Umfrage der Woche: Wie intensiv spielt ihr noch Fire Emblem Heroes?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Wie intensiv spielt ihr noch Fire Emblem Heroes?

      Wie intensiv spielt ihr noch Fire Emblem Heroes? 223
      1.  
        Sehr! Ich schaue täglich ins Spiel und spiele für einige Zeit. (55) 25%
      2.  
        Ich habe Fire Emblem Heroes nicht heruntergeladen / Ich habe kein iOS-/Android-Gerät. (55) 25%
      3.  
        Ich habe die Hauptkapitel noch nicht mal abgeschlossen und derzeit keine Lust mehr auf das Spiel. (53) 24%
      4.  
        Ich hole mir täglich den Bonus ab, aber spiele an sich nicht allzu viel. (36) 16%
      5.  
        Nachdem ich die Hauptkapitel abgeschlossen hatte, habe ich nicht mehr weitergespielt. (8) 4%
      6.  
        Besondere Aktionen können mich nur sehr kurz begeistern. (6) 3%
      7.  
        Besondere Aktionen bringen mich wieder zum Spielen. (Nicht täglich) (5) 2%
      8.  
        Selbst die täglichen/wöchentlichen Events reizen mich nicht allzu sehr. (5) 2%
      Herzlich willkommen zurück zur Umfrage der Woche hier auf ntower! Bei uns ist es Tradition unsere User an einem Sonntag mit interessanten oder spannenden Diskussionsthemen zu beliefern, so natürlich auch heute. Wie dem Newstitel bereits entnommen werden kann, wird sich unsere heutige Umfrage mit Fire Emblem Heroes beschäftigen, was nun bereits seit über zwei Wochen auf Android- und iOS-Systeme heruntergeladen werden kann. Zuvor aber wagen wir einen Blick auf die sehr spannende Umfrage der letzten Woche, in der wir euch nach euren liebsten Wii U-Spielen fragten. Dem muss wahrscheinlich nicht mehr viel hinzugefügt werden, also stürzen wir uns gleich an die Ergebnisse!

      SpieltitelAbsolute StimmenStimmen in Prozent
      Mario Kart 820256%
      Splatoon13838%
      Super Mario 3D World11833%
      Super Smash Bros. für Wii U10629%
      The Legend of Zelda: The Wind Waker HD10328%
      Donkey Kong Country: Tropical Freeze9626%
      Xenoblade Chronicles X8323%
      Pikmin 37320%
      Bayonetta 27019%
      Super Mario Maker6317%


      Hier aufgeführt haben wir die Top 10 unserer Umfrageergebnisse. Falls ihr weitere Informationen zur restlichen Stimmverteilung haben wollt oder ihr euch für die Kommentare unserer User interessiert, dann schaut doch bei der letzten Umfrage der Woche vorbei. Mit einem prozentualen Stimmanteil von über 50% ist Mario Kart 8 eindeutig der liebste Wii U-Titel unseres bescheidenen Turms. Auf den darauffolgenden Plätzen landeten andere Wii U-Hochkaräter wie Splatoon, Super Mario 3D World oder Super Smash Bros. für Wii U. Der Erfolg genannter Spiele lässt sich auch in den Verkaufszahlen erkennen. Auch weit oben landeten die neuen Abenteuer von Donkey Kong, den niedlichen Pikmin oder der schrecklich-guten Bayonetta.

      Widmen wir uns damit dem heutigen Thema: Fire Emblem Heroes. Der Großteil von euch wird das Strategie-RPG für Smart Devices wohl schon einmal angespielt haben und für all diejenigen, die damit noch nicht in Kontakt gekommen sind, die können sich das Mobile Game kostenlos für Android und iOS herunterladen. Mit Heroes brachte man die in jüngster Zeit besonders aufblühende Serie aus dem Hause Nintendo und Intelligent Systems erstmals auf euer Smartphone oder euer Tablet und versuchte sich dabei am Konzept der Mikrotransaktionen.

