Digital Foundry ist aus technischer Sicht sehr zufrieden mit Mario Kart 8 Deluxe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Digital Foundry ist aus technischer Sicht sehr zufrieden mit Mario Kart 8 Deluxe

      The Legend of Zelda: Breath of the Wild hatte zugegebenermaßen nicht die stabilste Bildrate. An bestimmten Stellen wurden einige Frames verloren und das Bild lief nicht mehr so flüssig wie zuvor.

      Der nächste große Titel von Nintendo ist Mario Kart 8 Deluxe und dieser ist eine Neuauflage des für die Wii U erschienenen Mario Kart 8. Mario Kart 8 lief schon auf der Wii U sehr flüssig und so hat sich Digital Foundry an die Aufgabe gemacht, beide Versionen miteinander zu vergleichen. Zusätzlich dazu haben sie sich Mario Kart 7 für Nintendo 3DS angeschaut und dieses mit dem neusten Mario Kart, welches quasi auch ein Mario Kart für einen Handheld ist, verglichen. Folgende Ergebnisse kamen bei diesem Test unter anderem raus:
      • Das Spiel läuft butterweich in 60 FPS, ja wirklich butterweich, es wird kein einziger Frame liegengelassen (Wii U-Version erreichte 59 FPS)
      • Visuell ändert sich im Vergleich zur Wii U-Version fast nur die Auflösung, nicht die Texturen (1080p statt 720p)
        • Mobil sind es trotzdem 720p, da die Auflösung des Bildschirms diesem Wert entspricht
      • Vier Spieler Splitscreen läuft in 30 FPS, es sind aber quasi 60 FPS
        • Bei vier Spielern wird der Bildschirm in vier Teile unterteilt
        • Die beiden oberen Teile laufen synchron, die beiden unteren laufen ebenfalls synchron miteinander
        • Die oberen Bildschirme zeigen einen Frame an und anschließend zeigen die beiden unteren einen Frame an
        • Pro halben Bildschirm werden also abwechselnd 30 FPS erreicht, insgesamt sind es aber 60 FPS
      • Rennen startet vom Menü aus etwa 6 Sekunden schneller
      Falls ihr das gesamte Video und den Vergleich zu Mario Kart 7 sehen wollt, so empfehle ich euch das gesamte Video anzuschauen.



      Quelle: DigitalFoundry (YouTube)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ilja Rodstein ()

    • Ja, mit MK8 kam absolut kein Spielspass auf. Totaler Fehlkauf. Nur 59 fps. Nur Zelda hat noch weniger Spielspass gebracht mit seinen 30fps. Wie halten die Leute nur 100erte von Stunden damit aus. Grusel.

      Dank Switchpower und 60 fps erwartet uns mit MK8D was komplett neues. Fehlt nur noch der Sticker "Spielspaß included".

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de
    • @Ilja Rodstein
      Das stimmt in manchen Spielen sogar. Allerdings sind solche Werte erst wichtig, wenn du professionell spielen möchtest. Da sind Millisekunden entscheidend, die über Sieg oder Niederlage entscheiden können. Aber wie schon geschrieben: Es ist nur im professionellen Bereich wichtig.

      Das Problem bei Mario Kart 8 ist nunmal: Was willst du da noch verbessern? Ich habe damals auf der WiiU sehr großen Spaß damit gehabt, so wie viele andere Spieler auch. Mit der Deluxe-Version bekommen wir nun 1080p und die Möglichkeit auch unterwegs zu zocken. Vielleicht wird in Zukunft ja noch ein Mario Kart 9 kommen. Wenn Nintendo neue Ideen hat, bestimmt. Aber zum aktuellen Zeitpunkt halte ich einen normalen Port für die richtige Entscheidung.
      Freundescodes
      Nintendo Switch: SW-1437-5820-5512
    • Bin eigentlich schon mit der Wii U Version Zufrieden gewesen. Hatte damit sehr viel Spaß. Die Drops sind mir auch nie aufgefallen. Ok einmal in 200ccm Modus hab ich es geschafft einen Frame zu erwischen :D



