Jetzt wird monstermäßig ermittelt: Detektiv Conan-Kollaboration für Monster Hunter XX im Trailer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt wird monstermäßig ermittelt: Detektiv Conan-Kollaboration für Monster Hunter XX im Trailer

      Seitdem ich ein 10 Jahre alter Grundschüler war, begeistern mich die Fälle des kleinen Meisterdetektivs Conan Edogawa. Und das bis heute! Ich lasse keinen Manga-Band aus und fiebere der Geschichte noch mit der gleichen Faszination entgegen wie damals. Neben dem Manga und Anime ermittelt der Detektiv auch im Kino und diversen Videospiel-Ablegern - ja sogar ein ganzer Flughafen in Japan ist nach Detektiv Conan benannt.

      Nun geht der geschrumpfte Schlaukopf auch noch auf Monsterjagd?? Na ja, fast, denn Monster Hunter XX wird viele Kollaborationen mit anderen Franchises bieten - so auch mit Detektiv Conan. Diese wurde letzten Herbst angekündigt und ist nun für die virtuelle Monsterhatz verfügbar. Zumindest in Japan, denn woanders auf der Welt ist das Spiel noch nicht erschienen. Zur Monster Hunter XX meets Detective Conan-Kollaboration hat Capcom auch einen Trailer veröffentlicht. Darin seht ihr auch, welche Inhalte diese Kollaboration bringt: nämlich ein Conan-Outfit für eure Felyne und die Täter-Silhouette für den menschlichen Spielcharakter. Daneben wird es auch einen ganzen Packen an Items sowie Event-Quests geben.




      Quelle: Capcom (Youtube)
    • Da wartet man seit Ewigkeiten auf was Anständiges im Gaming Bereich zur Serie und dann gibts nur sowas. Das früher auf der Wii war schon arg schlimm. Das hier ist allerdings witzig. XD

      Persönlich würde ich ja gern ein Visual Novel Game zu Detective Conan spielen wollen. Wäre cool im Crossover mit Kindaichi, allerdings kennen den hierzulande wohl nur wenige, was ziemlich schade ist. Andererseits wäre auch "Ace Attorney" ne tolle Spieleserie für ein Crossover. =D

      Aber abseits von alledem hoffe ich mal, dass der Plot von Conan bald in die nächste Stufe übergeht. Will noch erleben, dass die schwarze Organisation überstanden wird und Shinichi und Ran wieder zusammenkommen.
    • @KarniMarc Es gibt ja coole Conan Games, aber leider nur in Japan. Ich wünsche mir auch einen deutschen Release davon. :D Besonders das 3DS Game soll ja gut sein, das ist auch Visual Novel-mäßig, wie ich gelesen hab. Zur Story: Sie sind ja grad Rum, der Nummer 2 der Organisation, auf den Fersen. Spitzt sich oft auch ganz schön zu und gibt einige gute Plottwists. Aber ja, ich wünsche mir auch bald eine finale Auflösung ^^
    • @Daniel Busch @DatoGamer1234

      Ja, ich schaue die aktuellen Folgen selber auch und weiß auch über die alten japanischen Spiele auf Nintendo DS, PlayStation, usw., allerdings haben wir selber ja nur das Wii Spiel bekommen, welches größtenteils eher Grütze und zu simpel gestrickt war.

      Und ja, leider gibts ziemlich viele Episoden, die irgendwelche Mordfälle usw. darstallen, auch wenn davon einige sogar offizielle Mangakapiteladaptionen siind.
      Ich mag an Conan, dass man sich Zeit genommen hat, viele Geschichten und Hintergründe auch für Nebencharaktere zu entwickeln. Die Serie hat ja mitunter sehr viel Romance Aspekte und ich würde mich nicht wundern, wenn irgendwann sogar Rans Eltern wieder zusammenkommen, und die ganzen Pärchen auf der Polizeiwache, die es bis dato schon gibt. Nächste Episode wird ja auch wieder so in die Richtung gehen, da es um Sonoko und ihren Schwarm Makoto , dem Karatechampion mal wieder. Manche finden solche Folgen womöglich auch sinnlos, allerdings sind diese doch ganz nett, wenn man dann sieht, dass über die vielen Episoden bestimmte Charaktere immer mehr zu einem Paar werden. <X3

      Naja, aber die Serie soll ja auch den Fokus auf die Haupthandlung nicht verlieren, weshalb ich dann doch hoffe, dass die Serie nicht für ein weiteres Jahrzehnt ausgestreckt wird. Serien wie InuYasha oder Naruto haben es ja auch hinbekommen, ihr Ende zu finden (im Falle von naruto gibts zwar Boruto, allerdings denke ich, man muss jetzt nicht Naruto gesehen haben, um bei Boruto neu einzusteigen; hab allerdings selber Naruto nicht bis zum Schluss angesehen). Man munkelt ja sogar, dass bald Bleach seine letzten Kapitel spendiert bekäme. Warum also nicht auch Detektiv Conan? Ich würde mich auf das große Puzzle, die Showdowns, das Drama und das Happy End der Handlung freuen.
    • @DatoGamer1234 Vorallem weil in den letzten 50 Folgen gefühlt überhaupt kein Fortschritt stattfindet. Ich mag DC wirklich gerne, aber wenn ich so sehe das in diesem Jahr 14 Episoden ausgestrahlt wurden und 8 davon Filler sind, dann frage ich mich echt wie das weitergehen soll. Vorallem, weil man den Manga mehr als ein Jahr hinterher hinkt. Ich hoffe wirklich, dass es mal wieder spannend wird( wie z.B. in den Filmen).
    • wann kommt das Spiel endlich auch zu uns?
      Ich bin ziemlich hin- und hergerissen zwischen MH4U und meinen 430h Char und MHGen. Ich würde gern noch die letzte Quest bei Teil 4 freischalten und die ganzen DLC Sachen freischalten Ehe ich jetzt ein Haufen Zeit in Generations investiere um dann unter Umständen bei einer etwaigen Ultimate Version noch mal alles machen zu müssen. Klar, man kann den Char importieren. Aber wie siehts mit dem Quest-Fortschritt etc aus?
      Seymour the Hedgehog to the rescue!
    • @Seymour
      Du machst in XX da weiter wo du in X aufgehört hast.
      Einzig und allein werden die DLC quests(verständlich) und der JR nicht übernommen. Der JR von X/Gen wird aber vermerkt als extra emblem.

      Deinen charakter kannst du zusätzlich auch nochmal komplett editieren und umbenennen. Im fall das du des geschlecht änderst, werden die exklusiv rüssis in ihr anderes equivalent umgewandelt.
      Eh... Scharmlose Werbung?