Die aktuellen Wertungen der Famitsu (inkl. Mario Kart 8 Deluxe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die aktuellen Wertungen der Famitsu (inkl. Mario Kart 8 Deluxe)

      Mit der Veröffentlichung von Software stellt sich immer die Frage, ob sie dem Nutzer gefällt, oder er aber diese schrecklich findet. Gerade in der Unterhaltungsindustrie gibt es viele Risiken. Journalisten und Spieleredakteure nehmen sich aber des Öfteren der Spieleflut an, um den Spieler zu informieren, ob ein Spiel für ihn ist oder ob er den Titel getrost links liegen lassen kann. Die Famitsu, ein bekanntes japanisches Magazin für Videospiele, nimmt für jedes Spiel vier Redakteure, welche ihre individuellen Wertungen abgeben und somit eine Wertung von maximal 40 Punkten möglich ist.

      In den aktuellen Wertungen der Famitsu befinden sich drei Titel für Nintendo-Systeme. Mit Mario Kart 8 Deluxe wird das beliebte Wii U-Spiel in einer verbesserten Form für die Nintendo Switch neu aufgelegt und erhält von besagtem Magazin satte 35 von 40 Gesamtpunkte. Auch dabei ist ein weiteres Dragon Ball-Action-Spiel für den Nintendo 3DS und Wonder Boy: The Dragon's Trap, welches auch von unserem Dennis getestet wurde. Welche Spiele die Famitsu sonst noch bewertet hat, könnt ihr folgender Auflistung entnehmen:
      • Mario Kart 8 Deluxe (NSW) – 9/9/9/8 [35/40]
      • Tokeijikake no Ley Line (PSV) – 8/8/8/8 [32/40]
      • Flinthook (PS4) – 8/8/8/8 [32/40]
      • Drawn To Death (PS4) – 8/8/8/8 [32/40]
      • Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission X (3DS) – 8/8/7/8 [31/40]
      • Gero Blaster (PS4) – 8/8/7/8 [31/40]
      • Tsuihou Senkyo (PS4|PSV) – 8/8/8/7 [31/40]
      • Gun Gun Pixies (PSV) – 7/8/7/7 [29/40]
      • Song of Memories (PSV) – 7/8/7/7 [29/40]
      • Wonder Boy: The Dragon’s Trap (NSW|PS4) – 7/7/7/7 [28/40]
      • Hanasaki Work Spring! (PSV) – 7/7/7/7 [28/40]
      • End Sleep (PSV) – 6/6/7/6 [25/40]
      Quelle: Nintendo Everything
    • Hui, das ist doch etwas weniger als erwartet. Mario Kart 8 (WiiU) hatte damals von der Famitsu 37/40 bekommen und wurde besser bewertet. :whistling:
      Top 10 Most Wanted Sequels for Switch (2018):

      1.) Mario Football 3
      2.) Ace Attorney 7
      3.) Paper Mario 6
      4) Luigi's Mansion 3
      5.) Nintendo Land 2
      6.) Mario Kart 9
      7.) Animal Crossing 5
      8.) Sonic Unleashed 2
      9.) Super Mario Maker 2
      10.) Super Monkey Ball 4 (?)
    • Naja 2 Punkte weniger ist ja nicht so Schlimm. Das Spiel ist ja immer noch gut!^^
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • @felix Ohne es jetzt nachgeprüft zu haben - ich nehme einfach mal an, dass damals, wenigstens Teilweise, andere Redakteure das Spiel getestet haben.

      Es erscheint mir aber auch etwas merkwürdig, dass MK8D eine schlechtere Wertung bekommt, als MK8 - imo deutet das auf einen Fehler im Wertungssystem hin, außer man betrachtet den "Remake-Aspekt" sehr kritisch, was aber wenig objektiv wäre.
    • @felix
      Echt....
      Da sieht man mal wieder wie viel Aussagekraft diese Bewertung hat.....


      Habe auf Mobygames nachgesehen. Die Bewertungen gehen von 100% bis zu 70% bei Mario Kart 8 (WiiU) auseinander....


      Bei fast allen anderen Spielen ist die Schere oft noch schlimmer.... also weiter auseinander.
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Mal schauen, wie Splatoon 2 unter diesem Aspekt abschneidet.

      Finde die Wertung auf jeden Fall fragwürdig. Da hätte man zwei Wertungen, für Besitzer des Originals und für Neukunden vergeben sollen.

      Natürlich bietet das Spiel wenig Neues, aber ist es heute weniger spaßig als vor drei Jahren?
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Das ist generell ein sehr kontroverses Thema. Twilight Princess HD, Wind Waker HD und Ocarina of Time 3D haben jeweils auch schlechtere Wertungen bekommen als die Originalspiele (von den meisten Magazinen), obwohl einige Dinge bei den Remakes auch objektiv besser sind.
      Top 10 Most Wanted Sequels for Switch (2018):

      1.) Mario Football 3
      2.) Ace Attorney 7
      3.) Paper Mario 6
      4) Luigi's Mansion 3
      5.) Nintendo Land 2
      6.) Mario Kart 9
      7.) Animal Crossing 5
      8.) Sonic Unleashed 2
      9.) Super Mario Maker 2
      10.) Super Monkey Ball 4 (?)
    • Ich finde es schon richtig, dass die Redakteure heute drauf gucken und es für sich so bewerten.

      Je länger man in die Vergangenheit gucke, desto mehr Beispiel von super bewerteten spielen von früher wird man finden die heute nicht mehr so richtig den Zahn der Zeit treffen.

      Manchmal ist auch es subjektiv.
      Wenn ich mir mal Street fighter II angucke. Auf dem snes wurde der erste Teil sicher in Zeitung xyz sagen wir mal mit 88% bewertet. Dann kam Turbo und hat theoretisch 89 bekommen. Wenn man dieses weiter spinnt müsste jede Verbesserung ja mindestens genau so gut sein. Also 89 oder 90. 90 oder 91... ich persönlich spiele 2turbo aktuell noch am liebsten ... sonst wäre Ultra street fighter wohl bald bei 105% (-: ... vermutlich würde es in meine fiktiven xyz Zeitung heute aber ehr 86 oder so bekommen. Vor allem auch relativ zu allem anderen was es sonst noch gibt.
    • @Cardinal
      Ich denke mal, die Redakteure haben es danach bewertet, dass das Spiel schon 3 Jahre alt ist und es als aktuelles Spiel eben nicht mehr so frisch und neu wirkt wie eben vor 3 Jahren. Wenn du heute z.B. ein Crash Bandicoot testest, würde das garantiert auch keine 90er Wertung mehr einfahren.

      Ich denke, der neue Battlemodus hat eine Menge rausgeholt, was der Titel in den 3 Jahren an Faszination eingebüst hat. Von daher ist die "fast" gleiche Wertung ziemlich nachvollziehbar.
    • @blither
      Naja vielleicht wird auch der Preis von 60$ kritisiert. Für diese "marginalen" Änderungen ist der Preis schon heftig. Eventuell wurde der geringe Mehraufwand kritisiert (zB keine neue Cups).

      Aber aus meiner Sicht kann die Switchversion nur besser bewertet werden, weil es 1. einen richtigen Battlemode gibt, der beim WiiU-Original heftig kritisiert wurde und 2. kam in den letzten drei Jahren kein ernsthafter Konkurrent raus, der Mario Kart 8 spielerisch und technisch hätte in die Schranken weisen können.