Gerücht: Neue Nintendo Switch-Leaks geben Details über die Hardware, das Betriebssystem und die SDK preis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @DKCFan Meine güte, übertreib mal nicht! Hat er dir irgendwas getan, dass du ihn so doof anmachen musst? Er hat nur gesagt dass er diese tecnischen Daten nicht versteht und in keinster weise rumgeflamet. So einfach ist das auch nicht mal eben gegooglet.
      :shigeru:
    • Zitat von Tobi:

      keine Trophäen? :(
      Und das teil ist für mich Minimal Uninteressanter geworden.

      Verstehe echt nicht, wieso Nintendo da nicht mal auf den Trichter kommt und uns Spielern mit Erfolgen oder Trophäen Spiele langlebiger macht. Wenn ich bei Nintendo ein Spiel zu 100% durchgezockt habe (Nach der Prozent Angabe) Packe ich es nie wieder an. Auf der Xbox Spiele ich sehr viele Spiele auch noch nach der 100% Marke weiter um Erfolge freizuschalten und sonstiges. Gutes Beispiel ist da Destiny. Würde schätzen, das ich nach 30/40h Full Gamerscore gehabt hätte... Bin Aktuell bei 75 Tagen an Gezocke. Danke Erfolge!
      95% ALLER POSTS SIND VOM HANDY GESCHRIEBEN!

      Du bist ein Forza Fan? Du willst Informiert werden, wenn etwas Passiert in der Welt von Forza? Dann ab zu twitter.com/forzathonde <--- Die Deutsche Quelle auf Twitter für Forzathon Events und Infos rund um Forza!

      SkorpMaster - GAME DVR
    • @Philippjean

      Ehrlich gesagt nutze ich den Webbrowser auf der Wii U sehr häufig.

      Es ist perfekt um jemanden schnell etwas auf dem Fernseher zu zeigen. Während ein Video läuft kann man währenddessen weiter surfen. Hinzu kommt, dass einige Plugins gut eingebunden sind.

      So schaue ich gerne Animes oder lese Mangas. Twitch ist etwas, was zum Beispiel gar nicht funktioniert.

      Youtube benutze ich so auch lieber als über diese dämliche App.

      Ich würde mich deshalb freuen, wenn in Zukunft ein Webbrowser in die Switch implementiert wird.
    • Auch wenn ich in dem Gebiet kein Experte bin, muss ich folgendes loswerden:
      Nintendo Switch hat mit seinem modifizierten Grafikchip 1,02 Teraflops Leistung. Zum Vergleich, die XboxOne hat 1,28 Teraflops und die Wii U 0,35 Teraflops. Somit ist Nintendo Switch knapp 3x so stark wie die Wii U und annähernd so stark wie die XboxOne. Für eine Handheld-Heimkonsole ist das sehr beachtlich. Und vielen der 3rd-Party Entwicklern wird das wohl endlich für ihre Spiele reichen.

      EDIT: Meine Aussage bezieht sich lediglich auf den Grafikchip, also auf die GPU, der Switch. Wie die gesamte und genaue Leistung der Switch inkl. CPU etc. aussieht aussieht, wissen wir wohl erst am Release.

      (Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. ;) )
      :triforce: Der allgemeine „The Legend of Zelda“-Thread :triforce:

      „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé

      Auf den Konsolen findet ihr mich unter... :rolleyes:
      Switch: SW-2163-2180-4354
      PS4: AdamantiumLive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adamantium ()

    • Also an alle die hier wieder mit der fehlenden Grafikpower rumheulen: ihr seid echt bemitleidenswert....

      Ich denke spätestens seit Januar sollten jedem noch so sturen zockerkopf 2 Dinge klar sein:

      1. Switch spielt nicht in der XBone Liga - Terraflop Gerüchte hin oder her...

      2. Bereits Lauch Games sind (in der TV Version) ein Hauseck besser als WiiU Games der 3. Generation.
      Ja, wir dürfen bei den ersten richtigen Eigenentwicklungen einiges mehr erwarten aber wer immer noch von XBone Ports träumt wird weiterhin enttäuscht sein....

      Aber ist das wirklich so wichtig? Wen die Nintendo Games nicht überzeugen der kauft das Ding auch nicht wenn es 2 oder 3 Terraflops macht... und wer wirklich auf die Games seht dem ist es doch wenn er ganz ehrlich ist höchstens zweitrangig wichtig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zocker-hias ()

    • Zitat von Philippjean:

      Ganz ehrlich? Wer braucht auf einer Konsole einen Webbrowser? Die sind immer viel zu langsam und umständlich. Jeder hat mittlerweile ein Smartphone, Tablet oder Laptop etc. wo das browsen im Web hundert mal besser ist
      Der Browser auf dem WiiU-Tablet ist bis heute das beste, was ich im Konsolen- und Handheldbereich kenne. Die Steuerung mit Analogsticks sowie Touchfunktion ist extrem komfortabel und leichtgängig. Und langsam ist er auch nicht. Dagegen ist der Webbrowser meinen Smartphones ein Witz.
    • wccftech.com/playstation-4-vs-…c-ultimate-gpu-benchmark/. Leider ist die Switch bestentalls ein drittel so stark wie die Xbox 1 und ca 1/4 so stark wie die PS4, weshalb die Switch ja auch nur angepasste version von Fifa kriegt. Die xbox hat 768 SP, die Switch 256. Die Switch hat 16 Texure units, Xbone One hat 48. Switch hat etwas mehr als die Hälfte vom Ram der xbox one. Ihr könnt Euch das ehrlich abschminken mit Portierungen topaktueller current gen Games, ODER ihr akzeptiert massiv reduzierte Grafik. Mit nem Drittel der Hardwarepower kann die Switch einfach nicht mithalten, und das wird mot den Jahren nicht besser. Spätestens wenn Scorpio und PS4 Pro Zielplattform sind ist die Lücke so gross, das da nix mehr geht. Wenn die Switch dann genug install base hat gibts immerhin Sonderversionen, aber das wars dann auch, wie bei der Wii.
      Ciao, Emme
      pxlry.dunked.com
    • Viele vergessen hier das Kern-Einsatzgebiet der Switch und das ist mobil. Da kann Nintendo den Heimkonsolen Aspekt bewerben wie Sie wollen. Es läuft, man kann mit spielen, aber für viele wird der mobile Faktor der Kaufgrund sein und grade da könnte die Switch Ihre enorme Stärke ausspielen.