      Zitat von Ilja Rodstein:

      Zitat von Switch:

      @Geit_de dieser Post von dir ist näher an der Realität als du glaubst.
      typische PC Spieler, die finden, dass 300 FPS besser sind als 200 FPS

      Im professionellen Bereich (Z.B. Counterstrike) macht das durchaus einen Unterschied, da eine geringere Verzögerung vorhanden ist.
      Der "typische" PC Spieler gibt sich aber oft mit 60FPS zufrieden.
      Dank Freesync und Gsync können aber auch 40FPS sehr flüssig aussehen. (Gut kombinierbar mit hoher Auflösung)
      Manche sparen auch beim Komponentenkauf und verwenden alte Hardware und haben teilweise gerade mal 30 FPS.

      Die wenigsten haben tatsächlich einen so extremen FPS Drang.


      Edit: Ich bin ein sehr langsamer Schreiber. sry

      Zitat von Ilja Rodstein:

      @Neolix Gut, hast mich überzeugt :P
    • Hat die Version eigentlich nun HD Rumble und wie wird sich das auswirken? In der Dragon Quest Heroes Demo wo es ja drin sein sollte, fand ich das schon mehr als enttäuschend. Generell eine Enttäuschung, dass man dieses Feature nicht einmal anhand einer Demo von Nintendo selber erfahren kann, wenn man nicht den 1-2-Schrott kauft
    • @Now wer einmal 60+ FPS hatte in schnellen Games, tut sich hinterher wirklich schwer mit dem Konsolenstandard (der sich aber in letzter Zeit mMn echt verbessert hat). 30 FPS sind erträglich wenn sie konstant sind aber das ist halt auch nicht immer so und vorallem trübt es trotzdem den Spielspaß, wenn man deutlich besseres gewohnt ist. Das soll kein PC Masterrace Gelaber sein, aber 120 FPS sind schon eine tolle Sache, auch wenn es ein teures Vergnügen ist und der Rückschritt auf 60 FPS ist schon sehr spürbar. Wie gesagt, kein Muss, aber wir leben in 2017, warum nicht das volle Programm genießen :D

      Mit den Zelda Freezes hatte ich so meine Probleme aber 4 Spieler Split in 30 FPS bzw. 60 FPS hört sich doch Super an. Viele Spiele an der Konsole oder dem PC haben aufgrund schlechter Programmierung ja schon extreme Framedrops bei normalem Split, aber da mach ich mir bei MK8 Deluxe keine Sorgen :P
    • obere Bildschirmhälfte 30fps + untere Bildschirmhälfte 30fps = 60fps. Die Rechnung macht Sinn. Stellt euch mal vor, man könnte zu sechst auf einem Bildschirm spielen. Dann würde das Spiel in 90fps laufen. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaRon ()

    • Zitat von Titel:

      Digital Foundry ist aus technischer Sicht sehr zufrieden mit Mario Kart 8 Deluxe
      Gott sei Dank!!! =O Ich hatte ja schon Sorge, dass die von Digital Foundry nicht zufrieden sind, denn Digital Foundry sind für mich der Gral unter den *wasimmerdasist*
      und die müssen unbedingt zufrieden sein, denn nur dann bin auch ich glücklich. :ugly:
    • @giu_1992
      Hab ich schon versucht, aber meine Augen bervorzugen Auflösung über FPS. Daher hab ich mir vor kurzen sogar nen 4K Monitor gegönnt. Ist einfach ein super geiles Bild :thumbup: . Ich spiele meist auch ehere träge Spiele, deswegen sind die etwa 30 Fps die ich anpeile ganz ok. (Bis ne neuere Grafikkarte reinkommt)

      @DaRon Das ist letzlich wohl nur ein Trick um die Framerate stabil zu halten. Technisch ist es für jeden Spieler 30FPS. Es ist allerdings wahrscheinlich für die Grafikeinheit weniger Aufwand 2 mal kleinere Frames zu berechenen statt einmal ein großes.