Pokémon Shuffle heißt Pokémon aus der Alola-Region willkommen [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Shuffle heißt Pokémon aus der Alola-Region willkommen [PM]

      Mittlerweile gibt es sieben Generationen von Pokémon. Dies betrifft nicht nur die Taschenmonster, sondern auch ihre Spiele. Jeder Teil, sei es ein Titel der Hauptreihe oder aber ein Spin-Off, halten sich an diese Regel. Dies ging lange Zeit auch nicht anders, da sich Spiele nicht aktualisieren ließen. An diesem historischen Dienstag nun wurde das ungeschriebene Gesetz gebrochen.

      Bereits vor einiger Zeit hat Pokémon Shuffle ein Update erhalten, welches Pokémon der Alola-Region auf dem Startbildschirm zeigt. Heute nun können Spieler des Nintendo 3DS-, beziehungsweise Smart-Device-Titels in den Event-Stufen die ersten Pokémon der siebten Generation fangen. Als Super-Herausforderungen warten aktuell Flamiau und Mimigma, als Item-Ausprobierstufe tauchen wöchentlich abwechselnd Kommandutan und Quartermak auf. Aktuell habt ihr zudem die Chance, einmal am Tag gegen das legendäre Cosmog anzutreten. Auch eine neue Pokémon-Safari mit Molunk, Togedemaru, Alola-Kleinstein, Alola-Georok und Alola-Geowaz wartet darauf, euch eure Herzen (für Versuche) abzunehmen. Um das Alola-Paket abzurunden, könnt ihr momentan zudem jeden Wochentag ein neues Pokémon fangen. Die Liste sieht so aus.

      MontagChoreogel
      DienstagLusardin
      MittwochKoalelu
      DonnerstagImantis
      FreitagMiezunder


      Um den Einzug der neuen Pokémon zu feiern, hat die The Pokémon Company einen neuen Trailer veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Auch eine kurze Pressemitteilung ist bei uns eingetrudelt.



      Pokémon Shuffle heißt Pokémon aus der Alola-Region willkommen


      Die Alola-Region versorgt Pokémon Shuffle und Pokémon Shuffle Mobile mit neuen Stufen und noch mehr Pokémon.

      In Pokémon Shuffle für Systeme der Nintendo 3DS-Familie und Pokémon Shuffle Mobile geht der Puzzlespaß mit neuen Stufen weiter, in denen Pokémon aus der Alola-Region erscheinen. Für kurze Zeit erhalten Spieler außerdem die Chance, in besonderen Eventstufen die Starter-Pokémon aus Alola zu fangen. Die Eventstufe von Flamiau ist bis zum 9. Mai verfügbar, die Eventstufe von Robball vom 9. bis zum 23. Mai und die von Bauz vom 23. Mai bis zum 6. Juni.

      Vergiss außerdem nicht, zwischen dem 2. und dem 30. Mai dein Spiel zu starten bzw. die Neuigkeiten-Funktion zu nutzen, um ein ganz besonderes Geschenk für deine Sammlung zu erhalten: Alola-Vulpix!

      Genieße spaßige Kämpfe mit tollen Pokémon aus Alola in Pokémon Shuffle und Pokémon Shuffle Mobile.

      Quelle: YouTube, The Pokémon Company-Pressemitteilung
      Twitter
    • Ich spiele das Spiel noch täglich. Ich hole mir Münzen in der Miau Stufe und habe bisher noch keinen Cent ausgegeben. Man braucht halt geduld.

      Habe immer um die 80000 Münzen. Mit 5 Leben kann man in der Miau Stufe 2650 Münzen holen.

      Wenn man das 4Mal am Tag macht hat man über 10000 Münzen zusammen.

      Habe schon 701 Pokemon gefangen. Tendenz steigend.
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.
    • Habe mich heute sehr über die neuen Pkmn gefreut und bin weiter fleißig am Fangen.
      Wenn man seit Release dabei ist und noch jemanden hat mit dem man das über lange Zeit zocken kann, dann bockt es zumindest mir sehr. Für zwischendurch einfach nachwievor das beste Game auf dem Handy.

      Frage mich nur warum man nicht noch gleich die Z-Attacken eingebunden hat und die 7. Gen Pkmn nicht in die früheren Stufen der Main Stages integriert hat.


      Zitat von Devil1983:

      Ich spiele das Spiel noch täglich. Ich hole mir Münzen in der Miau Stufe und habe bisher noch keinen Cent ausgegeben. Man braucht halt geduld.

      Habe immer um die 80000 Münzen. Mit 5 Leben kann man in der Miau Stufe 2650 Münzen holen.

      Wenn man das 4Mal am Tag macht hat man über 10000 Münzen zusammen.

      Habe schon 701 Pokemon gefangen. Tendenz steigend.

      Brauche mal deinen Freundecode, schicke dir dann eine Anfrage, ich mag aktive Spieler! :D
    • @Devil1983
      Nächstes mal lesen, mein Guter. ;)

      Wenn ich S-Rang habe, hab ich sie doch besiegt! Die Prozentpunkte sind genauso niedrig wie vorher auch. Und wenn, nicht wirklich bemerkbar. Was ich allerdings bemerke, ist das trotz niedriger Prozentzahl, sind die Alola-Pokémon in den Event-Stufen schwieriger zu fangen als vorher. Habe über einen Monat ausgesetzt wegen Prüfungen und musste keine, mittlerweile 80 Versuche verprassen, um ein Pokémon mit 20-25 % zu fangen. Bei mehreren versucht. Kein einziges gefangen. So viel Pech kann man doch nicht haben :D
    • @BobbyMC

      ohje sorry... :ugly:

      Ist schwer zu sagen, ob es dann schwieriger geworden ist. Da ich jeden Tag Spiele merkt man es vielleicht nicht so, ob es schwerer geworden ist.

      Bei einem Monat Pause könnte es aber auffallen. Aber dann hast du auch ganz schön viele verpasst.

      Allerdings hatte ich auch zwei bei 18% gefangen. Das weiß ich noch genau, weil ich mich so darüber gefreut hatte. Vermutlich doch viel Pech im spiel dabei gewesen bei dir.
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.