An alle Day One Käufer: Eure Pläne für den 3. März.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • An alle Day One Käufer: Eure Pläne für den 3. März.

      In den folgenden paar Abschnitten befindet sich viel blabla und Nostalgie. Die eigentliche Frage befindet sich am Ende des Beitrags.

      In knapp 2 Wochen ist es soweit: Der Release der Nintendo Switch. Seit dem N64 welchen ich zu Weihnachten 1998 geschenkt bekam, habe ich keiner Konsole mehr entgegengefiebert. Nicht, dass ich die Konsolen dazwischen schlecht oder so fand... es war einfach so, dass die ersten drei Sony-Konsolen jeweils mein Bruder kaufte und ich durch den Wechsel auf den Pc und Ausbildung nur sehr begrenzt Intresse an GC,Wii etc. hatte. Die Wii U hab ich mir dann hauptsächlich gekauft um die verpassten Zeldas nachzocken zu können. MK8,Splatoon,Xenoblades,Rayman etc. haben mich auch sehr gut unterhalten.

      Als ich vor ein paar Tagen im Bett lag und über die Switch nachdachte, erinnerte ich mich an das Warten, bis Weihnachten 1998 endlich da war^^ Glücklicherweise fällt es mir knapp 20 Jahre später nicht mehr so schwer und ich hab auch die Vorfreude viel mehr zu schätzen gelernt. Da ich ein Mensch bin, der gerne seine Tage plant, hab ich das natürlich auch für den 3. März gemacht:

      Der 3. März ist bei mir wie folgt geplant:
      Freitag ist Papatag. Heisst: Meine Frau ist auf der Arbeit, ich habe meinen freien Tag und gucke Zuhause zu unserem Sohn. Der ist noch sehr klein, zockt noch eine Weile nicht und braucht viel Aufmerksamkeit. Intensiv zocken an diesem Tag ist für mich nicht lustig und für ihn auch nicht. Aus diesem Grunde werde ich das Packet welches höchstwahrscheinlich an diesem Tag kommt, entgegennehmen und im tv-zimmer deponieren. Ab dem Zeitpunkt wo der Kleine Abends im Bett ist, habe ich mich bei meiner Frau mental abgmeldet für die nächsten paar Stunden :D. Dann geht es ab ins Tv-zimmer und die Inbetriebnahme und die ersten Stunden in Hyrule können beginnen ^^

      Als Vorbesteller oder Day One Käufer in einer Filiale: Habt ihr euch auch einen Plan erdacht, oder lebt ihr eher in den Tag hinen?
    • Also ich habe mir extra für den 3. März frei genommen, deshalb hoffe ich sehr dass mein teures Switch Paket (die Switch + Zelda Limited Edition, zwei botw Amiibos und der Pro Controller) auch tatsächlich an diesem Tag ankommen :D
      Da bei uns der Paketdienst immer so gegen 14 Uhr auftaucht würde ich einfach meinen freien Tag genießen bis die Switch ankommt und mich dann den restlichen Tag und das anstehende Wochenende nur auf die Konsole und Zelda konzentrieren :D

      Eventuell werde ich Samstags noch einen Abstecher zum Media Markt machen um noch 1,2 Switch zu kaufen welches ich dann am Abend mit ein paar Freunden spielen würde ....aber ehrlich gesagt sind mir 50 Euro für dieses Spiel viel zu teuer :thumbdown:
    • Am 03.03. in der Mittagspause fahre ich zum MM und hole meine hinterlegte Switch ab. Dem Feierabend entgegenfiebernd muss ich dann noch 4 h arbeiten und gehe danach gemütlich einkaufen.

      Dann entspannt nachhause fahren und beten, dass das Amazone Paket (Pro Controller mit viel Zubehör und allen Games) bei einem Nachbarn liegt.

      Fall 1
      Kochen, aufbauen, zocken.

      Fall 2
      Kochen, aufbauen und was anderes zocken.
      Am nächsten Tag dann zur Post und Paket abholen.

