1, 2 oder 3? – Downloadgröße von 1-2-Switch bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1, 2 oder 3? – Downloadgröße von 1-2-Switch bekannt

      Bald ist es soweit. Es fängt die lang ersehnte Woche an, in der die Nintendo Switch erscheint. Viele haben schon den Platz unter dem Fernseher geräumt, um ihre Nintendo Switch da hinstellen zu können. Dennoch braucht es noch etwas Geduld, denn wir können bisher nur beobachten, wie sich der Staub an dieser freigeräumten Position langsam stapelt. Doch bald steht da endlich die Konsole.

      Bei vielen erstrahlt die Welt von Hyrule in ihren Wohnzimmern. Dennoch gibt es noch einige andere Spiele, die direkt zum Erscheinen der Konsole verfügbar sind. Das zweite Spiel von Nintendo, neben Zelda ist 1-2-Switch. Das Party- (Trink-)spiel eignet sich hervorragend, um seinen Freunden die Konsole zu präsentieren und gegen diese in einfach zu lernenden Minispielen antreten zu können.

      Viele kaufen sich die Spiele immer noch im Laden, weil sie gerne eine Box im Regal stehen haben wollen oder sie auch einfach nur Speicherplatz auf der Konsole sparen wollen. Andere wollen die Spiele immer dabei haben und sich nicht an CDs beziehungsweise Softwarekarten binden lassen. Diese Leute rüsten sich auch meistens mit ihren riesengroßen Speichermedien auf, um möglichst viele Spiele auf diesen installieren zu können.

      Wie sich nun herausgestellt hat, wird eine große Festplatte für 1-2-Switch gar nicht nötig sein. Das Spiel benötigt 10 mal so wenig Speicher, wie das neue The Legend of Zelda-Abenteuer. Nur 1,3 GB müssen dafür frei sein. Diese Information stammt von einer im Laden erhältlichen Karte mit einem Nintendo eShop-Downloadcode für die Nintendo Switch. Im Spoilerkasten könnt ihr euch das Design der Nintendo eShop-Karten von 1-2-Switch und The Legend of Zelda: Breath of the Wild aus Großbritannien anschauen.



      Quelle: Reddit
    • 1,2 Switch ist in wirklichkeit ein Open-World Spiel in dem du durch eine riesige Welt reißt und von jedem kulturellen Bereich zu einem Duell herausgefordert wirst, nur wer alle Duelle meistert wird zum König der Spiele....also Zeit für ein Du du du duell!!!!!! :punch: :D
      „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
      -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-
    • @Alkontana23

      Sounds, Texturen und Videos verbrauchen in Spielen den meisten Speicherplatz. Bei PC Spielen werden gerne mal unkomprimierte Texturen genutzt, die dann ein kleines bisschen besser aussehen, deswegen haben die die enorme Größe.
      Bei 1, 2 Switch sollte das eher ein geringeres Problem sein. Um ehrlich zu sein überrascht micht die Größe für den Inhalt des Spiels sogar.
    • @Alkontana23 Was ich noch zufügen kann, ist dass Entwickler oft große Mengen an unbenutzen oder verworfenen Daten mit veröffentlichen, da sie entweder keine Zeit oder Lust haben, ihre Dateien aufzuräumen und zu optimieren. Wenn man das aber macht, und dazu ne gute Komprimierung nutzt, dann braucht man nicht so viel Platz, wie viele Top-Titel heutzutage. Das geht ja bis zu 60GB mittlerweile.
    • Zitat von Lahuda:

      Ich finde den "Trinkspiel" Aspekt gar nicht mal so weit hergeholt. Die einzelnen "Spiele" sind doch eher sehr stupide. Für einen feucht fröhlichen Abend könnte es vielleicht doch noch den Weg auf meine Switch finden. :)
      Also muss ich zusätzlich zum Preis des Spiels noch weiter Geld für Alkohol ausgeben, um es überhaupt genießen zu können? Klingt gut.
    • @RatedR Ich kann dir zustimmen, einfach vom Zuschauen sieht es unspektakulär aus, aber ich konnte das Spiel schon ausprobieren und hatte so viel Spaß damit.
      Vor allem für Partys mit Nicht-Gamern hat man hier ein super Spiel, was wirklich jeder in 10s beherrscht.
      Hat Nintendo schon sämtliche Inhalte bekannt gegeben? Ich denke nicht.

      Kulu-Limpah!
      Tingle 4 Smash! :love:
    • Zitat von Alkontana23:

      1,3 GB ? ok dann als Download version :)

      Frag mich wie die das so klein kriegen auch bei zelda sind 13 GB nicht viel für den Umfang... ich denke da immer an die 8 DVD Installationen auf den PC oder die 4 Final Fantasy 7 CDS auf der ps 1..
      Nun ja, bei Zelda ist das einfach, man nimmt die eigentliche WiiU Fassung und verbessert die etwas, so ist die Speichergröße bei Switch dort etwas höher als beim WiiU Spiel. Sieht man gut an den ganzen Cross-Gen Titeln, diese sind gerade mal teilweise wenig größer als das Original. Wohingegen die neuen Spiele derzeit jeden Rahmen sprengen.
      Und FF7 ist einfach zu groß, MGS 1 hatte auch zwei Discs, ein Grund, warum Nintendo auf der N64 so wenige Spiele nicht bekommen hat, wegen der limitierten Datengröße...und der Punkt, dass Entwickler für die Cartridges von Nintendo extra bezahlen mussten. Sony gab den Entwicklern daher nur mehr Möglichkeiten aufgrund der Datenmenge, gibt es selbst heute sogar noch, Beispiel die Bioshock Remaster Trilogie auf zwei Discs^^

      Zitat von RatedR:

      50€ für ein Spiel, dass nicht mal 2GB groß ist. Das bringt auch nur Nintendo zustande xD
      Datengröße gibt nicht den Preis wieder, das ist dir klar? Sonst könnte man so jedes Spiel hinterfragen^^

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Ob ein Spiel nun das Geld wert ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Für manche ist es ausreichend wenn sie 8-10 Stunden gut unterhalten werden, während anderen dies als zu kurz für einen Vollpreistitel ist.

      Ich selber gebe auch lieber Geld für ein Spiel aus, welches mich über einen längeren Zeitraum begeistert. Da spielt mir Zelda natürlich in die Karten. Aber selbst Bomberman, was ja nun im Vergleich recht einfach zu programmieren ist und sich schon zig mal da war, könnte es durchaus wert sein, da man gerade mit Kollegen viele Stunden verbringen kann.
    • Zitat von RatedR:

      @Sib

      Kannst du mir ein Titel nennen, dass 2GB klein war und 50€ gekostet hat was in den letzten 5 Jahren erschienen ist?
      .
      IMO merkt man das Nintendo darin keine Arbeit gesteckt hat und es hätte Finanziell Nintendo kein bisschen geschadet, 1 2 Switch der Switch beizulegen.
      Da gibt es genug 3DS Spiele als Beispiel, da die Größen der Karten 2, 4 und 8 GB betragen. Auch wenn die Spiele 45€ kosten, kommt es da aufs gleiche raus. Ansonsten Spiele wie Super Mario 3D World oder New Super Mario Bros. U (ohne Update), die nicht mal die 2 GB Grenze überschreiten. Wenn man genauer schaut, kann man die Liste sehr lang fortführen^^
      Es gibt da genug Beispiele und alle zeugen nicht davon, schlecht oder vom Umfang her klein zu sein^^

      Und wie gesagt, die Größe ist kein Merkmal für den Umfang des Spieles, eher für den Detailgrad z.B., da ja dort alles Speicher kostet.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.