Highlights? Gerne, aber was ist mit Lowlights? :D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Highlights? Gerne, aber was ist mit Lowlights? :D

      Hallo ihr Turmlinge!

      Neuerdings stehen unter den Spieletests ja immer die persönlichen Lieblingsaspekte des Testers.
      Meine Frage lautet nun: Warum nicht auch den persönlichen - also rein subjektiven - negativsten Aspekt eines Spiels herausstellen?
      Somit könnte man also ein "quasi-'pro und contra'" anbieten, was sicherlich auch seine Reize hätte.

      Beste Grüße

      :)
      30.03.18: Viele Spiele und Extras in der ,,Tauschbörse" (*klick*) - neu hinzugekommen : RiME, diverse Amiibos / Skylander


      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky
      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de

    • Hiho!

      In der Regel werden die negativen Aspekte des Spiels im Fazit des Tests zusammengefasst. Das Highlight soll zum Schluss einfach nur den Test abrunden und es auf dem Punkt bringen. Das war zumindest unser Hintergedanken dahinter :D

      Wir können aber gerne dein Vorschlag im Internen mal besprechen und schauen dann, was dabei rauskommt. Vielen Dank für deinen Input! :thumbup: