Super Bomberman R in unserem Take a look @-Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Bomberman R in unserem Take a look @-Video

      Auch wenn Konami nicht mehr so viele Spiele für Heimkonsolen entwickelt, hat uns das japanische Unternehmen einen Titel für die Nintendo Switch entwickelt. Hierbei handelt es sich um Super Bomberman R. Es ist schon verrückt, dass gerade Konami, die nur Virtual Console-Titel für die Wii U herausgebracht haben, endlich wieder mit einem neuen Spiel am Start sind. Nun wollen wir euch in unserem Take a look @-Video ein Teil der Story und den Online-Modus von Super Bomberman R zeigen.



      Wir wünschen euch viel Spaß!

      Euch hat das Video gefallen und ihr wollt noch mehr von uns sehen? Dann abonniert doch unseren ntower tv-Kanal!
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Ich hab die dynamische Kamera gleich ausgemacht. Das ging mir mega aufn Keks.
      Hatte kurz bevor ich danach in den Optionen gesucht habe die Befürchtung gehabt, man könnte diese Wabbelkamera nich ausschalten.

      War zum Glück nich so :D
      Sonst ist das Spiel echt gut. Typisches Bomberman-Feeling
      Switch: (DelPadio) SW-8262-7591-2232
    • Die Steuerung ist eine Katastrophe. Die Bomben werden viel zu spät abgelegt. Dadurch ist kein präzises Spielen möglich. Die Figur bleibt alle 2 Schritte hängen und reagiert extremst schwammig. Das Spiel leckt <-- hoffentlich richtig geschrieben, will heißen dass es man seine Figur nach unten bewegen möchte aber die Figur extrem langsam und ruckelig nach unten bewegt. Am Anfang dachte ich meine Switch funktioniert nicht richtig, aber anderen Rezensionen zu folge ist dies kein Einzelfall.

      Schade, da ich Bomberman immer mochte.