Super Mario Run: Update 2.1.0 bringt einige Neuerungen mit sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Mario Run: Update 2.1.0 bringt einige Neuerungen mit sich

      Super Mario auf der PlayStation? Niemals! Super Mario auf dem Apple iPhone? Als ob! Halt, moment, letztes Jahr wurden wir eines Besseren belehrt und Nintendo will sich fortan auch auf dem Markt der Smartphones und Tablets behaupten. Apps wie Pokémon Go haben es bereits vorgemacht und Super Mario rennt und hüpft nun auch munter auf den iOS und Android-Geräten umher. Seit ein paar Monaten steht Super Mario Run für diese Systeme nämlich zum Download bereit.

      Durch Updates wird das Spielvergnügen dabei stetig verbessert, so auch bei Super Mario Run. Soeben veröffentlichte Nintendo ein neues Update für das Spiel. Während es bei den meisten digitalen Aufwertungen der Versionsnummer nicht sonderlich viel zu berichten gibt, hat die nun verfügbare Version 2.1.0 ein bisschen mehr in petto:

      • Es können nun mehr Toads in euer Pilzkönigreich ziehen, nämlich bis zu 99.999.
      • Neue Gebäude können von euch erbaut werden: u.a. eine Bowser-Statue im Pixelstil, eine Kugelwilli-Statue oder eine Bob-Omb-Statue. Dabei wird das Bekommen der Bauten eine Herausforderung, egal ob Anfänger oder Profi. Hinweis: Um sämtliche Elemente freizuschalten sind Toads bestimmter Farben nötig, die erst nach Transaktionen im Spiel verfügbar sind.
      • Nun ist es möglich, Freunde durch euren Nintendo-Account zu finden.
      • Ihr könnt Bilder eures Mii-Charakters aus Miitomo als Profilbild festlegen.
      • Unterstützung von Game Center-Erfolgen (iOS) und Erfolgen auf Google Play (Android)


      Quelle: Nintendo Everything
    • @Micha-Teddy93 ja das hat Funktioniert bei mir?! Allerdings hab ich eine Vermutung warum mein mii nicht übertragen wird, ich schreib seit langem mit dem Support von miitomo hin und her da immer eine Fehlermeldung kommt das mein Mii anstößige wörter enthält, was aber völliger Quatsch ist! Wenn deswegen mein mii nicht korrekt angezeigt wird ist das schon ärgerlich! Hoffentlich patchen die das ihrgendwann in miitomo. Der Support kennt den Fehler anscheinend und bittet um Geduld. Eine Erklärung bekommt man nicht! Ich spiele Mario Run auf dem i phone7. Ich hoffe deine Probleme lösen sich auch bald!