Stein auf Stein: 49-minütiges Gameplay-Video zu LEGO Worlds gibt euch einen Einstieg ins Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stein auf Stein: 49-minütiges Gameplay-Video zu LEGO Worlds gibt euch einen Einstieg ins Spiel

      Immer wenn ich LEGO Star Wars oder eine andere LEGO-Videospiel-Versoftung spiele, stelle ich mir vor, wie schön es wäre, wenn wirklich alles aus LEGO gebastelt wäre. Also die ganze Welt, die man dort erkundet - eine richtige bunte Bauklötzchen-Welt. Und was wäre, wenn dann plötzlich ein riesiger Tyrannosaurus Rex durch eure Rebellenbasis stapft, der von einer Horde Wikinger geritten wird? Alles ist möglich in der großen Welt der dänischen Bauklötzchen - und in der irrwitzigen Fantasie meiner Kindheit.

      Genau dies erwartet euch bald im kommenden LEGO Worlds. In dieser sprichwörtlichen Baukasten-Simulation sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt eure Klötzchen-Welt so gestalten, wie ihr wollt. Um euch ein bisschen auf das kommende Spiel einzustimmen, unternahm der Youtube-Kanal GiantBomb eine 49-minütige Erkundungstour durch den Beginn von LEGO Worlds. Viel Spaß beim Anschauen:



      LEGO Worlds wird für Nintendo Switch erscheinen, ein Release-Datum steht allerdings noch aus.

      Erzählt uns eure schönsten Erinnerungen an LEGO. Und wie findet ihr LEGO Worlds?


      Quelle: Giantbomb auf Youtube
    • Ich bezweifle stark, dass das was wird mit der Switch-Version. Wie man liest, haben die anderen Konsolen schon Performance-Probleme, wenn es zu viele Objekte sind. Und die Switch ist ja um Einiges schwächer.

      Aber von einem neuen 25,- Euro Lego Spiel sollte man eh nicht allzu viel erwarten, wenn schon die teureren Games von TT so ihre Probleme haben.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • @Tisteg80
      Und alle anderen die auf der Performance der Switch rumm hacken.

      Ihr könnt die Switch nicht mit den Klotzkonsolen vergleichen; da die eine völlig andere Dateistruktur haben.

      PS4 und XBOX One laufen auf x86 (Pc)

      Wer Ahnug von PCs hat weiss dass sich das System zu gerne vollsaugt und seinen eigenen Speicher total schlecht verwaltet.

      Ich fand diese x86 Idee von anfang an total idiotisch.

      Die Switch läuft auf ARM basis, einem schlanken System zu damaligen Zeiten wohl eher eine Notwendigkeit da die kleinen mobilen Devices einfach zu schwach waren. Heute sind sie stark und das System noch schhlanker geworden.
      Kurzum die Switch kann ihren vollen speicher ausreizen ohne ihren cache vollzumüllen und muss nicht erst einen zweistelligen Gigabyteschweren Haufen kreieren um überhaupt was abspielen zu können was dann immernoch horrend lange Ladezeiten hat.

      Demnach kackt die switch auch nicht so theatralisch ab wie eine PS4 und XBOX One, die als einziges Mittel gegen ihre (PC) misere ihr heil in noch mehr power sehen was noch mer Grafik, noch mer Texturen, noch mehr Shader und das System folgerichtig noch nehr böbelastet. Es ist ein Teufelskreis und der Grund dafür warum die PCs heute 30 mal stärker sind als frühr und TROTZDEM NACH EINEM HALBEN JAHR ABKACKEN.

