Shovel Knight: Treasure Trove

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shovel Knight: Treasure Trove

      Hallo, alle Zusammen!

      Ich habe eben nachgeschaut und kein Thema zu diesem Spiel gefunden, daher habe ich auch gleich eins erstellt. :)

      Der ursprüngliche Grund, warum ich eigentlich gezielt nach diesem Thema gesucht habe, ist, dass ich ein Problem mit dem Spiel habe: Jedes Mal, wenn ich den Endbosskampf in Shovel Knight: Specter of Torment machen will, wird die Software abgebrochen...

      Hat vielleicht noch irgendwer dasselbe Problem? Weiß jemand, ob das ein Fehler ist? ?(

      Ich habe eben auch noch versucht, das Foto mit der Fehlermeldung drauf anzuhängen, aber es ist anscheinend zu groß... :|
    • @Splatterwolf Gibt doch nur zwei?

      Die Treasure Trove enthält das Hauptspiel inklusive aller kostenlosen Inhalte sowie Spectre of Torment.
      Spectre of Torment enthält (wie der Name sagt) eben nur Spectre of Torment.

      Hatte das damals für die WiiU nicht gekauft und auch nicht für den PC. Habe wegen der 25€ zwar ein bisschen überlegt aber wollte neben Zelda und Fast RMX noch was anderes haben. Habe dann zugeschlagen und bin von dem Grafikstil und der Musik sehr begeistert. Aber das Spiel ist sowas von bockschwer. Vor allem weil ich seit gefühlten Ewigkeiten keine Platformer mehr gespielt habe.
      M I N
      I
      N
    • @deXXXa
      Ich finds schon generell blöd, verschiedene Charaktere vorgesetzt zu bekommen. Ich fand Shovel Knight echt so genial, aber die erste Erweiterung fand ich echt nicht gut. Deshalb habe ich auch nicht geschaut, was da sonst noch rauskam, aber 25 € bezahle ich dafür bestimmt nicht nochmal.
      N-Zone 06/17 (Test zu Puyo Puyo Tetris) - Negativ: "Sehr starke Konzentration nötig"
    • Zitat von Splatterwolf:

      @deXXXa
      Ich finds schon generell blöd, verschiedene Charaktere vorgesetzt zu bekommen. Ich fand Shovel Knight echt so genial, aber die erste Erweiterung fand ich echt nicht gut. Deshalb habe ich auch nicht geschaut, was da sonst noch rauskam, aber 25 € bezahle ich dafür bestimmt nicht nochmal.
      Na, nochmal 25€ für das gleiche Spiel auszugeben ist auch eher sinnfrei. Hätte ich Shovel Knight schon gespielt, würde ich auch keine 25€ ausgeben. Es ist eigentlich eh sinnfrei das ich es für die Switch gekauft habe weil Steam Keys schon für um die 7€ zu haben sind.
      M I N
      I
      N
    • Nachdem ich Has Been Heroes nicht für die Switch gekauft habe, aber schon das Guthaben hatte, habe ich mir noch mal, nach der WiiU Version , Shovel Knight geholt und bin wieder begeistert. Ich ärger mich auch nicht, dass ich schon mal Geld dafür ausgegeben habe, so habe ich schon wieder 7-8 Stunden Spaß damit gehabt und da kommen sicher noch ein paar Stunden zusammen.
      Ich hab jetzt noch die Hoffnung das mir Specter of Torment genau so gut gefällt , dann hat sich der kauf doppelt gelohnt.