The Girl and the Robot wurde bei Nintendo eingereicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Girl and the Robot wurde bei Nintendo eingereicht

      Im Markt der Indie-Entwickler ist es oftmals schwer, die richtige Plattform für sein Spiel auszuwählen. Erste Anlaufstelle ist meist Steam, da dieses System es jungen Entwicklern oder Neuanfängern recht einfach macht, ihre Projekte zu veröffentlichen. Auf Konsolen gibt es zumeist mehrere Prozedere, welche auch mal länger dauern könnten. Von der Überprüfung des Spiels nach der Einreichung bis zur Veröffentlichung im Nintendo eShop können so auch mehrere Wochen vergehen.

      The Girl and the Robot erschien schon im letzten Jahr auf Steam. In diesem 3D-Action-Adventure könnt ihr zwischen einem Mädchen, welches im Turm eingesperrt war und einem Roboter wechseln, nachdem ihr jenen befreit habt. Dabei müsst ihr euch weiter durch die Welt begeben, andere Roboter bekämpfen und Rätsel lösen. Eigentlich sollte der Titel schon letztes Jahr auf der Wii U erscheinen, jedoch gab es lange keine Meldungen mehr zu diesem Thema. Nun twitterte der Entwickler Flying Carpets Games, dass das Spiel zur Überprüfung bei Nintendo eingereicht wurde, um im Nintendo eShop der Wii U zu erscheinen. Mit einer Veröffentlichung des Spiels im Nintendo eShop könnte also bald gerechnet werden, es sei denn, dies gilt nur für den nordamerikanischen Raum. Außerdem untersuchen die Entwickler aktuell die Möglichkeit einer Veröffentlichung für die Nintendo Switch.

      Quelle: Twitter

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14