Pro Controller: Eure Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Chris2010

      Ok danke, das ist mal eine Antwort :D Danke :D
    • @Taneriiim
      Japp, das ist Hartplastik mit einer strukturierten Oberfläche. Fühlt sich im ersten Moment wie Gummi an, ist es aber nicht. Das sieht man spätestens, wenn man den Controller ein paar mal auf harte Oberflächen ablegt und er Abrieb-Stellen bekommt.
    • Ich hatte ja hier im Forum nach Alternativen zum Pro Controller gefragt, da er mir als jemand der zu 90% im Handheld-Modus spielt eigentlich zu teuer war. Letztendlich habe ich mangels Alternativen doch zum Pro Controller gegriffen. Ich bin begeistert.

      Von Controllern bin ich seit Ende der 90er bis Anfang diesen Jahres daran gewöhnt mit dem Dualshock zu spielen, der bis zur PS4-Ära ja das gleiche Design hatte. Er war nicht schlecht, aber so viel daran gespielt habe ich eigentlich weil er halt der Standard-Controller der Playstation war. Absatz davon hätte ich an klassischen Gamepads den Gamecube-Controller, den Classic Controller Pro, den Wii U Pro Controller, das PS4 Gamepad und jetzt halt den Switch Pro Controller mehr als 10 Stundnen in der Hand.

      Von allen Controllern finde ich den Pro Controller am besten. Gefolgt vom Classic Controller Pro und dem PS4 Gamepad, da ich es mag wenn auch links das Steuerkreuz oben ist. Der Controller liegt super in der Hand, ist wertig und hat ne gute Akkulaufzeit. Den fehlenden Kopfhöhrer-Anschluss kann ich verkraften, da ich das nicht brauche.

      Dennoch muss ich immernoch sagen, dass ich den Preis zu hoch finde. Gut für Nintendo, dass es keine gute Alternativen gibt. Eigentlich könnte ich ja den PS4 Controller dank eines Adapters anschließen, habe es nie gemacht. Der Rest ist entweder kabelgebunden oder minderwertig. Der N30Pro und der SB30Pro sind weil sie so flach sind ganz nette Retro-Controller aber nichts für dauerhaftes zocken. Wenn 8BitDo jetzt im Winter den SN30 Pro+ herausbringt, wird wohl die erste ernsthafte Alternative zum Pro Controller auf dem Markt sein.
    • Ich besitze den Pro Controller schon seit dem Switch-Release und könnte mir das Spielen im TV-Modus nicht ohne ihn vorstellen. Dieses zusammengebastelte Joy-Con-Ding habe ich noch nie benutzt.

      Zwei Sachen stören mich allerdings am Pro Controller. Zum einen wären das die digitalen Trigger. Ich verstehe nicht, warum zwar der Gamecube-Controller damals schon analoge Trigger hatte, die ein Spiel wie Super Mario Sunshine erst möglich machten, aber danach bisher kein weiterer Nintendo-Controller mehr. Analoge Trigger sind heutzutage einfach Standard.

      Das zweite "Problem" ist eigentlich recht simpler Natur, aber es stört mich trotzdem: ich finde den Controller nicht besonders schick. Er ist mir viel zu schlicht und sieht recht klobig aus. Selbst der Wii U Pro Controller wirkte edler, lag allerdings auch nicht so perfekt in der Hand wie der Switch-Controller. Ich mag es halt, wenn Controller irgendwelche schicken Details aufweisen, irgendwie beleuchtet sind oder zumindest farbige Akzente besitzen.

      Klar gibt es Sondereditionen im Splatoon 2- bzw. Xenoblade Chronicles 2-Design, aber mit Splatoon 2 kann ich nichts anfangen und XC2 fand ich ganz furchtbar, deshalb mag ich auch die jeweiligen Controller nicht haben. Bei Metroid-oder Zelda-Designs würde ich natürlich sofort schwach werden. :*

      Viel lieber als spielebezogene Editionen wären mir aber einfach ganz neutrale Designs mit verschiedenen Farben und/oder Mustern, so wie es sie auch für Playstation- und Xbox-Controller gibt. Da würde ich mir glatt mehrere davon holen. ;)
      Warum können die Joy Cons nicht bunt genug sein, während der Pro Controller so trist aussehen muss?
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514
    • Also ich spiele zu 99% mit dem Pro Controller. Mag die Joy Cons nicht besonders.

      Die Joy Cons kommen bei mir nur mehr zum Einsatz wenn wir zu viert vorm Fernseher spielen. Da ich drei Pro Controller habe und einer dann die zwei Joy Cons + Grip verwendet.

      Also von mir bekommt der Pro-Controller die Bestnote 10 :thumbup:



      Und die Akkulaufzeit sei auch mal erwähnt. Der hält ja ewig. Ich glaube ich muss nur alle zwei Monate mal den Controller aufladen. Echt top!
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Die Akkulaufzeit des Switch Pro Controllers ist wirklich tadellos. Besonders im Vergleich zum Dualshock 4, der schon nach ca. 6 Stunden leer ist. An die Laufzeit des Wii U Pro Controllers kommt er aber nicht heran, die war einfach sensationell. Damit konnte ich mehrere Spiele hintereinander durchzocken, bis der mal alle wurde...
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514