Bald auch in ihrer Helden-Riege – Weitere Helden werden in Fire Emblem Heroes hinzugefügt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bald auch in ihrer Helden-Riege – Weitere Helden werden in Fire Emblem Heroes hinzugefügt

      Nintendo ist derzeit nicht zu stoppen. Mit der in weniger als einem Monat erscheinenden Nintendo Switch versucht der Kyoto-Konzern wieder einmal im Heimkonsolen-Markt Fuß zu fassen und startete deshalb eine riesige Marketing-Kampagne. Vor mehr als einer Woche erschien der mittlerweile dritte Smart Device-Titel von Nintendo und heimste wieder einmal einige schöne Downloadzahlen ein. Nicht zu vergessen ist auch "Super Nintendo World", Nintendos eigener Freizeitpark, der in einigen Jahren eröffnen soll. Zudem plant man derzeit ebenso Film-Projekte mit seinen eigenen, bekannten IPs zu starten. Nintendo scheint allgegenwärtig.

      Wichtig dabei ist natürlich Regelmäßigkeit. Vor allem Nintendos Smart Device-Titel brauchen immer wieder neue Inhalte, um relevant zu bleiben. Wie gut, dass der Director von Fire Emblem Heroes, Shingo Matsushita, bei einem speziellen Fire Emblem-Livestream in Japan vorbeigesehen hat, um neue Inhalte für das Mobile Game anzukündigen.

      Bald schon sollen Seliph und Julia aus Fire Emblem: Genealogy of the Holy War in Fire Emblem Heroes verfügbar sein. Ephraim und Eirika aus Fire Emblem: The Sacred Stones stehen ebenso auf dem Plan. Wann genau die neuen Helden eintreffen würden, wurde allerdings nicht konkret verraten. Dennoch haben wir einen ersten Blick darauf erhalten, wie die vier genannten Charaktere in Heroes aussehen werden.





      Freut ihr euch auf weitere Helden oder seid ihr bereits gut bedient?

      Quelle: Nintendo Everything