I Am Extra: DLC zu I Am Setsuna erscheint am Donnerstag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • I Am Extra: DLC zu I Am Setsuna erscheint am Donnerstag

      Durch DLCs haben Entwickler die Möglichkeit, ihre bereits erschienenen Spiele neu aufzuwerten. Davon profitiert natürlich auch der Spieler, denn egal wie sehr man ein Spiel mag, irgendwann hat man alles gesehen, zumindest bis neuer Inhalt in Form eines DLCs kommt, durch den wir das Spiel auf neue Art erleben können.

      Square Enix versprach uns Nintendo Switch-exklusiven Inhalt zu I Am Setsuna, als es hieß, dass eine Version für die besagte Konsole erscheint. In diesem DLC, genannt Temporal Battle Arena, ist es euch möglich, gegen die Teams anderer Spieler anzutreten. Das Update wird ab Donnerstag für alle kostenlos erhältlich sein, um die Arena jedoch betreten zu können, muss ein gewisser Fortschritt in der Geschichte erreicht sein.



      Wie ist eure Meinung zu DLCs?

      Quelle: Square Enix NA (Youtube)

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • Kann jedem dieses Spiel nur emfpehlen :) Bin jetzt seit 3 Tagen dran - schönes Kampfsystem mit einigen Extras, Charakter Progression zwar komplex aber nicht undurchsichtig, vollkommen atypische Story (kein sei der held Rette die Welt hier ist dein Harem und nun mach), und ein absolut faszinierender Soundtrack :)
      24.12.1996 - Mit dem N64 fing es an, und lässt mich bis heute nicht los :pinch:
    • Das DLC ist Switch Exklusive. Allerdings ist das komplett für die Füße. Wenn du überlegst das Spiel günstiger auf ner anderen Plattform zu holen, tu es. Bedenke aber, dass das Spiel im Handheldmodus genial ist, weil man neben den grinden noch Fernseh schauen kann.

      Der DLC wird nach Ende des Spiels aktiviert. Ein Pinguin weist auf die Arena hin. Dort lädt man seine Spieler Daten hoch und stellte sie so anderen Spielern zu Verfügung. Selbst lädt man sich also Spieler Daten eines anderen herunter und der darauf folgende Kampf findet voll automatisiert statt. Vergleichbar mit nem Fußballmanager. Es kloppen also nur die KI gegeneinander. Und das nicht sonderlich gut. Als Lohn für den Gewinn gibt's Spritnites....sprich...Techniken, die man auch durch Monsterkloppen bekommt.

      Mit anderen Worten....der DLC ist komplett für den Arsch. Spielspaß und Sinn...Null.