Erscheinungsdatum von Dragon Quest XI wird während eines speziellen Events im April bekanntgegeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erscheinungsdatum von Dragon Quest XI wird während eines speziellen Events im April bekanntgegeben

      Dass sich der allgemein herrschende Spielegeschmack in Japan ziemlich von dem der westlichen Länder unterscheidet, ist kein allzu großes Geheimnis. Natürlich gibt es aber auch unter westlichen Spielern zahlreiche Anhänger der bei uns als “Nische“ bezeichneten Spielereihen, die in Japan zu den populärsten Marken der Gaming-Branche schlechthin zählen. Das beste Beispiel dafür dürfte die Dragon Quest-Reihe sein, die erst im Verlauf der letzten Jahre einen gemächlichen Bekanntheitsstatus unter westlichen Spielern erringen konnte. Dem neuesten Ableger dieser legendären Reihe dürften, neben den Japanern, somit auch zahlreiche westliche Rollenspiel-Freunde entgegenfiebern.

      Zumindest für Japaner soll das Warten nun aber schon bald ein Ende haben. Wie Square Enix nun bekannt gab, wird das japanische Unternehmen am 11. April ein spezielles Event veranstalten, auf dem das Erscheinungsdatum des lang ersehnten elften Teils der Dragon Quest-Hauptreihe bekanntgegeben werden soll. Das Event wird man dabei dank eines Livestreams verfolgen können. Natürlich ist unklar, ob auch westliche Spieler mit Neuigkeiten zum Veröffentlichungszeitraum des Spiels in ihren Ländern rechnen dürfen. Zudem ist es unwahrscheinlich, dass diese Ankündigung die Nintendo Switch-Version einschließt. Japanische und vielleicht auch westliche Nintendo-Fans werden sich also erst einmal mit einem Datum für die Nintendo 3DS-Version des Spiels zufriedengeben müssen.

      Den Livestream werdet ihr am 11. April auf YouTube verfolgen können.

      Quelle: Neogaf | YouTube (Square Enix)