      Euer Erlebnis von Fire Emblem Heroes steht und fällt mit den Helden und Legenden, die ihr durch die spielinterne Beschwörung dieser erhält. Wem nach mehreren Versuchen kein 5-Sterne-Held, vielleicht nicht mal ein 4-Sterne-Held erscheint, der wird verständlicherweise großen Frust zu spüren bekommen. Hier hat man zwei Möglichkeiten: Neue Sphären, die zur Beschwörung benötigt werden, durch reales Geld erwerben oder aber man spielt und spielt und spielt, bis man wieder genügend dieser Sphären zur Verfügung hat. Damit das weitere Spielen nicht allzu langweilig und eintönig wird, werden wöchentlich und teils auch täglich neue Aktionen und Karten angeboten, bei denen man sich als Meister-Taktiker versuchen kann.


      Es ist nun mehr als zwei Wochen her, seitdem Fire Emblem Heroes in zahlreichen Gebieten unserer Welt erschienen ist. Demnach ist es Zeit sich die berechtigte Frage zu stellen: Wer spielt denn überhaupt noch? Im Smart Device-Sektor ist es schließlich nicht unüblich, dass Spiele nur für kurze Zeit wirklich relevant und viel gespielt sind, bis sie gar komplett in Vergessenheit geraten. Während wir hoffen, dass ihr das Spiel noch nicht gänzlich vergessen habt und plötzlich auf einer Wiesenlandschaft im schönen Ylisse aufwacht, fragen wir euch heute nach eurem aktuellen Fire Emblem Heroes-Spielverhalten. Sofern ihr es denn überhaupt noch spielt.
    • Kann mich nicht so wirklich motivieren. Vor allem die ziemlich bisher lahme und repetitive Story (habe die 7. oder 8. Welt erreicht, weiß ich gerade nicht aus dem Kopf) ist enttäuschend: "Oh, wir stehen alle unter einem Kontrakt deswegen müssen wir kämpfen ..." einige Schlachten später "Oh, danke für's Befreien". Da kann auch das angedeutete Verschwinden des ehemaligen Kollegen (ich würde fast drauf wetten dass der noch als Bösewicht auftaucht) nicht wirklich fesseln.

      Also bisher mehr ernüchtert als alles andere.
    • Ich spiele noch jeden Tag. Doch im späteren Game bekommt man nur sehr schlecht Sphären und nach 2 Runden kann man wieder mehrere Stunden warten. Trotzdem finde ich Aktionen wie die Nebenquests sehr gut und wenn ich es spiele macht es mir noch Spaß. Es ist eher eines der besseren F2P Games und wenn man es als Gelegenheitsspiel sieht, kann man auch über die Wartezeit hinwegsehen.
      Spiele im Moment:

      The Legend of Zelda: Breath of the Wild :triforce:


      Nintendo Switch Freundescode:

      SW-3966-8147-3883
    • Obwohl ich Fire Emblem wirklich toll finde hatte ich von Anfang nur geringes Intereres an FE: Heroes und mit der Ankündigung, dass es kein Permadeath gibt, waren meine Erwartungen an das Spiel gegen 0. Nichts desto trotz habe ich es mir heruntergeladen und nur kurz angespielt und... jo ha... wirklich lange konnte mich das nicht motivieren. Die Maps von dem Spiel sind wirklich sehr simpel, das Gameplay von dem Spiel ist im Vergleich zu Fates sehr abgespeckt und die "Story" dient da nur zum Zweck. Stattdessen habe ich lieber weiter Fire Emblem Fates (Herrschaft) gespielt...
    • Sehr gut, gibt also noch genügend andere Spieler, die es nicht spielen können weil Nintendo nur die Android/iOS Schiene fährt.

      Gut, habs auf dem Android Tablet meiner Freundin angespielt, aber ich habe öfter mals ne Möglichkeit kurz aufm Handy nachzusehen bzw. auch zu spielen (was ich generell aber nicht mache).

      Fire Emblem hat mir allerdings gefallen, trotzdem kann ich es nich unterwegs spielen :D
      Also von daher, je nachdem wie ich dazu komme ans Tablet zu gehen, dann spiele ich es auch. ;)

      Win 10 Mobile Version und ich bin öfters dabei.