Zeitraum für japanischen Release von Dragon Quest X für Nintendo Switch bekanntgegeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeitraum für japanischen Release von Dragon Quest X für Nintendo Switch bekanntgegeben

      Zwar war das Online-System der Wii seinerzeit nicht unbedingt das Maß aller Dinge, doch war es in der Lage, ein MMORPG zu stemmen. Das Spiel ist zwar nie in Europa erschienen, doch dafür war Dragon Quest X in Japan umso erfolgreicher. Später sind Ports für den Nintendo 3DS und die Wii U erschienen, im Westen wurde der Titel jedoch nie veröffentlicht.

      Schon recht früh bestätigte Square Enix, dass Dragon Quest X auch für die Nintendo Switch erscheinen wird. Heute nun nannte das Unternehmen einen Zeitraum für den Release des Spieles. Zwischen Sommer und Herbst soll das Spiel erscheinen. Zudem wurde jedoch auch angekündigt, dass der Online-Service für die Wii demnächst eingestellt wird. Der Grund: Level, die in einem neuen Update erscheinen, lassen sich auf der alten Konsole nicht mehr darstellen.

      Quelle: Gematsu
      Twitter
    • @patzellent
      Ach komm, ist doch nicht so schwer? xD

      --

      Nene finde auch, dass die es unbedingt Mal lokalisieren sollten... DQ ist zwar nicht so populär wie z. B. FF aber dennoch gibt es eine gewisse Fanbase. Wobei mir DQX nicht soooo zusagt, habe ich mir die 3DS Version gekauft (auf Japanisch).

      DQXI sieht aber wirklich schick aus und spricht mich um einiges mehr an als DQX
      7. Blogeintrag über Japan

      Viel spass beim lesen :)
    • So viel dazu, dass Dragon Quest X 10 Jahre unterstützt werden soll^^
      Bin tatsächlich gar nicht mal so scharf auf Teil 10. MMORPG's reizen mich irgenwie nicht. Ich hab lieber eine epische große Welt mit mitreißender und abgeschlossener Geschichte statt etwas Vortlaufendes.
      Teil XI macht mich da schon mehr an!

      Gurl, I'M excited!" :)
    • @Skywind Ja, ich weiß, aber wünschenswert wäre es schon. Es geht mir auch weniger um X als um XI und Heroes 1 + 2, aber ich finde es bescheuert, dass Square so ein Geheimnis draus macht, ob es dann für Europa kommt oder nicht. Da kann man doch eine klare Absage erteilen anstatt es groß vorzustellen für die Switch und dann keine Informationen zu liefern -.-
    • @Gengar MMORPGS haben wie ich finde immer mind. eine Schwäche, wie zB Pay 2 Win, leere Welt, schlechtes (Kampf-)System, kein Fokus auf die Welt & Story, Unbalance, zu einfach, zu "massig" (Silkroad zB, da bekommt man Queste wie "Töte 1000 von den und den"... das dauert Stunden und ist ends langweilig).

      Also so ging es mir bisher immer. Es gab an den MMOs immer irgendwas auszusetzen. WoWw kotzt mich zwar selbst schon an und ich Spiele es eigentlich nur wegen der Nostalgie (und weil ich keinen anderen Duaerbrenner habe).

      Ich hoffe dass es bald mal ein neues MMORPG ist, welches gut ist und nicht nach nem Jahr Pay 2 Win ist.


      Meine E3 Vorhersage: Juli Yoshi, August Mario Party mit Onlinemode, Anfang September Smash, Ende September Onlinemode, Oktober Animal Crossing, November Pokemon, Dezember Fire Emblem, Januar nichts, Februar Pikmin 4, März WiiU Port.
    • @Mario_ SRO war für mich durch als sie das berufesystem geändert haben. Ich weiß nicht mehr was sie geändert haben, aber ich fands scheiße :D



      Aber der Soundtrack ist nach wie vor einfach himmlisch <3 Damals, die ganze Nacht wach um SRO zu spielen <3 :D


      Meine E3 Vorhersage: Juli Yoshi, August Mario Party mit Onlinemode, Anfang September Smash, Ende September Onlinemode, Oktober Animal Crossing, November Pokemon, Dezember Fire Emblem, Januar nichts, Februar Pikmin 4, März WiiU Port.