Fans entwickeln Super Mario Galaxy für den Nintendo 3DS mit Unity-Engine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fans entwickeln Super Mario Galaxy für den Nintendo 3DS mit Unity-Engine

      Jeder hat sein persönliches Lieblings-Spiel, an das er besondere Erinnerungen hat. Für mich persönlich ist Super Mario Galaxy das beste Videospiel, das je geschaffen wurde. Das Level-Design, die Grafik, die Musik, die Steuerung, das Gameplay. Einfach alles hat bei dem intergalaktischen Abenteuer gepasst. So sehe ich es zumindest. Für jemand anderen ist vielleicht Super Mario 64 oder Super Mario Sunshine das ultimative Videospiel.

      Bereits seit einiger Zeit werkeln Fans an einem Super Mario Galaxy 3DS. Dazu nutzen sie die Unity-Engine, die jedoch nur auf den New Nintendo 3DS-Systemen läuft. In einem neuen Video zeigen die Programmierer nun ihren ersten selbst erstellten Level, der grafisch überaus beeindruckend aussieht. Wer jedoch hofft, dass das Spiel jemals als Demo für Homebrew-Nutzer erscheinen wird, dürfte wohl enttäuscht werden. Die Lizenzierung der Engine durch Nintendo macht dies nicht möglich. Dennoch wünschen wir euch viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle: YouTube
      Twitter
    • Naja... Also gut sieht das nicht aus :D
      Es ist eine ganz schlichte Testversion einiger Planeten, wobei die Gravitation nicht wirklich zu funktionieren scheint...
      Ich hatte damals ja schon von Galaxy für 3DS geträumt, aber die Steuerung wäre nicht so ausgefallen, wie man sie von Galaxy gewohnt ist. Richtig cool hätte ich ein New 3DS exklusives Super Mario Sunshine 3D gefunden mit ein paar neuen Features wie damals Super Mario 64 DS. <3
    • Zitat von fightdragon:

      Ich versteh aber nicht warum man sich die Mühe macht wenn es das Spiel doch sowieso in der VC gibt für WIiU ^^.BZw so alt ist die Wii dann auch nicht.
      Mitunter dümmstes Argument, das es in diesem Bereich dazu gibt.
      Man sollte immer bedenken, dass nicht jeder jede Platform hat oder diese kaufen will.

      Zumal so gezeigt wird, dass auf dem N3DS auch gut Spiele von der Wii laufen können ohne Fuchtelsteuerung^^

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Wozu es gut ist? Mensch Leute, es ist ein kleines Übungsprojekt, irgendwie muss man ja mal anfangen.
      Playing Super Mario Maker :boo:
      A3FA-0000-00B9-1EB6 | Led Zeppelin
      713F-0000-00D0-A279 | Spooky carpet ride
      48FF-0000-00B5-5152 | It's a shortcut, trust me!
      113B-0000-01EE-8489 | Buzzy Buzzy Grounds
      D2B4-0000-0172-42FB
      | It's Right There!
      6E58-0000-01EE-8981 |
      Metal Man (Mega Man 2)
      NNID: Blo0dFir3 / MK8, SSB4, Splatoon
    • Zitat von Sib:

      Man sollte immer bedenken, dass nicht jeder jede Platform hat oder diese kaufen will.
      Tut mir Leid, aber auch dies ist ein dummes Argument. Sofern man nicht alle Plattformen besitzt, muss man sich eben auch mal in Verzicht üben. Aber das scheinen viele leider nicht mehr zu können.
      „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
      -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-
    • Die Kamera könnte gern etwas höher und weiter weg von Mario positioniert werden, auch wenn daraus mal irgendwas anderes wird. Einfach zur besseren Screenübersicht.

      @Skerpla
      Zuallererstmal mal bringt es eine Menge Erfahrung, wenn man durch Nachbauen begreifen lernt, wie etwas, das man kennt, überhaupt funktioniert. Ganz normal. Hab ich auch schon gemacht mit Dingen wie Pong, Asteroids, PanelDePon, Picross und AceAttorney, so wie es ein paar Freunde u.A. mit Kirby, Zelda (2D), Chip&Chap (NES), RockManX, Sonic, BatenKaitos oder Tetris (typische Übung) getan haben. Und die einen oder anderen präsentieren dann eben auch, was sie basteln.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Man konnte bereits WindWaker auf dem 3DS bringen ;)
      Ein Indie-Dev experimentierte dabei mit Unity bisschen rum ^^

      Ach ja, wenn wir schon bei Hacks sind :D

      Von eigenen SM3DLand-Hacks...