      Das Problem wird die Switch nie kriegen, ihr System wurde deswegen so entworfen.
    • An alle die erwegen es zu kaufen. Wartet ab momentan ist das spiel extrem verbugt. Ich rate jeden zu keinen instant kauf. Abgesehen davon ist das spiel mehr ein no man sky als minecraft. Wenn ihr zu den gehört die no man sky nicht mochten werdet ihr hier schnell lust verlieren. wenn ihr fragen zu spiel habt schickt mir ne PN, daddeln das game graf auf der xbox one

      1. Xbox one und ps4 haben auch ARM basiertes system. Auf der xbox one läuft zwar win10 aber eine ARM version. Red doch kein stuss. Die beiden konsolen haben reservierten speicher für das betriebsystem und kann da auch nicht hinaus, bzw die ps4 hat einen prozesor der nur das system verwaltet. das system dahinter läuft genauso wie auf der switch. Das sind keine PCs. Die programmiersprache ist nur die selbe wie am pc wodurch ports einfacher werden. Konsolen sind keine temporären systeme wie ein pc.
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brokenhead ()

    • Zitat von Brokenhead:

      An alle die erwegen es zu kaufen. Wartet ab momentan ist das spiel extrem verbugt. Ich rate jeden zu keinen instant kauf. Abgesehen davon ist das spiel mehr ein no man sky als minecraft. Wenn ihr zu den gehört die no man sky nicht mochten werdet ihr hier schnell lust verlieren. wenn ihr fragen zu spiel habt schickt mir ne PN, daddeln das game graf auf der xbox one

      1. Xbox one und ps4 haben auch ARM basiertes system. Auf der xbox one läuft zwar win10 aber eine ARM version. Red doch kein stuss. Die beiden konsolen haben reservierten speicher für das betriebsystem und kann da auch nicht hinaus, bzw die ps4 hat einen prozesor der nur das system verwaltet. das system dahinter läuft genauso wie auf der switch. Das sind keine PCs. Die programmiersprache ist nur die selbe wie am pc wodurch ports einfacher werden. Konsolen sind keine temporären systeme wie ein pc.

      1. woher willst du wissen dass das Game verbuggd ist (für die Switch) wenn es nichtmal draussen ist? O_o

      Wenn di die WiiU version meinst, die hat ne zu gute Berertung bei Amazon als dass sie verbuggd sein könnte.

      Vielleicht zockst dus auf nem pc Emulator?

      EDIT: Grade gesehen, zockst es auf der XBOX, naja das wundert mich auch nicht wirklich, wer ne Multimediamaschie baut die keiner will und auch sonst eher alles verschlimmbessert der nimmt auch Bugs in kauf. Die Ps4 ist eh die stärkere konsole, sie hat doppelt so viele Shader wie die XBOX One. Eigentlich ist die One eine Fehlprodultion weil an der Zielgruppe vorbeigeschossen, das merkte MS aber erst als die Produktion der ersten Charge schon durch war. Die erste Öräsentation schreckte durchweg ab.

      Zu PS4, warum sollte die auf ARM mit Win10 laufen?? Dann hätte man ja ein System im System und Wkndows10 würde ARM emulieren, was zu noch mehr Systemverwaltung und noch schlechterer Leistung führt.

      Was mich auchh nicht wundern würde und es wäre noch enttäuschender.

      Weil die PS4 ja nichtmal ne SSD Festplatte hat. HD Festplatten sind halt billiger... Trashkonsole halt /shrug

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von H. Ray ()

    • sagmal was hat das eine mit den anderen zutun?
      Lego worlds ist total verbuggt auf allen plattformen.
      Und zudem ein No man sky im lego look, was überhaupt kein Kompliment ist.

      Und zu dem rest den du gepostet hast... sry du scheins ja null ahnung zuhaben. Hab jetzt aber auch kein bock dir den quatsch noch zu erklären ich gehe pennen... peace out
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • Zitat von Brokenhead:


      sagmal was hat das eine mit den anderen zutun?
      Lego worlds ist total verbuggt auf allen plattformen.
      Und zudem ein No man sky im lego look, was überhaupt kein Kompliment ist.

      Und zu dem rest den du gepostet hast... sry du scheins ja null ahnung zuhaben. Hab jetzt aber auch kein bock dir den quatsch noch zu erklären ich gehe pennen... peace out
      Lego City Undercover (XBOX One)

      Amazon: Dieser Artikel Erscheint am 6. April 2017

      Ich bin immernoch total verwundert wie du einen Titel als verbuggd erklären kannst der erst in einer Woche erscheint.

      Bitte erkläre mir diesen "Quatsch"

      Bist n Troll in meinen Augen.