Shinya Takahashi über Software für Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shinya Takahashi über Software für Nintendo Switch

      Kaum eine Marke in der Videospiel-Welt ist so bekannt für innovative, unkonventionelle Spiele, wie Nintendo. Seien es Spiele, die weniger dem Spielspaß dienen und mehr dazu gedacht sind, sich fit zu halten, wie Wii Fit, oder Spiele, bei denen man nicht einmal auf den Fernseher schauen muss, wie 1-2-Switch. In einem japanischen Magazin sprach Nintendos Shinya Takahashi über solch unkonventionelle Spiele für Nintendo Switch.

      Er sagte, dass Nintendo ständig an neuen IPs arbeitet und dass mehrere Titel in Planung seien, die die Funktionalitäten der Joy-Con ausnutzen sollen. Er wurde gefragt, ob auch Spiele wie Brain Age geplant seien, woraufhin Takahashi antwortete, dass er keine Details preisgeben kann, aber etwas derartiges geplant sei. Er erwähnte auch, wie wichtig Indie-Titel wie Snipperclips für Nintendo sind. Es sei auch angemerkt, dass er nicht von einem Nachfolger zu Brain Age sprach, nur von ähnlichen, unkonventionellen Spielen.

      Was würdet ihr euch von Nintendo wünschen, wenn es um unkonventionelle Software geht?

      Quelle: Ebitsu

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • Ich wäre für ein Foxconn Manager. Ziel ist es als CEO von Foxconn den maximalen Output von Switch Konsolen, bei möglichst niedrig gehaltenen Suizidvorfällen und Akkordarbeit, sowie Löhnen die jeder Beschreibung spotten und größtenteils fehlerfreie Hardware, so viele wie Menschenausbeutungs möglich zu produzieren. :ugly:

      Zitat von Monokuma:

      It doesn't matter how negative something is.
      Just add "lol" and it'll automatically become positive. :ugly:
      Der Pessimist ist nur ein Realist, der erkannt hat, dass der Optimist sich selbst belügt.
    • Ich würde mir immer noch ein Wii Sports Deluxe mit allen Sportarten aus Wii Sports und Wii Sports Resort wünschen gerne auch das man entweder sich das Spiel komplett kauft oder eine Sportart für um die 5€ so wie bei Wii Sports Club.
      Ein Wii Play Deluxe wäre auch mega nice. Dort auch alles reinpacken was es bei Wii Play und Wii Play Motion gab. Beide Spiele würden sich einfach perfekt für die Joy Cons eignen.

      Ich brauch ja nicht mal neue Sportarten oder Minispiele es reicht mir schon wenn die Steuerung verbessert ist und man das ganze Online spielen kann.
    • Wenn ich mir so Zelda ansehe, dann sehe ich Nintendo so wie ich es sehen möchte. Wenn ich mir Switch 1,2 anschaue, dann sehe ich ein Nintendo wie ich es nicht sehen möchte.

      Solange Nintendo wenigstens eine Treasure-IP wie Metroid, F-Zero oder Ähnliches ankündigt bin ich schon zufrieden, weil es mit Super Mario Odyssey, Xenoblade 2 oder Fire Emblen Warriors ohnehin npch einige Spiele gibt auf die ich mich freue. Mehr kann ich eh nicht spielen. Aber wenn Nintendo eine E3 für Casual-Gamer macht, dann wäre ich schon seeehr enttäuscht.
    • Stehen mittlerweile sowieso immer die gleichen Titel auf den Wunschlisten der Leute. Auf Dauer wirds natürlich langweilig, immer die gleichen Sachen zu lesen. Ich freu mich auf alte IPs, sofern sie genügend Veränderungen mit sich bringen und auch auf neue IPs.

      Einfach nochmal gleiche Spiele in neuer Optik will ich dann doch nicht mehr, nachdem ich gesehen habe, wozu Nintendo im Stande ist, wenn sie mit einer IP mal völlig andere Wege gehen.
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3