Nordamerika: Nintendo veröffentlicht Webseite zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nordamerika: Nintendo veröffentlicht Webseite zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia

      In Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia betretet ihr eine Welt, in der Götter real sind und in persona das Land regieren. Mila, die Göttin des Landes Zofia und Duma, der Gott des Landes Rigel, erhalten das Gleichgewicht der beiden Nationen aufrecht, welche unterschiedlicher nicht sein könnten. Während die Bewohner Rigels ein Leben in Enthaltsamkeit und Disziplin leben, sind die Menschen aus Zofia ausgelassen und dekadent. Dass es da früher oder später zu einem Konflikt kommt, ist wohl nur eine Frage der Zeit.

      Dieser Konflikt steht schließlich im Mittelpunkt der Handlung von Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, welches am 19. Mai für den Nintendo 3DS erscheinen wird. Als Alm und Celica begebt ihr euch dabei auf verschiedene Pfade quer durch das Land Valentia und versucht herauszufinden, warum die Armee Rigels in Zofia eingefallen ist. Wenn ihr euch vorab schon mal zu den verschiedenen Charakteren informieren möchtet, könnt ihr das auf der offiziellen nordamerikanischen Webseite des Spiels tun, welche Nintendo vor Kurzem veröffentlicht hat.

      Quelle: Nintendo