Bananenschale voraus: Deutschsprachige Multiplayer-Preview gibt euch einen Einblick in Mario Kart 8 Deluxe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bananenschale voraus: Deutschsprachige Multiplayer-Preview gibt euch einen Einblick in Mario Kart 8 Deluxe

      Startet die Motoren und greift eure Bananenschalen! Es darf auf keiner Nintendo-Konsole fehlen: ein Ableger der beliebten Funracer-Reihe Mario Kart. Der Multiplayer-Hit sorgt stets für rasanten Spielspaß auf jeder Party oder aber auch für frustrierte Gesichter, wenn man kurz vor der Ziellinie von einem blauen Panzer getroffen wird. Seit dem Super Nintendo konnte jede Heimkonsole des beliebten Super Mario-Unternehmens mit einem Teil der Rennspielserie aufwarten. Das wird auf der kürzlich erschienenen Nintendo Switch natürlich nicht anders sein.

      Mit Mario Kart 8 Deluxe erwartet uns eine überarbeitete Variante des Wii U-Originals. Dabei wird die Nintendo Switch-Version alle zusätzlichen Strecken des Wii U-DLC beinhalten, wodurch ihr in insgesamt 48 Rennpisten um den goldenen Pokal rasen könnt. Ebenfalls wurde das Fahrerraster mit allen DLC-Charakteren sowie auch ganz neuen Piloten, wie zum Beispiel den Inklingen aus Splatoon, aufgestockt. Größter Zusatz dürfte aber der Schlachtmodus sein, der bei der Wii U noch recht dürftig daherkam. Nun stehen euch fünf packende Wettkampf-Arten zur Verfügung, in denen ihr euch mit euren Freunden austoben könnt.

      Harald Ebert, von der deutschen Nintendo-Zweigstelle, stattete den Kollegen von GamersGlobal einen Besuch ab und hatte dabei auch Mario Kart 8 Deluxe im Gepäck. In der ausgiebigen Mehrspieler-Runde wird uns ein guter Einblick in das Spiel gezeigt. Dabei wird nicht nur über einige Pisten im Grand Prix-Modus gebrettert, sondern auch der Schlachtmodus ausgiebig getestet. Viel Spaß beim Anschauen:



      Mario Kart 8 Deluxe macht sich schon in der Boxengasse für seinen Release am 28. April für die Nintendo Switch bereit.


      Quelle: GamersGlobal
    • Ich bin mir nach wie vor nicht sicher bei diesem Teil. Mario Kart 8 hab ich ja, aber mit nur einem DLC. Dafür hab ich für die Wii U genug kompatible Controller mit diversen Wii Motes mit Nunchuk/ProController, Wii U Gamepad und Wii U Pro Controller, während ich für die Switch mindestens noch einen JoyCon kaufen müsste....

      Andererseits ist das schon cool, wenn man einfach die Station aussteckt und dann mit zu nem Kumpel nehmen kann für ne Runde Mario Kart...

      Vielleicht wird es ja mal billiger, ist ja nur ein Port, da kann ich mir schon vorstellen, dass der selbst bei Nintendo billiger wird (obwohl selbst Zelda Twilight Princess HD sogar noch über 40 € auf Amazon kostet, also gerade mal 10€ oder 20€ weniger als zu Release).
    • @frutch
      Ich weiß, etwas off-Topic, aber durch deinen Wunsch der Anpassung der Einstellungen im Battle-Mode, dachte ich natürlich zunächst unweigerlich an Smash Bros. und hab mir dann aus irgendeinem Grund auch mal Gedanken dazu gemacht, was ich mir wünschen würde, was man überhaupt anders machen will etc.

      Da ist mir was ziemlich Lustiges in den Sinn gekommen: Da man 4 Switch-Konsolen miteinander verbinden kann und darauf jeweils 4 Leute zocken können, könnte man in der blanken Theorie einen lokalen 16-Spieler-Multiplayer machen :thumbsup:
      Vergesst den 8-Player-Smash, 16 ist die Zukunft :ugly:

      Und jetzt fällt mir auf, bei Mario Kart scheitert es daran, dass stets nur 12 Fahrer mit von der Partie sind. Für Mario Kart 9 wär das doch mal lustig :D
    • Das Video hat ein wenig Fremdschämen-Faktor wie ich finde.
      Wenn das von Nintendo gewollt ist, wie zum Switch Event das durch Youtuber Werbung gemacht wird, dann war das mit dem Video aber mega schief gelaufen.

      Sind leider sehr emotionslose Menschen die das spielen. Und bin etwas enttäuscht von dem Harald. Denke jeder Fan weiß über Mario Kart 8 Deluxe besser bescheid als er. Allein bei dem Räuberspiel "Ja in der Mitte der Karte ist irgendwo der Knopf". Evtl. ist das gut für Nintendo da nochmal nachzubessern, weil es scheint nicht jeder das System auf Anhieb zu verstehen (nicht mal eigene Mitarbeiter) -> QA.

      Aber MK8D ist vorbestellt und ich freue mich schon mega drauf. Auch diese Schlausteuerung finde ich nicht ganz schlecht. So können einige Freunde nicht mehr jammern ^^

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Mario Kart wird nur dann zum Release gekauft, wenn man nur ein Spiel benötigt, aber jeder mit Switch mindestens einen Teil des Spiels im Multiplayer bestreiten kann.
      Aktuell: viele Spiele und weitere Extras (bspw. Joy-Cons) zu verkaufen / tauschen (neu hinzugekommen: 88 Heroes; Micro-SD-Karte)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de