So finden die Japaner ihre Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So finden die Japaner ihre Nintendo Switch

      Die Nintendo Switch geht ganz schön durch die Decke und gerade in Japan herrscht eine hohe Nachfrage. Doch warum ist diese Konsole so erfolgreich und wie zufrieden sind die Konsumenten nun wirklich?

      Die Famitsu fand diese Fragen ebenfalls sehr interessant und startete deshalb eine kleinere Umfrage. Die Ergebnisse sind sehr spannend und wir wollen euch diese nicht vorenthalten.

      Was war der Grund, warum du dich für einen Kauf entschieden hast?

      • Weil es dort ein Spiel gab, was ich gern spielen wollte - 35,7% (736 Stimmen)
      • Weil ich es gern unterwegs mitnehmen möchte - 16,9% (348 Stimmen)
      • Weil ich immer die Hardware von Nintendo kaufe - 16,4% (338 Stimmen)
      • Ich mag die Funktionen der Konsole und der Controller - 13,3% (274 Stimmen)
      • Ich mag das Design der Konsole und der Controller - 6,6% (135 Stimmen)
      • Das Spielen mit vielen Leuten sah spaßig aus - 5,9% (121 Stimmen)
      • Der Startpreis der Konsole schien angemessen - 4,5% (93 Stimmen)
      • Andere Gründe - 0,7% (15 Antworten)


      Wie zufrieden bist du mit der Nintendo Switch Hardwareleistung und deren Funktionen?

      • Sehr zufrieden - 40,8% (328 Stimmen)
      • Zufrieden - 44,4% (357 Stimmen)
      • Geht so - 9,7% (78 Stimmen)
      • Ein wenig unzufrieden - 4,1% (33 Stimmen)
      • Unzufrieden - 1,0% (8 Antworten)


      Bist du mit den Joy-Con zufrieden?

      • Sehr zufrieden - 27,9% (224 Stimmen)
      • Zufrieden - 41,2% (331 Stimmen)
      • Geht so - 20,2% (162 Stimmen)
      • Ein wenig unzufrieden - 9,1% (73 Stimmen)
      • Unzufrieden - 1,6% (13 Stimmen)


      Wie zufrieden bist du mit dem derzeitigen Spiele-Line-Up?

      • Sehr zufrieden - 9,1% (73 Stimmen)
      • Zufrieden - 24% (193 Stimmen)
      • Geht so - 19,8% (159 Stimmen)
      • Ein wenig unzufrieden - 31,5% (253 Stimmen)
      • Unzufrieden - 15,5% (124 Stimmen)


      Interessant dabei ist, dass die meisten mit der Konsole selbst glücklich sind, aber das derzeitige Spieleaufgebot die Japaner dann doch enttäuschte. Bleibt abzuwarten, wie sich die Stimmungslage noch entwickelt und ob dies die Verkaufszahlen beeinflusst.

      Wie zufrieden seid ihr denn mit der Nintendo Switch und dem Spiele-Line-Up?

      Quelle: Kotaku


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Interessant dass ausgerechnet die Japaner unzufrieden mit dem Lineup sind.
      Das sagt schon etwas aus.
      Sind doch die Japaner eher genügsam und vor allem dafür bekannt wenige Spiele zu spielen diese dafür umso mehr.

      Mit Zelda hätten sie ja so einen Dauerbrenner. Allerdings könnte man sagen Zelda war in Japan eh nie so beliebt.
      Aber das widerspricht wiederum dem Ergebnis der ersten Frage.

      Jedenfalls wirft mir diese Umfrage mehr Fragen auf als dass sie welche beantwortet.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von nintendofan89:

      Interessant dass ausgerechnet die Japaner unzufrieden mit dem Lineup sind.
      Das sagt schon etwas aus.
      Sind doch die Japaner eher genügsam und vor allem dafür bekannt wenige Spiele zu spielen diese dafür umso mehr.