      Egal wie es kommt, Zelda läuft nicht weg und bis zum nächsten Titel ist es eh durchgespielt.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • Mein Plan sieht weitesgehend so aus:

      In der Woche, in der die Switch am Freitag dann rauskommen wird, sind Schulferien. Also werde ich so gut wie möglich in den Tagen davor alle meine Hausaufgaben machen, Vorträge vorbereiten, lernen usw.
      Wenn die Switch dann am 3. März erscheint, bin ich voraussichtlich 10 Minuten vor Eröffnung unseres Media Markts vor Ort (sofern sich meine Mutter nicht allzu sehr verspätet) und wenn es losgeht, renne ich wie ein Irrer rein und schnappe mir meine hinterlegte Switch samt Zelda! :ugly:
      Dann heißt es vom restlichen Freitag bis Sonntag: Zelda gegen Schlafmangel! :triforce:
      Und ab Montag, wenn die Schule wieder weitergeht, hasse ich mein Leben. xD

      Liebe Grüße :)
    • Ich habe auf der Arbeit schon mal vormerken lassen, dass ich eventuell mittags frei nehmen möchte. Nämlich dann, wenn vom Media Markt eine Abholbestätigung kommen sollte, was ich doch sehr hoffe. In dem Fall würde ich um 12 Uhr gehen und meine Switch in Empfang nehmen. Zudem sollte am 03.03. auch Zelda geliefert werden. Falls nicht, baue ich die Switch auf und lade mir Snipperclips herunter.

      Alternativ muss ich wohl bis montags warten, das hab ich auch schon geklärt und mir Urlaub vormerken lassen. Das wäre auch okay für mich, auch wenn es heißt, drei Tage länger zu warten. Dafür könnte ich montags zwei, drei Stunden ganz in Ruhe spielen, denn da sind die Kinder im Kiga. :)
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Bin gerade ziemlich entsetzt: meine GameStop Filiale (bremen) behauptet sie werden zum Launch kein Zubehör und auch keine Games haben... hat da jemand was von gehört? Konsole habe ich rechtzeitig vorbestellt, aber keine Games im retail zum Launch, keinen pro Controller... hat jemand ne ähnliche Aussage gehört, oder ist das totaler bs?

      Konsole sollte am 3.3 in der Firma ankommen... heißt bis zum Feierabend durchziehen und dann hatte ich eigentlich geplant noch Games und Zubehör im retail zu erwerben und dann ab nach hause und Konsole anschließen...
    • Eine seriöse Antwort kann dir wohl nur jemand geben, der mit dem Vetrieb des Zubehörs etc. zu tun hat. Bei der Wii U hiess es 2012 ein paar Wochen vor dem Release auch, dass die Konsole ausverkauft sei und trotzdem erhielt man in den Filialen in meiner Umgebung locker eine... Vieleicht hat sich Gamestop entschieden erstmal abzuwarten und nur Vorbestellungen zu versorgen... Aber ich persönlich gehe eig. davon aus, dass in einem MM oder einem Saturn Konsolen,Games und Zubehör angeboten werden. Wie lange es dauert oder ob überhaupt die Sachen ausverkauft sein werden, ist dann eine andere Sache.
    • Mein geplanter Tag ist Morgens zur Arbeit und Frauchen aufwecken damit diese Definitiv Wach ist, falls die Post mit meinen Amazon Päckchen früh dran ist.
      Ausgehverbot hat Sie bereits erhalten bis die Post da war ;)
      Dann bis mindestens 12 Uhr Arbeiten und falls die Post bis zu dieser Uhrzeit da war Heim und Switchmas Feiern.
      Frau und Baby sind für den Mittag bei der Oma eingeladen damit ich entspannt aufbauen und loslegen kann danach den kleinen Baden und die Nacht durchmachen ;)
    • Zitat von Finkae:

