Dimensionale Ausartung: LEGO Dimensions erhält enorm großes Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dimensionale Ausartung: LEGO Dimensions erhält enorm großes Update

      Damit Spiele heutzutage die Zeit überdauern können, werden sie mit Updates immer wieder verbessert. Diese können ein Spiel stabiler machen, neue Inhalte hinzufügen oder auch Fehler ausmerzen. Und Fehler hatte LEGO Dimensions ja leider einige, die teilweise auch das Spiel haben einfrieren lassen oder ein Weiterkommen auf andere Weise blockierten.

      Ob solche Fehler mit diesem Update behoben werden, ist soweit noch unklar, jedoch kann man sich schon fragen, was genau ein etwa 5GB großes Update denn bewirkt. Denn so groß ist das aktuell erhältliche Update für LEGO Dimensions auf der Wii U. Wer also plant, demnächst zu spielen, sollte den Download bald starten, ansonsten darf er lange warten.

      Seid ihr auch schon Bugs und Glitches bei LEGO Dimensions begegnet?

      Quelle: NinImpactGaming (Twitter)

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • In Hillvalley kann man nicht als mit dem ProController spielender an den Hüpf Automaten gehen.

      Das Videospiel startet und dann sieht man den Start nicht. Erst wenn man denersten Spieler mit dem Gamepad wieder anmeldet kann man das spielen.

      Im Ghostbusters Storymodus könnte man ein Feuer nicht löschen. Es kamen tonnenweise Studs, aber das Feuer blieb unberührt und somit die Belohnung verwehrt.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de
    • Die Updates sind zum großteil dafür da, das man die Neuen Level/Welten/Figuren erst benutzen kann, oder besser gesagt das diese Regestriert werden und nach einem weiteren Update auch spielbar sind.
      Ich denke, dieses Update ist für die Figuren, die im Mai erscheinen. Ich freue mich schon so sehr auf Hermine für meine HP sammlung :D
    • Hab mit dem Spiel schon längst abgeschlossen, das erste Update war schon 2GB groß, hat aber weder die Fehler noch die Ruckler verbessert! Zu Relase hat mich das alles so gestört das es für mich nahezu unspielbar wurde. Und da hab ich mir geschworen, keinen Cent mehr in diesen Datenmüll zu stecken ;) Ps:ich liebe die Lego Spiele eigentlich, aber das ging mal garnicht!
    • @Mr_Ananas
      Hinter den Kulissen scheint es ja in der Tat sehr schlecht für Lego Dimensions auszusehen.
      Bin mal gespannt, ob (und wie) WB und TT ihr Versprechen halten werden, Lego Dimensions über 3 Jahre zu unterstützen. Aktuell munkelt man ja, dass die verbleibenden Wellen aufgeteilt und gestreckt werden sollen.

      Quelle (Brick inquierer)

      @SAM
      Besitze Lego Dimensions für Wii U sowie seit ein paar Monaten für die PS4 und hatte sicherlich meine Probleme mit dem Spiel (Abstürze, schwerere Bugs, etc.) aber eben auch einen enormen Spaß und 100e Stunden Spielzeit (und Euros) investiert. ^^
      "DAtenmüll" ist schon ein wenig zu hart formuliert. Fans der einzelnen Franchises kommen in der Regel voll auf ihre Kosten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gast ()

    • @WiiSwitchU Ja vielleicht ein bisschen zu hart ;) Allerdings bin ich riesiger Fan von Zurück in die Zukunft, Gremlins, Simpsons usw. Und deswegen spiel ich heute noch gerne z.b Lego Jurassic World trotz seiner in ja jedem Lego spiel gelegentlich vorkommenden Abstürze, Was ich aber mit Lego Dimension erleben musste, hat mir trotz der genialen Franchises einfach komplett den Spaß verdorben! In manchen Levels ist mir das Spiel 4 mal an der gleichen Stelle abgeschmiert, wenn man das Home Menü geöffnet hat um z.b das Miiverse zu öffnen sowieso, ob ich jetzt einfach nur blödes Pech hatte, weiss ich nicht, aber ihrgendwann war mir meine beschränkte zum zocken verfügbare Zeit einfach zu schade.Und ich könnte die Liste jetzt ewig so weiterführen! Deswegen habe ich das Game nach etlichen versuchen einfach ihrgendwann samt dem Portal genervt in die Ecke gepfeffert! Sowas hab ich wirklich in meiner bald 25 Jährigen Videospiel Erfahrung noch nicht erlebt!