      ... bis zu NSMB2-Action!

      Auch SuperMarioSunshine...



      Der 3DS, Wii U, vWii oder besonders das NESmini sind insgesamt alle leicht zu hacken! :D

      Wenn es der Hanafuda-König so will?
    • @Akira Trotzdem doof dass keiner in den Genuss des Spiels kommen kann. Immerhin steckt da sehr viel Arbeit drin und es ist nicht einfach eine Kopie.

      @AstronoLuke Dazu gab es hier schon News. Bitte füg doch gleich noch Splatoon ein, ist auch sehr interessant dort. ;)
      Wenn Nintendo es übriges so haben wolle würden sie die Konsolen gleich ausliefert und man kann ganz am Anfang das Betriebssystem auswählen. Wie bei der Day One Edition derPS3 in Japan, aber nur bei den allerersten Modellen. Da konnte man Windows oder Linux drauf installieren. Das ist aber zu stark aus dem Ruder gelaufen, deswegen gibt es das mittlerweile nicht mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skerpla ()

    • @Skerpla Splatoon oder auch Mariokart8 ... die Hacker-Community, die dort Leute nerven, gibt es leider überall... :/
      Ich unterstütze eher sinnvolle Hacks...

      Dass ntower über FanGames, die auf Basis von Hacks existieren, berichtet, ist mMn ziemlich fragwürdig... warum wurde nicht davon berichtet, dass man sein NESmini erweitern kann?
      #Richtlinien, die jederzeit Ausnahmen haben können...
    • Zitat von AstronoLuke:

      @Skerpla Splatoon oder auch Mariokart8 ... die Hacker-Community, die dort Leute nerven, gibt es leider überall... :/
      Ich unterstütze eher sinnvolle Hacks...

      Dass ntower über FanGames, die auf Basis von Hacks existieren, berichtet, ist mMn ziemlich fragwürdig... warum wurde nicht davon berichtet, dass man sein NESmini erweitern kann?
      #Richtlinien, die jederzeit Ausnahmen haben können...
      Was weißt du denn schon über unsere Richtlinien?
    • @Dirk Apitz Stimmt ... was weiß ich schon, der hier immer Artikel erst ab dem 2.Absatz liest - RunningGag! - ... aber dennoch mitbekommt, dass so manche 'News' einfach hier nicht auftauchen...

      Besonders überrascht war ich ja schon, dass ihr nicht von den gehackten NNID-Accounts oder auch von der Möglichkeit mehr Games aufs NESmini zu laden berichtet habt...

      Spoiler anzeigen

      e) Ferner werden alle Links und Dokumentationen, die zum Cheaten anleiten, entfernt. Diskussionen über Filesharing-Tools haben im Forum aufgrund der hiermit immer wieder einhergehenden Verstöße gegen das Urheberrecht nichts zu suchen. Dies gilt erst recht für Anleitungen zum Überwinden von Kopierschutz und dem Kopieren urheberrechtlich geschützter Produkte.

      Und die Richtlinien sind mir wohl bekannt ;)

      Dennoch verstehe ich diesen Schachzug nicht... Fangames, die nur durch das Hacken spielbar sind bzw auch nur entstehen können, hier präsentieren, ABER sonstige Hacks aus in Vor lassen?
      Dass ist wie zu behaupten kein Alkoholiker zu sein, aber jeden Tag ein Glas Rotwein saufen...

      Andernseits ...
      Spoiler anzeigen

      4. Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht zufrieden sein, kann er diesen um Stellungnahme per PM oder Mail bitten. Wir sind grundsätzlich dazu bereit, unsere Handlungen im Privaten zu erklären. Das heißt aber auch, dass wir öffentliche Diskussionen nicht dulden.

      Gildet dies nicht auch andersherum?