      Eine seriöse Antwort kann dir wohl nur jemand geben, der mit dem Vetrieb des Zubehörs etc. zu tun hat. Bei der Wii U hiess es 2012 ein paar Wochen vor dem Release auch, dass die Konsole ausverkauft sei und trotzdem erhielt man in den Filialen in meiner Umgebung locker eine... Vieleicht hat sich Gamestop entschieden erstmal abzuwarten und nur Vorbestellungen zu versorgen... Aber ich persönlich gehe eig. davon aus, dass in einem MM oder einem Saturn Konsolen,Games und Zubehör angeboten werden. Wie lange es dauert oder ob überhaupt die Sachen ausverkauft sein werden, ist dann eine andere Sache.
      Ja, ich kann das eigendlich auch kaum glauben, die nette Dame im Gamestop sagte sie bekommen nur Konsolen für leute die am 13.01.17 vorbetellt haben und die am 14.01. mussten sie schon wieder auf eine nächste Lieferung vertrösten … Auch werden sie keine Joy-Cons, Pro-Controller, oder Games für den freien Verkauf bekommen, klingt für mich iwie nicht plausibel, großen Display dort stehen aber gar nichts bekommen?
      Abwarten, vlt werd ich in der Mittagspause zu Saturn und mich dann da eindecken …
    • Habe mit den 3.3., 6.3 und 7.3. Urlaub genommen.
      Also ich werde morgens aufstehen, mich anziehen, pünktlich losfahren so das ich 9:00 Uhr beim GameStop bin und dann meine Switch samt Zubehör entgegen nehmen kann. Dann geht es nachhause, auspacken, Dock anschließen, microSD in den Slot, Zelda in den Slot, Switch starten, Zelda starten und erstmal laaaange Spielen. :D
      Den Tag vorher werde ich mich mit entsprechender Verpflegung eindecken, also reichlich Cola, Tiefkühlpizza, Chips und was für den süßen Zahn. :saint:
    • ich habe Donnerstag und Freitag frei.
      Am Donnerstag werde ich dazu nutzen alles Vorzubereiten und ein wenig Homeoffice machen.

      Am Freitag werde ich mich gegen 9 Uhr auf dem Parkplatz vor der Packstation parken und waren bis der DHL Mann kommt... Damit mein Paket auch in der Packstation landet (habe nämlich sorge das es auf der größe nicht in die Packstation passt ... dann kann ichs persönlich entgegennehmen.

      Und dann wird Zelda gespielt ^^
    • Also mein Plan sieht so aus. Vorher hypen, hypen, hypen, Nintendo Spiele spielen, sich vorstellen wie toll es mit der Switch und Zelda wird. Und dann kommt noch das bangen. Wir haben es zwar im Media Markt vorbestellt aber ich hoffe die halten auch wirklich 2 Exemplare für uns zurück. Und dann heißt es noch hoffen, dass die Spielegrotte rechtzeitig Zelda liefert, damit es dann auch wirklich am Release gleich los gehen kann!

      Je nach dem ob es dann klappt mit der Switch und Zelda heißt es dann abwarten und sich irgendwie ablenken oder freuen, freuen, freuen, zocken, zocken, zocken, das essen und schlafen nicht vergessen und dann weiter zocken, zocken, zocken, hin und wieder mal ins Internet und schreiben wie begeistert man hoffentlich ist und wieder zocken! ^^

      Und wir sind noch am überlegen ob noch ein zweites Launch Game dazu kommt, falls denn welche vorhanden sind und nicht schone alles vergriffen ist.

      Ach ja und falls der Media Markt es versaut, dann weiß ich ja welcher Laden brennen wird, ja brennen!

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      Läuft bei mir, zwar rückwärts und bergab aber läuft! :troll:
    • Da ich leider keinen Urlaub genehmigt bekommen habe und ich zudem auch noch bis 17 Uhr arbeiten muss, bin ich schon im Vorfeld mega gestresst, da ich die Vermutung habe, dass ich am Release-Tag keine Konsole im Laden finden werde.
      Aber abseits dieser Ängsteschürerei werde ich wohl meine Mittagspause etwas ausdehnen (Überstunden abbauen olé!) und dann zu MediaMarkt und Saturn fahren, um mir ein Exemplar zu angeln. Ich bin mir jedoch noch nicht sicher, ob ich die graue oder bunte Version nehmen soll - ich werde das wohl noch spontan entscheiden.
      Launchtitel sind definitiv TLoZ:BotW und "Super Bomberman R", an Zubehör erhoffe ich mir einen Pro Controller, ein zusätzliches Netzteil und eine Tasche zu ergattern.