      Mit Zelda hätten sie ja so einen Dauerbrenner. Allerdings könnte man sagen Zelda war in Japan eh nie so beliebt.
      Aber das widerspricht wiederum dem Ergebnis der ersten Frage.

      Jedenfalls wirft mir diese Umfrage mehr Fragen auf als dass sie welche beantwortet.
      Naja in Japan verkaufte sich neben Zelda auch Super Bomberman R und 1-2 Switch nicht so schlecht.

      Zudem Zelda schnell durchgespielt ist für jemanden der solche Spiele gleich verschlingt und nicht so langsam zockt wie wir zwei :D


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Zitat von nintendofan89:

      Interessant dass ausgerechnet die Japaner unzufrieden mit dem Lineup sind.
      Das sagt schon etwas aus.
      Sind doch die Japaner eher genügsam und vor allem dafür bekannt wenige Spiele zu spielen diese dafür umso mehr.
      man muss aber auch bedenken, dass das Lineup in Japan geringer als im westen ist. Gibt zum
      Beispiel kein Fast rmx, snake pass, graceful explosion machine, has been heroes, just dance, Lego city....
    • @Talo
      An die japan Flagge der aufgehenden Sonne, welche eine Militärflagge ist und zumind. im asiatischen Raum ungern gesehen ist. Aber gut, wir sind ja in Deutschland und gut aussehen tut sie halt.
    • Ich frage mich immer, wie man unzufrieden mit dem Spielelineup sein kann.
      Auch hier in den Kommentaren lese ich immer Mal wieder den ein oder anderen Kommentar, dass jmd unzufrieden mit dem Spielelineup sei und jetzt nach Zelda nur ein aufgewärmtes Mario Kart zu zocken habe und sonst nichts.
      Informieren sich die Käufer nicht vor dem Kauf der Konsole, was für Games wann kommen?!?
      Jeder, und ich meine echt Jeder, der sich die Switch zum Release geholt hat, der weiß genau, was da für Spiele wann im ersten Jahr kommen.
      Wenn noch Spiele zwischen geschoben werden, ist das super. Aber davon kann man doch nicht ausgehen.

      Ich checke das einfach nicht ?(
    • Also ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Switch, welches übrigens meine erste Konsole ist, die ich jemals zum Launch gekauft habe. Zelda konnte ich dann Anfang April kaufen, dieses zocke ich immer noch bei über 120 Stunden. Es gibt noch so viel, was ich nicht gesehen habe und entdeckt habe! ;) Der Spiele-Line-Up ist für mich soweit ganz ok. Erstmal zocke ich eh noch Zelda! Minecraft kommt auch und ist viel größer in der Switch Edition, ein erneuter Kaufgrund für mich! Bomberman und MK8D muss ich auch irgendwann haben. Ahja, und dann kommt ja auch schon bald Disgae 5 und das neue Street Fighter. Muss ich haben! :) Also erstmal bin ich gut bedient, mehr Spiele wären aber natürlich trotzdem besser. Aber sonst find ich es bis jetzt ok! :)
      Euer Nobeldecker86

      Weitere Netzwerke:
      Facebook
      YouTube

      Geld mit Umfragen verdienen? Ganz einfach und kostenlos:
      Swagbucks
    • @HansSchinken Also wenn ich am Ende des Jahres ARMS, Splatoon 2, Xenoblade 2 und Mario hab weis ich, das ich sehr zufrieden bin mit der Software! Aber insgeheim wünscht man sich doch noch etwas mehr. Nicht jeder will alles haben was serviert wird und dann ist die Auswahl grade zu Anfang doch etwas mager.
      Ich selbst hab da schon Lückenfüller im Visier! Steamworld Dig 2 oder auch Runner 3.
      Doch würde ich auch zb. Dark Souls haben wollen. Nur gibt es ja noch keine Infos.
      E3 kommt ... deswegen chill ich, aber minimum ein geiles Spiel muss zur E3 (für mich) kommen!
      Ansonsten kann ich das gemeckere dann gut nachvollziehen! ;)
      • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Kid Ikarus, DonkeyKong und LuigisMansion! :block: