Pro Controller: Eure Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pro Controller: Eure Meinung

      Wollte mal hören was ihr so vom Pro Controller haltet?

      Mir gefällt er, bis auf die Tatsache das es keine Trigger gibt wie zB. bei PS4 und Xbox Controllern, relativ gut. Die Druckpunkte sind sehr gut und die Sticks sind wesentlich besser (weil größer) als die der JoyCons. Die Druckpunkte sind sehr gut. Der komplette Controller fühlt sich sehr wertig an. Auch das Gyroskop funktioniert wohl sehr gut, soweit ich das bisher in Zelda ausprobiert habe.

      Neben den fehlenden Triggern ist auch der Preis ein großer Minuspunkt. 70€ für einen Controller finde ich ein bisschen happig. Klar, das Ding ist wertig, hat Gyroskop und NFC und ist Wireless. Aber dennoch. 70€ sind für mich 20€ zu viel.

      Ich habe in anderen Foren gesehen das Leute Modifikationen an dem Controller vornehmen. So habe ich zB. gesehen das jemand den rechten Stick verlängert hat um damit (laut eigener Aussage) die Steuerung der Kamera bei zB. Zelda präziser zu steuern. Das einzige was ich wohl ändern werde, sind ThumbCaps damit sich die Oberflächen der Sticks nicht so schnell abnutzen.

      Für mich ist das Ding für Zuhause mittlerweile die erste Wahl. Es liegt zu gut in der Hand und die Druckpunkte sind einfach zu perfekt als das ich den JoyCon Controller zusammenbauen und benutzen würde.

      Habt ihr einen ProController im Einsatz? Was ist eure Meinung? Habt ihr was modifiziert? Wenn ja: Was und warum?
      M I N
      I
      N
    • Daheim zock ich weitestgehend mit dem Pro Controller, unterwegs mit den JoyCons. Den Pro Controller finde ich sehr gut gelungen, die Haptik stimmt, Akku hält sehr lange und ich empfinde ihn bequemer als die JoyCons (auch wenn diese sicher nicht übel sind). Daheim auf der Couch gehört ein einzelner Controller einfach dazu, ich kenne es nicht anders und das JoyCon hin und her Gestöpsel ist mir auf Dauer zu aufwendig.^^

      Kaufen, meiner Meinung nach gehört das Ding zu jeder Switch, auch wenn der Preis nicht ohne ist, würde ich ne klare Kaufempfehlung aussprechen.
    • Mir gefällt der Pro Controller und für mich ist er die bessere Alternative zum Joy-Con-Grip.
      Ich erspare mir die Frimelei, die Joy-Cons vom Tablet zu lösen und aufgrund meiner Erfahrung mit dem XBOX ONE-Controller liegt der Pro Controller fast genauso gut in der Hand.
      Mir gefällt auch die Verarbeitung des Controllers, das transparente Design der Konsole ist ebenfalls mein Geschmack.
      Was mich stört, sind die vielleicht etwas wabbeligen Druckpunkte der ABXY-Tasten, aber damit haben alle Controller Probleme.
      Die digitalen Schultertasten sind ja nun seit einigen Jahren Standard bei Nintendo, ich vermisse hier keine analogen Trigger - wobei diese natürlich besser wären, keine Frage.
    • Von der Optik her finde ich ihn gut, besonders das Matte schwarz im Vergleich zum Klavierlack der Wii U Controller gefällt mir gut - nur dieses Halbtransparente mit dem Muster dahinter finde ich nicht so schön, aber das sieht man eh nur, wenn man drauf achtet.

      In der Hand fühlt er sich super an! Ich hatte anfangs Probleme damit, dass der A-Knopf vom rechten Stick aus gesehen vergleichsweise weit rechts liegt - da habe ich mich Anfangs oft vergriffen.

      Etwas nerven tut mich in der Tat der Screenshot-Knopf - den würde ich gerne abschalten können :)

      Technisch mag ich sehr, dass er über NFC verfügt. Ich habe ihn jetzt seit 10 Tagen in Benutzung (schätzungsweise 25-30 Stunden Spielzeit) und noch nie aufladen müssen (sieht man eigentlich rechtzeitig, wenn der Akku zur Neige geht?).
      Das HD Rumble habe ich noch nicht so richtig testen können. Bei Zelda ist das Rumblegefühl eher etwas matt, aber das mag am Spiel liegen.

      Insgesamt mag ich den Controller sehr, und werde mir für MK8 noch 2 weitere zulegen, dennoch hätten es beim Preis sicher 5-10€ weniger auch getan.
    • Zitat von Cardinal:

      Von der Optik her finde ich ihn gut, besonders das Matte schwarz im Vergleich zum Klavierlack der Wii U Controller gefällt mir gut - nur dieses Halbtransparente mit dem Muster dahinter finde ich nicht so schön, aber das sieht man eh nur, wenn man drauf achtet.