      Und wie schaut der restliche Tag aus?
      Auf der Arbeit bis 17 Uhr verweilen, danach meinen Freund zur Arbeit fahren und das Schmuckstück auspacken und die ersten Stunden genießen.

      Wird auf jeden Fall kein stressfreier Tag. :ugly:
    • Aaaaaaaaalos.

      Ich mache als erstes in den Media Markt und hole mir da meine Konsole ab. Das wird so gegen 9 Uhr sein, wenn die aufmachen. Danach geht es zu meinem Spielehändler des Vertrauens, den ich auch gern unterstützen möchte und kaufe mir da Zelda und den Pro Controller, den ich dort vorbestellte.

      Wer denkt der gute Dirk kann dann schön brav nach Hause irrt sich. Denn ich will auch gleich ein Case kaufen also ab geht es dann in die Innenstadt xd

      Abends wird es mit meinem Mitbewohner und weiteren Kumpels noch nen schönen Abend geben. Plane ja noch Bomberman zu kaufen, dann aber digital.

      Ich werde dann gemütlich Zelda zocken. Habe mir vom 03.03-12.03 frei genommen :D
    • Zitat von justchriz:

      Zitat von Finkae:

      Eine seriöse Antwort kann dir wohl nur jemand geben, der mit dem Vetrieb des Zubehörs etc. zu tun hat. Bei der Wii U hiess es 2012 ein paar Wochen vor dem Release auch, dass die Konsole ausverkauft sei und trotzdem erhielt man in den Filialen in meiner Umgebung locker eine... Vieleicht hat sich Gamestop entschieden erstmal abzuwarten und nur Vorbestellungen zu versorgen... Aber ich persönlich gehe eig. davon aus, dass in einem MM oder einem Saturn Konsolen,Games und Zubehör angeboten werden. Wie lange es dauert oder ob überhaupt die Sachen ausverkauft sein werden, ist dann eine andere Sache.
      Ja, ich kann das eigendlich auch kaum glauben, die nette Dame im Gamestop sagte sie bekommen nur Konsolen für leute die am 13.01.17 vorbetellt haben und die am 14.01. mussten sie schon wieder auf eine nächste Lieferung vertrösten … Auch werden sie keine Joy-Cons, Pro-Controller, oder Games für den freien Verkauf bekommen, klingt für mich iwie nicht plausibel, großen Display dort stehen aber gar nichts bekommen?Abwarten, vlt werd ich in der Mittagspause zu Saturn und mich dann da eindecken …
      Nun, das kann vielleicht bei der schwarzen Switch der Fall sein, aber falls man am Tag bzw. am Tag nach der Veröffentlichung die Konsole mit den neon farbenen Controller vorbestellt hat kriegt man die sicher zum Release, da jemand der am 13.01 vorbestellt hat, nicht die farbige Switch bestellt hat und das prinzipiell zwei unterschiedliche Produkte sind.

      Edit: Sorry, habe gerade gesehen dass die Neon-Farben ja auch am 13. vorbestellbar waren, aber die werden immernoch auf vielen Seiten mit Lieferung am 3. März gelistet, während die schwarze ausverkauft ist.

      Ich habe mir am 3.03 auch frei genommen und ich hoffe dass GameStop die Konsole + Zelda BotW schon donnerstags haben wird. Erfahrungsgemäß geben die bei uns Spiele meist ein bis zwei Tage vorher raus. Also Daumen drücken dass dies auch der Fall sein wird. :thumbsup:

      Ich bin bloß die ganze Zeit schon am überlegen ob ich mir nicht doch noch die Amiibos holen soll, seit ich von den Ingame Extras erfahren habe.. oder lieber doch den Season Pass ? Oder 1,2 Switch? ?( Habe nämlich erstmal nur die Konsole + Zelda vorbestellt, der Pro Controller ist ja meiner Meinung nach (noch) überflüssig.

      Playstation 4: RealestInTheCity

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealestInTheCity ()