Aufklappbuch des Todes: Zoink Games im Video zu Flipping Death

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufklappbuch des Todes: Zoink Games im Video zu Flipping Death

      Der Tod in Videospielen ist nur ein geringes, temporäres Problemchen. Ab und an allerdings ist er gar nicht so temporär, denn man ist selbst der Tod, wie zum Beispiel in Darksiders 2 oder auch in Zoink Games neuem Spiel für die Nintendo Switch, genannt Flipping Death. Hier macht ihr, als der Tod, Urlaub in Flatwood Peaks und helft den Geistern bei ihren Problemen.

      Zu diesem Spiel hat Zoink Games nun ein Q&A-Video herausgebracht, das unter anderem Referenzen zu Stick it to the Man, einem physischen Release des Spiels oder auch weiteren Ideen für Nintendo Switch-Spiele behandelt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ansehen des Videos.



      Was ist euer Lieblings-Tod in Videospielen?

      Quelle: Zoink Games (Youtube)

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • Hm... leider nichts konkretes dazu, wann es rauskommt,
      Da mir das Konzept und überhaupt das ganze Design von "Stick it to them man" schon sehr zugesagt hat, werd ich "Flipping Death" auch auf die Beobachtungsliste setzen (bzw. nicht davon herunter nehmen ^^).
      Vielleicht kauf ich's mir sogar im Laden.
      6-8 Stunden Spielzeit gehen voll in Ordnung, sofern der Preis nicht höher als 20€ ist.
      Dein freundlicher Moderationsleiter aus der Nachbarschaft. :)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de