Schnell unterwegs – Gameplay und Interview zu Dandara veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schnell unterwegs – Gameplay und Interview zu Dandara veröffentlicht

      In der heutigen Zeit haben es vor allem viele junge Entwickler nicht leicht, ihre Ideen in einem großen Unternehmen zu verwirklichen. Im Bereich der Spieleentwicklung gründen deswegen viele ihre eigenen kleinen Studios. Unter der Bezeichnung Indie gibt es so einen Markt abseits der großen Publisher und Entwickler, welcher mal gute, aber auch viele schlechte Titel beherbergt.

      Ob Dandara ein gutes Spiel wird, bleibt abzuwarten. In dem Nintendo Switch Nindies Showcase vom 28.02.17 wurde es für Sommer für die Nintendo Switch angekündigt. Der rasante 2D-Plattformer wird von Raw Fury vertrieben und von der PAX East gibt es ein Gameplay-Video von sieben Minuten Länge:



      Außerdem sprach Nintendo World Report mit Long Hat House, den Entwicklern von Dandara. Dandara ist eine brasilianische Legende, obwohl das Spiel nur einige Sachen aus dieser Legende nimmt und eine freie Geschichte erzählt. Da die Entwicklung auf Mobilgeräten begann, hat Dandara diese Sprungmechanik, aber es würde sich mit dem Controller laut Nintendo World Report gut spielen. Der Titel wird auch die HD-Vibrationsfunktion nutzen und man kann auch mit dem Touchscreen spielen, jedoch gibt es keinen kooperativen Modus, da Dandara ein Einzelspieler-Spiel ist. Das Team bestand eigentlich aus zwei Entwicklern, welches dann durch einen Artist und einen Sound Designer erweitert wurde. Das gesamte Interview haben wir für euch hier eingebunden:



      Zum Abschluss dieser News gibt es noch ein Video von elf Minuten Länge von IGN:

      Sollte das Video nicht angezeigt werden, könnt ihr hier zum Video gelangen.

      Was meint ihr zu dem Spiel Dandara?

      Quelle: YouTube (1), (2) | IGN