IGN und Famitsu versorgen uns mit neuen Details zu Links Begleitern und Freunden aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IGN und Famitsu versorgen uns mit neuen Details zu Links Begleitern und Freunden aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild

      Was ein Abenteuer für einen persönlich ausmacht, das kann sich jeder selbst beantworten. Doch ungelogen ist ein wichtiger Part einer Geschichte, die ein Spiel versucht zu vermitteln, welche Charaktere oder Figuren man auf seinem Weg trifft und wie diese mit dem Protagonisten interagieren. Im Falle der The Legend of Zelda-Reihe können wir auf eine Vielzahl unterschiedlicher und teils wirklich verrückter Charaktere zurückblicken. Dass das Team rund um Eiji Aonuma im neuen Breath of the Wild dabei gerne einmal einige skurrile Typen wieder auftauchen lassen, sollte kein Wunder sein. Doch was ein neues Zelda erst richtig spannend macht, sind die neuen komischen und doch erinnerungswürdigen Kumpanen.

      In den vorangegangenen Trailern zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild, besonders im letzten Trailer während der Nintendo Switch-Präsentation, bekamen wir einige Charaktere zu Gesicht. Darunter waren auch Figuren aus bekannten Völkern wie den Zora oder den Goronen. Durch einige Famitsu-Scans, die heute auftauchten und ein frisches IGN-Video etwas weiter unten in der News, erfahren wir einige neue Details zu den bereits gesehenen Charakteren. Bevor wir auf die einzelnen Personen eingehen, könnt ihr einen Blick auf die eben erwähnten Scans werfen.






      • Prinzessin Zelda
        • Auch diese Reinkarnation von Zelda ist die Prinzessin des Landes Hyrule. Da das Königreich in Trümmern liegt, sucht sie einige antike Ruinen auf, welche ihr möglicherweise helfen werden. Famitsu beschreibt Zelda als ein weises und neugieriges Mädchen, welches einen sehr komplexen Charakter hat.
      • Mifa
        • Mifa gehört dem Volk der Zora an und besitzt eine besondere Gabe, die kein anderer Zora aufweisen kann. Möglicherweise ist sie gerade wegen dieser Fähigkeit eher etwas introvertiert und spricht nicht allzu viel. Sie hat einen auffälligen Speer bei sich, allerdings ist nicht klar, was sie damit anstellen wird.
      • Darkel / Darukeru
        • Bei Darkel handelt es sich um den bärtigen Goronen, den wir bereits im Trailer sehen konnten. Er lebt auf den Bergen Hyrules und ist für gewöhnlich gelassen. Steht aber ein Kampf an, zeigt sich seine Kämpfer-Seite und er ruft laut, während er Gegner bekämpft.
      • Reebal
        • Als letzten Charakter stellt Famitsu Reebal vor. Der gefiederte Kumpane ist Teil des Orni-Volkes, welches man aus The Wind Waker kennt. Die Orni sind in den Lüften Hyrules beheimatet. Genau wie Mifa und Darkel trägt auch Reebal einen einzigartigen blauen Schal.
      Neben Famitsu hat auch IGN begonnen weitere Info-Schnipsel zu verteilen. In einem Video fassen sie ihr Interview mit den legendären Spieldesignern Shigeru Miyamoto und Eiji Aonuma zusammen. Das Thema: Wie entwickelt man die Zelda-Serie weiter? Dabei kommen die beiden ebenso auf die verschiedenen Charaktere zu sprechen, die wir euch zuvor aufgelistet haben. Aonuma deutet dabei an, dass die Personen Link auf seinem Abenteuer auf eine besondere Weise unterstützen werden. Prinzessin Zelda verfolgt dieses Mal sehr ähnliche Ziele wie Link, sieht alles aber natürlich aus der Perspektive ihres royalen Amtes.

      Schon zu Beginn wusste Aonuma, dass es schwierig werden würde, eine Geschichte solide zu strukturieren, wenn man eine grundlegend offene Spielwelt einbaut. Man könnte nicht sicher gehen, dass jeder Spieler auf die gleiche Weise in der Geschichte voranschreitet. Dennoch fand man eine Lösung für dieses Problem. Wie genau der Lösungsansatz aussieht, das wollte Aonuma allerdings nicht verraten. Schon vor 20 Jahren, als er an seinem ersten Spielprojekt überhaupt arbeitete, kam ihm diese besondere Idee auf, die er endlich umsetzen konnte. Nebenbei werden auch Nebenmissionen angesprochen, bei denen Link anderen Abenteurern im Kampf oder bei der Itemsuche hilft und dann entsprechend belohnt wird.

      Für alle weiteren Details könnt ihr das Video von IGN einmal selbst ansehen:



      Quelle: YouTube (IGN) | Nintendo Everything (1) - (2)
    • vielleicht dienen die neuen Charakter von den verschiedenen Völkern als Zusatzcharaktere für bestimmte Tätigkeiten, wie die Masken in Majoras Mask... die Frage wäre nur wie genau... durch den Schal? :P naja abwarten, 30 Tage noch :D


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Dantes Inferno
      Shovel Knight

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Yooka-Laylee
      Mario Kart 8 Deluxe
      Splatoon 2
      ARMS
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War
    • @frutch
      @MasterSwordXMonado

      Und weil die Vorfahrin von Medolie (mit der Harfe und so) ein Zora ist und beim greifhaken irgendwas dabei steht von „werkzeugs als sie noch nicht fliegen konnten....“ (frei aus dem Gedächtnis :P )


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Dantes Inferno
      Shovel Knight

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Yooka-Laylee
      Mario Kart 8 Deluxe
      Splatoon 2
      ARMS
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War