur auf der Seite der Nintendo Switch-Version, doch wir sind uns sicher, dass zumindest die Wii U-Version die gleichen Optionen erhalten wird. Sobald Entwickler Yacht Club Games Klarheit geschafft hat, werden wir euch natürlich direkt informieren!

      Quelle: Nintendo
      Twitter
    • Benötigt man den Amiibo zwingend, um überhaupt zu zweit spielen zu können (s. Wii U - Version)? Danke! :)
      Aktuell: viele Spiele und weitere Extras zu verkaufen / tauschen (neu hinzugekommen: 88 Heroes; Micro-SD-Karte)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      ,,Alles nur Verrückte hier! Komm Einhorn, wir gehen!"