Die Geschichte zweier Schwestern: Der Prolog der Squid Sisters Stories wurde veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Geschichte zweier Schwestern: Der Prolog der Squid Sisters Stories wurde veröffentlicht

      Ungefähr neun Monate sind vergangen seit dem letzten Splatfest.

      Das Zwielicht legt sich über Inkopolis. Neon-Schilder erhellen die Dunkelheit in leuchtenden Tönen von pink und grün. Die Squid Sisters tanzen weiter, als wären sie getrieben von der tintigen Liebe zum Revierkampf.

      Erinnerungen wie diese bleiben mir erhalten, bunt in meinen Erinnerungen, aber sie fühlen sich auch an wie Überbleibsel einer lange vergessenen Vergangenheit.

      Es passierte in der Nacht, als das letzte Splatfest zu Ende ging.

      Der Showdown zwischen Limone und Aioli endete mit einem Sieg für Limone, doch es gab kein böses Blut zwischen den Beiden. Die Mädchen haben das Studio Hand in Hand verlassen, lachend wie immer. Diese Verbindung zwischen ihnen würde noch für Jahre ungebrochen sein. So sah es zumindest zu dieser Zeit aus...

      So sah es zumindest zu dieser Zeit aus...


      Dies ist der Prolog zu den Squid Sister Stories, wie er auf der amerikanischen Seite zu Splatoon nun veröffentlicht wurde. Scheinbar wird es Probleme zwischen den Sea Sirens, Aioli und Limone, geben, doch welcher Keil könnte sich zwischen diese engen Freunde treiben? Wir dürfen gespannt sein, wie es weitergeht.

      Was glaubt ihr, was als nächstes passiert?

      Quelle: Splatoon Microseite auf Nintendo of America

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • Streit ob es Aioli oder Limone bei der nächsten Grillparty geben wird...
      Her mit der Story!

      Dann war das also doch ein Zeichen oder versteckter Hinweis dass im ersten Splatoon 2 trailer NUR Limone ganz kurz zu sehen war aber nie Aioli.
      Ich hoffe Aioli wird auch in Zukunft dabei sein und keinesfalls böse werden, siehe DJ Onktarios Schergen. Zumindest schafft er es ja immer wieder in Splatoon 1 abzuhauen...
    • Auf der deutschen Seite von Nintendo gibt es den Prolog nun auch mit der originalen Übersetzung:

      Zitat von Nintendo:

      Seit dem letzten Splatfest sind etwa neun Monate vergangen.

      Die Dämmerung bricht über Inkopolis herein. Neonschilder baden den Abend in strahlendem Grün und Rosa. Die Sea Sirens tanzen weiter, also ob die Liebe der Inklinge für Revierkämpfe sie antreibt.

      Derartige Erinnerungen haben sich in meinem Kopf eingebrannt, doch sie kommen mir vor wie Überbleibsel einer seit langem vergessenen Vergangenheit.

      Es geschah in der Nacht, in der das letzte Splatfest endete.

      Der Showdown zwischen Aioli und Limone endete für Limone mit dem Sieg, doch zwischen den beiden gab es keinerlei bösen Willen. Die Mädels verließen das Studio Arm in Arm, lachend und zufrieden wie immer. Nichts konnte ihre Freundschaft trüben.

      Zumindest schien es damals so..