Capcom veröffentlicht Finanzbericht für das vergangene Geschäftsjahr 2016/2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Capcom veröffentlicht Finanzbericht für das vergangene Geschäftsjahr 2016/2017

      Das Unternehmen Capcom ist bei Spielern im Allgemeinen für drei Spielefranchises bekannt: Monster Hunter, Resident Evil und Street Fighter. Weitere Spielemarken sind zum Beispiel Mega Man, Clock Tower und Lost Planet. Für Besitzer eines Nintendo 3DS ist aber Monster Hunter die beliebteste Marke von Capcom. Immerhin ist der Action-Titel, in welchem man mit individualisierbarer Ausrüstung und Waffen gegen riesige Kreaturen kämpft, sowohl in Japan als auch in Europa ein Kassenschlager.

      Im aktuellen Finanzbericht, der das gesamte Fiskaljahr vom 1. April 2016 bis zum 31. März 2017 umfasst, wurde ein Betriebsergebnis von 13,650 Milliarden Yen (cirka 112,5 Millionen Euro) gemacht. Das ist eine Steigerung von 13,5% gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn für Besitzer des Mutterkonzerns betrug 8,879 Milliarden Yen (cirka 73,2 Millionen Euro). Der Verkaufsumsatz betrug 87,170 Milliarden Yen, eine Steigerung von 13,2% gegenüber dem Vorjahr.

      Monster Hunter XX (Double Cross) hatte einen guten Verkaufsstart, während Monster Hunter Stories hinter den Erwartungen des japanischen Konzerns zurückblieb. Allgemein habe sich die Marke Monster Hunter mit 36 Titeln ganze 40 Millionen Mal verkauft. VR ist außerdem dank Resident Evil 7 für Capcom interessanter geworden und der Konzern will weiter in diesen Bereich genau wie in den 4K-Bereich vorstoßen.

      Zeitgleich stellt das Unternehmen leichte Gewinne im eigenen Arcade-, Amusement- und Merchandise-Bereich fest, welche für die Erschließung neuer Marktsegmente genutzt werden sollen. Weiterhin wurde ein neues Entwicklungsgebäude letztes Jahr eröffnet. Man möchte bei dem aggressiven Business-Management des Unternehmensausbaus bleiben.

      Quelle: Capcom (1), (2), (3)

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14