Nintendo Switch: Technischer Vergleich zwischen TV- und Handheld-Modus in Breath of the Wild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch: Technischer Vergleich zwischen TV- und Handheld-Modus in Breath of the Wild

      Nur noch ein paar mal schlafen, dann beginnt die Reise ins aufregende Königreich Hyrule. Ein Ort voller Wunder und Mysterien. Der Hype-Train steht schon bereit. Habt ihr euer Ticket bereits gelöst? Für unsere mutigen Schwertschwinger in spe bieten wir zwei Reiseklassen an! Einmal könnt ihr euren Trip im TV-Modus genießen oder aber ihr erkundet die feudale Fantasy-Landschaft im handlichen to-go-Format.

      Ihr fragt, ob beide Alternativen gleichwertig sind? Nun, hier ist die Antwort!

      Der Youtuber GameXplain hat beide Spielweisen von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ auf der Nintendo Switch verglichen und präsentiert euch die technischen Unterschiede zwischen dem TV-Modus und dem Handheld-Modus.

      Dabei läuft der TV-Modus in 900p. Allerdings kommt es manchmal zu Rucklern bzw. kleinen Framerate-Einbrüchen. Das tritt besonders dann auf, wenn Link ins hohe Gras rennt, soll aber nur eine Ausnahme darstellen und nur in relativ kleinem Rahmen vorkommen. Der portable Spielmodus läuft dagegen auf 700p, dafür aber konstant ruckelfrei.

      Im folgenden Vergleichsvideo könnt ihr euch selbst einen Eindruck davon machen:



      Verpasst nicht die planmäßige Abfahrt am 3. März. Eure Nintendo Switch-Reisegesellschaft "ntower-Tours"!


      Quelle: Nintendo Everything / Youtube
    • Mich würde viel mehr ein Vergleich zwischen Wii U und Switch interessieren.

      @MAPtheMOP Nur wegen seltenen kleinen Rucklern soll man das einzige Verkaufsargument für die Switch schon zum 5.Mal verschieben? Was btw einen riesen Shitstorm ausgelöst hätte.

      Schon mal was von Patches gehört :mm:
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!
    • @DatoGamer1234
      Okay, also bist du damit zufrieden, ein Vollpreis-Spiel zu kaufen, das mit Macken ausgeliefert wird und VIELLEICHT irgendwann gepatcht wird - im schlimmsten Fall, wenn du das meiste dort schon durchgespielt hast? Ich glaube nicht, dass meine Meinung so daneben ist, dass ich für so viel Geld einfach auch etwas ordentliches haben möchte. Du kaufst ja auch kein nagelneues Fahrrad für 1000€, bei dem schon eine Achse rostet und der Händler dir unter Umständen vielleicht möglicherweise irgendwann einen Austausch in Aussicht stellt...

      Und so selten scheinen die Ruckler nicht zu sein, wenn das irgendwie allen Testern auffiel.
    • @MAPtheMOP Wow,alle 20 Minuten mal für 1-2 Sekunden 25 FPS! Frechheit Nintendo! So wird das Spiel jeder hassen!

      Abgesehen davon,dass ich die ,,Frameeinbrüche" eigentlich nie bemerke. Also bitte red keinen Quatsch :paperm:
      The last copy of Metroid Prime Federation Force is in captivity, the galaxy is at piece

      Metroid Prime 4 Hype!

      Metroid Samus Returns Hype!

      Zelda und Metroid Fan bis zu letzter Stunde!
    • Bin wirklich zu alt... aber das was ich sah, störte mich null. Und so richtig viel es mir erst im Vergleich auf. Das Gesehene nervt nicht genug, also mich nicht.

      Und die Tester meinen in den Previews ja auch, dass es Spielfluss nie stört und das ist wichtig.

      Soll Nintendo deswegen nun 720p aufm TV verwenden? Wird auch ein Grund haben, wieso Nintendo die Wii U-Version nirgends zeigt und auch nicht zum Testen rausgeschickt hat.
      nintendonauten.de - Dt. Podcast rund um Nintendo
      instagram.com/nintendonauten/ - Meine Nintendosammlung
    • Das nimmt mir ein wenig die Vorfreude um ehrlich zu sein. Von den Rucklern hab ich schon oft gelesen, aber wenn man das so sieht?! Und dann sagen die noch "nur wenn Link in Gräser reinrennt". Wann macht er das im Spiel nicht?! Hoffentlich wird das gefixed.
      Weckt erinnerungen an Just Cause auf der PS4... worauf ich mich auch sehr gefreut habe, aber was auch die selben Probleme im hohen Gras oder bei Explosionen hervorruft. Deshalb rühr ich das Spiel nicht mehr an was ich sehr schade finde. Geht halt viel Spaß verloren... :/

      Und nur im Handheld-Modus hätte ich jetzt auch kein Bock. Dafür habe ich kein 55 Zoll Fernseher um darauf zu verzichten...

      Und mal so nebenbei, bezogen auf ntower:

      Reisegesellschaft nTower Tours? Oh Gott bitte... <X

      Ich mag ntower ja, aber die News sind immer so scheiße geschrieben.... :thumbdown:

      Ich überspringe zum Beispiel immer den ersten Abschnitt, weil der Autor immer über nonsense schwadroniert...

      Das wäre der erste Kritikpunkt. Der zweite ist das für jede Kleinigkeit gleich eine News generiert wird. Statt es zu sammeln und mehrere Sachen in eine News zu packen. Vor allem wenn die News kurz nacheinander erscheinen. :|

      Und dann so Sachen wie ntower Tours... bääh.. grenzt an Fremdschämen. Ansonsten ist ntower ja auch nicht schlecht. :thumbsup:

      Naja, und die ntower TV Videos ... aber gut... hab schon viel kritisiert, den Rest heb ich mir für später auf. :rolleyes:
      :mario: :luigi: :coin:
      Nintendofan since 1989!

      Nintendo-ID: Ulvi83
      Playstation-ID: Ulvi83
    • Hab mir auch mal Gameplay zu Snake Pass, einem Port angeschaut und dort fielen mir ebenfalls Frame-Einbrüche auf, zumindest im TV-Modus. Konstante FPS während eines Spiels ist das A und O für mich! Ich spiele zu Hause ja eher am TV und bei solchen Einbrüchen lief mir ein Schauer den Rücken runter. Mal gucken, wie (un)flüssig die anderen Spiele im TV-Modus sind. Man sei auf jeden Fall gewarnt.....