Lizardcube über mögliche DLCs und über eine Nintendo 3DS-Portierung von Wonder Boy: The Dragon's Trap

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lizardcube über mögliche DLCs und über eine Nintendo 3DS-Portierung von Wonder Boy: The Dragon's Trap

      Wonder Boy: The Dragon's Trap ist ein Remake des Klassikers Wonder Boy III: The Dragon's Trap für das SEGA Master System. Es glänzt mit seiner bildhübschen Grafik und ist bereits vor kurzem für die Nintendo Switch erschienen. Falls ihr wissen wollt, warum das Spiel einen Kauf wert ist, das findet ihr in unserem Test heraus.

      Die Entwickler des Studios Lizardcube haben sich auf Reddit der fragenden Menge gestellt und einige interessante Fakten aufgedeckt.
      • Die Entwicklung auf der Nintendo Switch fiel sehr einfach. Trotz der Erfahrung der Entwickler, war die Portierung überraschend einfach, diese erfolgte innerhalb von 3-4 Wochen, aber das Studio hatte sich vor dem Bekommen des Entwicklungskits auf diese vorbereitet.
      • Das Spiel ist nicht für DLCs entwickelt worden. Verbesserungen würden über einen Patch gebracht werden. Aber dennoch gibt es eine kleine Chance, dass ein DLC erscheinen könnte. Erstmal ist aber der Fokus des Studios auf die Fertigstellung der Steam-Version beschränkt.
      • Das Studio weiß bisher nicht, ob sie Wonder Boy in Monster World entwickeln werden.
      • Der Soundtrack wird voraussichtlich erscheinen. Es müssen noch einige Lizenzfragen geklärt werden.
      • Die Retro-Funktion wurde erst später in der Entwicklung eingefügt.
      • Die Rezension des Spiels ist hervorragend. Die Entwickler werden dadurch mehr motiviert ähnliche Spiele zu entwickeln.
      • Die Verkaufszahlen sind bisher noch nicht bekannt, aber die Nintendo Switch-Version scheint sehr gut zu laufen.
      • Der Artstyle passt nicht so gut in eine 3DS-Version.Dies ist auch der geringen Auflösung des Handhelds geschuldet.
      Quelle: Nintendo Everything
    • Zitat von Wildjoviman:

      Definitiv nach in den Top 3 der bisherigen Switch games. Ich mag es lieber als Zelda.. okay, BOTW finde ich jetzt auch nicht so gut gelungen.. ich langweile mich irgendwie mit dem Game..
      Wonder Boy dagegen waren viele Stunden Spielspass pur
      Mir fällt gerade wieder auf, wie sehr mich Wonder Boy and "The Legend of Zelda: The Adventure of Link" erinnert. Beides 2D-Abenteuer Action Platformer. Jetzt stelle sich einer vor, Nintendo könnte jemals einem Studio wie Lizardcube ein Zeldaspiel anvertrauen. Könnte echt schön sein, ein neues 2D-Zeldaspiel, aber dafür in diesem schön animierten handgezeichneten Stil. =D

      Aber ich wäre einfach nur froh zu hören, dass das Team irgendwann wieder ein Spiel rausbringt. Verstehe ja, dass das Grunddesign der Levels halt von SEGA bzw. dem Originalteam steckt, aber wenn sie sich noch Leute ins Boot holen würden, die gute Levels designen können, dann könnte das Team je nachdem ein neues eigenes Spiel herausbringen.