Online in nur zwei Sekunden: Das Menü von Mario Kart 8 Deluxe im Überblick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Online in nur zwei Sekunden: Das Menü von Mario Kart 8 Deluxe im Überblick

      Mario Kart 8 Deluxe erscheint bereits in 10 Tagen für die Nintendo Switch und ist das erste Onlinespiel von Nintendo für die Nintendo Switch. Auch wenn die Neuerungen nicht sehr umfangreich sind, laut unseren vier Teammitgliedern, die bereits den Wettkampf-Modus anspielen konnten, ist das Spiel den Neukauf wert. Trotzdem stellt sich die Frage, was wurde im Detail verändert? Wie sieht es beim Online-Modus aus, was hat sich da verändert? Diesen Fragen gehen wir nun auf den Grund.

      Nintendo of America hat scheinbar heute die Vorschaufassungen von Mario Kart 8 Deluxe verteilt und es ist bereits erlaubt Videos darüber zu veröffentlichen. GameXplain hat sich an die Aufgabe gemacht, das gesamte Menü abzufilmen. Das Ergebnis seht ihr im folgenden Video:


      Was fällt besonders auf:
      • Alle Grand Prix-Cups sind bereits beim Spielstart freigeschaltet
      • Alle Fahrer sind auswählbar zum Spielstart
      • Das Spiel hat sich innerhalb von 2 Sekunden mit dem Internet verbunden
      • Die Online-Lobby hat sich auf den ersten Blick kaum verändert
      • Man kann nun in der Lobby den Fahrer und die Autoteile wechseln
      • Die Statistiken wurden erweitert, man sieht nun wie oft man welche Platzierung im Wettkampf-Modus erreicht hat
      • Das amiibo-Kostüm von Splatoon ist als einziges dazugekommen
      • Es gibt eine digitale Spielanleitung, welches die Kniffe in Form von kleinen Videos erklärt
      • Mario Kart TV hat wieder einen Videospeicher von bis zu sechs Videos
      Was habt ihr sonst alles in dem Video entdeckt?

      Quelle: YouTube (GameXplain)
    • Dass man in der Lobby Fahrer & Autoteile wechseln kann, ohne vorher rausgehen zu müssen, ist eine gute Neuerung. Auch die neue Infosection (ingame Anleitung) ist besonders für Anfänger nützlich.
      Dass man das Zeitlimit im Wettkampfmodus (1:40) nicht abschalten kann, ist sehr schade... aber war leider so zu erwarten, nach den Infos, die es in letzter Zeit zu MK8D gab.
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • Das Menü wirkt auf mich viel Schneller und schöner als noch bei der U Version, allerdings finde ich es echt blöd, dass alle Strecken und Fahrer schon von Anfang an verfügbar sind, so gibt es außer Gold Mario und die Kart Teile keinen Ansporn mehr, die Strecken so zu erleben wie früher oder den Reiz etwas freigeschaltet zu haben fehlt auch komplett. Hoffentlich wird es bei MK9 wieder so sein wiee früher.
    • Hoffe, dass MK8 auf ser Switch online besser läuft. Auf der WiiU hatte ich in regelmäßigen Abständen disconnects. Ob es an den Server lag oder die WLan-Funktion der WiiU sehr schlecht war, ist mir bis heute schleierhaft. Spaß hatte ich zum Schluss deswegen nicht mehr.
    • Mir ist bewusst, dass mein "Kritikpunkt" die wenigsten betreffen wird, aber:

      Ich finde es extrem schade, dass es beim lokalen Modus (wireless,lan) scheinbar nicht möglich ist, zu viert am Tv zu zocken und dann noch zusätzlich einzelne switches dazu zu schalten. In meinem Umfeld trifft man sich oft am Wochende zu Brett- und Videospielnachmittagen. Teilweise sind wir 5-8 Personen. So wie ich das verstanden habe, braucht man für 6 Personen mindesten 3 Switches. Und dabei zockt man dann im Tabletop mode. Konnte man am Event den Tabletop Mode im Splitscreen modus spielen? Ein halber Switch screen um zu spielen, stelle ich mir gerade bei MK extrem klein vor.
    • ENDLICH kann man seinen Fahrer und sein Fahrzeug in einer Lobby wechseln. Das hat mich oftmals genervt und dazu geführt, dass ich immer mit der selben Kombi gefahren bin.

      Hätte mir nur gewünscht, dass man sich auch fixe "Loadouts" erstellen kann, von denen man dann eines auswählen kann, um das ganze zu beschleunigen. Für mich jedenfalls die beste Neuerung bisher.
    • Zitat von Skywind:

      Was ist nun eigentlich an dem Gerücht dran das man wie beim 3DS nur 1 Modul für bis zu 8 Switch konsolen benötigt?
      Laut offizieller Seite von Nintendo wird für den lokalen Multiplayer pro System ein Modul gebraucht, wenn sich mehrere Konsolen verlinken sollen. Eine Art "Download-Spiel" scheint es nicht mehr zu geben.
    • Diese Verbesserungen gefallen mir sehr.

      @Finkae
      Im großen und ganzen stimmt das.
      Für 6 Leute brauchst du anscheinend mindestens 3 Konsolen, aber doch nicht, wie du schreibst, zwingend im Tabletop Modus, oder?! Du kannst doch im Tabletop-, Handheld- oder Tv-Modus spielen, vollkommen egal, komplett durcheinander gemischt. Nur halt maximal zu zweit an jeder Konsole.
      Oder habe ich das falsch verstanden?
      Ich fände es allerdings auch schöner, wenn man zumindest im TV Modus zu viert zocken könnte.
      Aber online gehts ja auch maximal zu zweit an jeder Konsole.
    • Zitat von HansSchinken:

      Diese Verbesserungen gefallen mir sehr.

      @Finkae
      Im großen und ganzen stimmt das.
      Für 6 Leute brauchst du anscheinend mindestens 3 Konsolen, aber doch nicht, wie du schreibst, zwingend im Tabletop Modus, oder?! Du kannst doch im Tabletop-, Handheld- oder Tv-Modus spielen, vollkommen egal, komplett durcheinander gemischt. Nur halt maximal zu zweit an jeder Konsole.
      Ja, so verstehe ich das auch. Der Punkt ist: wenn du zu 6 lokal spielen willst und sich der Tabletmodus zu zweit als ungünstig (wegen splittscreengröße) herausstellen sollte, dann bleiben mMn nur folgende Optionen: 3 tvs/pc-monitore + 3 Docks + 3 switches.

      Bis jetz ist es so, dass im Freundeskreis 2 Switches vorhanden sind. Mit 2 switches kann max. zu viert gespielt werden. Bei diesem Szenario tendiere ich abr momentan nur mit einer switch zu viert am tv zu spielen.

      Falls sich ein weiterer Freund noch die Switch kauft, kommt vielleicht ab und an eine mini-LAN mit 3 pc monitoren zu stande ^^


      Sind aber alles nur Mutmaßungen. Abwarten, Tee trinken, dann MK8D kaufen ;)