      Gut, das halbtransparente ist Geschmackssache. Aber defintiv ein sehr großer Schritt nach vorne von diesem Klavierlack der auf den Wii U Controllern war. Dadurch wurde der Controller nach einiger Zeit ziemlich rutschig.
      M I N
      I
      N
    • Zitat von Cardinal:


      Technisch mag ich sehr, dass er über NFC verfügt. Ich habe ihn jetzt seit 10 Tagen in Benutzung (schätzungsweise 25-30 Stunden Spielzeit) und noch nie aufladen müssen (sieht man eigentlich rechtzeitig, wenn der Akku zur Neige geht?).
      Ich habe ihn kürzlich geladen (hatte ihn nach dem Auspacken nicht geladen, darum war er jetzt nach recht kurzer Zeit leer) und bin schon etwa eine halbe Stunde vorher das erste Mal "gewarnt" worden. Wie lang er es noch gemacht hätte weiß ich aber nicht.
    • Für mich ist es der beste Controller allerzeiten. Bequem, alle Tasten gut angeordnet. Plastik fühlt sich gut an. Kein Klavierlack. Gewichtung ist perfekt.
      Top!

      Einzig negativ:
      Der Akku hält wesentlich weniger aus als, der vom WiiU Pro Controller. Aber der hatte auch kein NFC.
      Wenn ich bedenke, dass der PS4 Controller einen noch schlechteren Akku hat, ist das Meckern auf sehr hohem Niveau!

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Mir gefällt der Controller sehr gut, vllt sogar besser als der Xbox One Controller. Insgesamt auf sehr hohem Niveau und meiner Meinung nach die 70 € Wert, wenn man mal die Technik und Akkulaufzeit berücksichtigt.

      Hab den Wii U Pro Controller schon gemocht, aber der Switch Pro ist nochmals deutlich schöner und liegt besser in der Hand. Im Tablet Mode lässt sichs auch ganz gut ohne spielen, aber am TV ist der Pro schon sehr empfehlenswert.

      Nur das mit dem HD Rumble verstehe ich nicht ganz. Unterstützt der Pro nun HD Rumble oder nicht? Habe hier schon Gegenteiliges gelesen.
      *There Is A Light That Never Goes Out*

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @Splatterwolf
      Äh vllt weil ich ihn nach auspacken nicht geladen hab? xD
      Ich meine er wurde ja von der Switch als voll angezeigt.

      Aber du hast recht, seitdem vllt einmal geladen. Aber ich hatte auch weniger Zeit zum zocken.

      @tuk Zelda unterstützt kein HD Rumble, also vermutlich noch kein Spiel, was du besitzt.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Zitat von Chris2010:

      Für mich ist es auf jeden Fall mit Abstand der beste Controller, den Nintendo jemals rausgebracht hat.

      Der Akku hält zwar nicht mehr so lange wie beim Wii U Pro Controller aber die Laufzeit ist trotzdem noch sehr gut.
      Die Ladezeiten dafür auch sehr kurz. War erstaunt wie schnell er geladen war. Reicht für mich völlig aus.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Bis auf 2 dicke Minuspunkte finde ich den Pro Controller genial.
      War bei der Wii U schon exakt gleich,geht mir nicht in den Kopf warum man die 2 Punkte wieder ignoriert hat.

      1 Keine Analogen Schultertasten
      2 Kein Klinkeneingang,keine Soundausgabe über den Controller möglich.

      Ansonsten sehr hochwertig,super ergonomisch.
      Ich spiele nur noch mit dem Pro Controller. :)
    • Den Pro finde ich deutlich besser als den von der Wuu. Allerdings ist für mich der Pro nicht generell der bessere Controller, da ich in BotW mit dem Pro garnicht klarkomme, das geht bei mir nur mit den Joy-Con.

      Anders MK, das kann ich nur mit dem Pro richtig daddeln.
    • Hab das Ding jetzt schon ein paar Wochen in Benutzung und der positive Ersteindruck hat gehalten. Bis auf die bereits angesprochenen Schwächen liegt das Ding sehr gut in der Hand und hat sich gerade bei MK8D als unverzichtbar heraus gestellt. Ich habe das Gamepad noch mit Thumb-Grips von Zed-Labs getunt. Braucht man nicht unbedingt, macht das Gamepad aber für mich nochmal einen Tacken besser meiner Meinung nach.

      Ist halt auch ein wunderbares Gefühl die Switch einzudocken, den Controller zu nehmen und dann einfach zu zocken. Fühlt sich halt 100% an wie eine Heimkonsole.
      M I N
      I
      N
    • Ich hab den mal mit dem Wii U Pro Controller verglichen und von der XBox360 (hab nur den hier).
      Persönlich finde ich, dass der U Pro Controller doch besser in der Hand liegt als der Switch Pro Controller. Auch was das Gewicht angeht finde ich den der U um einiges leichter.

      Verglichen mit XB360 finde ich aber beide um längen besser.