Indies vibrieren in Hochauflösung: Thumper und Runner3 sollen HD-Vibration unterstützen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Indies vibrieren in Hochauflösung: Thumper und Runner3 sollen HD-Vibration unterstützen

      Neben der Portabilität der Konsole ist die HD-Vibration wohl eines der Schlüssel-Features der Nintendo Switch. Diese ermöglicht es dem Spieler, die Dinge, die er im Spiel tut, physisch zu spüren, jedoch nicht nur über verschieden starke Vibrationen, sondern tatsächlich, als würde er etwas anfassen. Dieses Element kann zum einen als Gameplay-Element genutzt werden, zum anderen aber auch einfach zur Unterstützung des Spiele-Erlebnisses.

      Wie nun von Choice Provisions innerhalb eines Livestreams bekannt gegeben wurde, wird BIT.TRIP Runner3 diese HD-Vibration unterstützen. Wie Drool nun via Twitter bekannt gab, wird aber nicht nur dieses Spiel, sondern auch Thumper die HD-Vibration nutzen. Wir dürfen gespannt sein, wie viele Indie-Spiele diese Funktion noch unterstützen werden.



      Was denkt ihr über die HD-Vibration?

      Quelle: Nintendo Everything

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!