Fähigkeiten ändern? Aber Siggi! – Auch in Splatoon 2 wird es möglich sein, die Attribute seiner Kleidung zu ändern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fähigkeiten ändern? Aber Siggi! – Auch in Splatoon 2 wird es möglich sein, die Attribute seiner Kleidung zu ändern

      Tinte hier, Farbe da. Ob Revierkampf oder einer der anderen Modi aus der Welt der Inklinge: In Splatoon geht es immer heiß umher. Dadurch, dass euer Ziel nicht hauptsächlich daraus besteht, die gegnerischen Tintenfischmädchen und -jungen zu eliminieren, gewinnt das Spiel an strategischer Tiefe. Je nach Waffentyp nehmt ihr andere Positionen im 4er-Team ein und/oder habt andere Kampfstrategien. Wesentlicher Bestandteil des taktischen Gameplays in Splatoon sind auch die Attribute und Fähigkeiten, welche eure Kleidung besitzt. Wer sich an seine Gegner heranscheichen will, dem ist beispielsweise mit der Tintenfisch-Ninja-Fähigkeit geholfen.

      Beim zwielichtigen Siggi, der in einer Seitengasse von Inkopolis hockt, war es Inklingen in Splatoon möglich, die Fähigkeiten ihrer Kleidung neu anzuordnen. Eine Wahl gab es dabei jedoch nicht und ihr musstet auf den Zufall vertrauen. Je nach Kleidungsmarke tauchten übrigens auch vermehrt bestimmte Fähigkeiten auf, darauf konnte man sich also zumindest stützen, wollte man unbedingt einen bestimmten Effekt erlangen. Wie wir durch den japanischen Twitter-Account zu Splatoon nun herausgefunden haben, wird dies auch in Splatoon 2 möglich sein.

      Gegen eine Gebühr von 20.000 Münzen oder einer Supermuschel, wobei unbekannt ist, wie Supermuscheln in Splatoon 2 erhalten werden können, kann Spiky, so der japanische Name des Charakters, den Job für euch übernehmen und das Fähigkeiten-Roulette anwerfen. Spiky ist ein großer Bewunderer von Siggi und erscheint deshalb äußerlich ähnlich zu ihm. Eine Neuerung in Splatoon 2 bilden allerdings die Fähigkeiten-Fragmente. Wenn ihr Spikys Dienste in Anspruch nehmt, erhaltet ihr diese Fragmente und könnt mit ihnen, sofern ihr genug davon gesammelt habt, einem Kleidungsstück eine Fähigkeit hinzufügen. Genauere Erklärungen zu diesen Vorgängen folgen hoffentlich bald von westlicher Seite aus.







      Quelle: Twitter (SplatoonJP) via Nintendo Everything
    • Na hoffentlich gibt es so was wie ne "Bad-Luck-Protection"... Hab schon so viele Items ausgerollt und fast nur Mist bekommen... Ist mehr Frustration als Fun gewesen.


      Meine E3 Vorhersage: Juli Yoshi, August Mario Party mit Onlinemode, Anfang September Smash, Ende September Onlinemode, Oktober Animal Crossing, November Pokemon, Dezember Fire Emblem, Januar nichts, Februar Pikmin 4, März WiiU Port.
    • Das mit den Fähigkeit Fragmenten finde ich sehr interessant. Ich versteh das jetzt so, dass man damit ein kleinen Zusatzeffekt selbst bei einer Ausrüstung bestimmen kann, sofern man das gewünschte Fragment mit diesem Effekt hat. Das 3. Bild unterschreibt meine Vermutung für mich noch etwas. Wenn es so stimmt finde ich das schon ziemlich nice muss ich sagen :)