      Warum nicht jegliche derartige Konkurrenzprodukte aus dem Haushalt der Community verbannen? Sehr viele Haushalte haben 1 oder mehrere Tablets Zuhause, aber es hat nicht 1 Konsument Lust mehrere Geräte aufgrund verschiedener Möglichkeiten zu nutzen. Wer hätte den Lust im Urlaub sein Tablet, Ebook, Handy und die Switch mitzuschleppen, mal abgesehen davon das echt niemand Lust hätte alle Geräte Abends an den Strom zu setzen (gut Ebook ist Akkumäßig ne andere Nummer, aber wenn die Switch das auch könnte...)

      Nintendo hat hier die Chance alle diese Geräte zu verbannen und das sogar ganz einfach. Die Switch bietet sich gerade dafür an, auch wenn Sie hauptsächlich zum zocken konzipiert ist, könnte man sich hier einen ganz großen Markt sichern. Meiner Meinung nach verpennt Nintendo hier Möglichkeit richtig abzuräumen, aber ich hoffe das Sie es merken und da dringend nachbessern. Ich selber hab so das Gefühl, dass die Begründung man wolle sich ja auf das Gaming konzentrieren aber im gleichen Satz anzudeuten das Features wie Webbrowser und Apps nicht ausgeschlossen sind, einfach nur ein Vorwand waren, da man nicht rechtzeitig fertig wurde und nach der Verschiebung nicht noch einmal weiter verschieben wollte um dem Hype zu Schaden

      Edit: außerdem nutzen zum Beispiel meine Freundin und ich ganz oft unser iPhone 7 Plus zum Serien gucken wenn wir zu faul zum Laptop an den TV anschließen sind oder im Bett gucken möchten (ja, kein TV im Schlafzimmer :P ). Durch das noch größere Display und den Kippständer, wäre die Switch hier prädestiniert dazu das iPhone zu ersetzen. Mit Tablet auf Geschäftsreisen oder im Urlaub ist auch eher lästig und den Laptop will ich ers Recht nicht mitschleppen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von giu_1992 ()

    • Seasson Passes hätte man auch schon zu WiiU Zeiten in den Handel bringen, klappte ja mit den Codes zum Beispiel zu Mario Kart 8, siehe Club Nintendo.

      4k? Brauch ich jetzt nicht umbedingt aber besser die hat es als sie hat es nicht.

      Etwas wenige Systemeinstellungen...Tastatur so gab es ja schon an der WiiU, aber bitte ohne Auto Korrektur!

      Neue Mii Frisuren? Ja bitte! Da hat sich seit 2006 ja einiges mit dem Trend gemacht.

      Schon so früh die SDKs? Na dann kann es ja nur gute Spiele geben! Aber bitte lasst nicht wie bei der WiiU ein SDK so um die 10.000€ kosten, um sich die leisten zu können musste EA gleich mal noch ein paar neue DLCs raushauen!

      Sperrbildschirm ist super, zwischen den Apps hin und her wechseln ist super! Nintendo ist in 2017 angekommen wo man wie am 3DS nicht erst das Spiel beenden musste und den Nintendo Briefkasten zu öffnen, Musik zu hören oder die Kamera Anwendung zu öffnen (nicht L +R).
    • @Adamantium

      Das Problem hierbei ist, dass die Leistung im Handheldmodus auf 40% sinkt. Sprich die gesamte Leistung wird um 60(!)% gedrosselt. Klar ist das deutlich stärker als eine PS Vita, aber erstens ist letztere schon ein paar Jahre auf dem Markt und zweitens wird man mit veringerten Effekten, schlechtere Texturen und niedriger Auflösung im Handheldmodus gegenüber dem Dockingmodus hinnehmen müssen. Als Handheld ist die Switch Top, als Heimkonsole Hardwaretechnisch Flop.
      Most Wanted Switch Crossovers:

      Grand Theft Mario Collection
      Assassines Shiek
      Call of Metroid
      Beyond Good & Donkey Kong
      Gears of Advanced Wars
      The Last of Toads
      Captain Toad: Dungeon Keeper
      The Legend of Dark Souls: Praise the Sun
    • Klingt für mich alles ganz solide. Damit sollte einiges möglich sein. :thumbup:
      Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans

      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch

      Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!
    • @Limoncello Wenn die Rechenleistung dort liegen würde, dann würde ich jetzt langsam Anfangen daran zu zweifeln dass da sowas wie Elder Scrolls drauf läuft. PS: Wenn dann 1/3 der PS4 und 1/4 der Xbox ONE, die One ist nämlich stärker als die PS4 und bei 1/3 lag schon die WiiU.

      @DKCFan Und du hättest lieber deine Zeit investiert um es @DatoGamer1234 freundlich zu erläutern als so einen überflüssigen Kommentar abzugeben! Redest erst von verschwendeter Zeit und dann verlaberst du deine eigene Zeit um dein Maul darüber zu zerreißen. Mein Gott, was haben manche Menschen auf diesem Planeten nur für Defiziten um immer gleich so grenzwertig gemeine Kommentare abzugeben...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skerpla ()